Forum
Kontakt
Links
Meditative Texte

 

DIE SEELE
PRÜFUNGEN UND LEIDEN
GEISTIGE HEILUNG
GEBET UND MEDITATION
WAHRE LIEBE
LEBEN NACH DEM TOD
INTERRELIGIÖSER DIALOG
DIE VERBORGENEN WORTE
DIE GOLDENE REGEL
SCHMERZ UND SORGE
DIE ZWEI NATUREN IM MENSCHEN
GÖTTLICHE LEBENSKUNST
MEDITATIONSTEXTE
ANSPRACHEN IN PARIS
GEISTIGE THEMEN
DIE BAHA'I RELIGION
BÜCHER FÜR SEELE UND GEIST

Sinn des Lebens

Ich bezeuge, o mein Gott, daß Du mich erschaffen hast, Dich zu erkennen und anzubeten. Ich bezeuge in diesem Augenblick meine Ohnmacht und Deine Macht, meine Armut und Deinen Reichtum. Es gibt keinen Gott außer Dir, dem Helfer in Gefahr, dem Selbstbestehenden.

***

Die Absicht Gottes bei der Erschaffung des Menschen war und wird immer sein, ihn zu befähigen, seinen Schöpfer zu erkennen und in Seine Gegenwart zu gelangen. Diesen höchsten Zweck, dieses erhabenste Ziel bezeugen alle himmlischen Bücher und die göttlich offenbarten, inhaltsschweren Schriften unzweideutig.

Baha'u'llah

Der Sinn des Lebens


Die wahre Liebe - Die Propheten und Boten Gottes - Das Leben ist kurz - Alle Menschen leiden - Die Seele aus dem Gefängnis des Selbstes lösen - Reich erschuf Ich dich - Sieben Dinge - Kein Frieden ist dir beschieden - Bete für sie, wie sie für dich beten - Die Schöpfung Gottes - Glaube an Gott - Gott - Gebete für Verstorbene - Wie schaut das Leben nach dem Tod aus? - Geistigkeit und Meditation und das Leben leben - Erkenntnis & Liebe zu Gott - Welt des Geistes kennt keinen Rückschritt - Himmel & Hölle, Lohn & Strafe - Was benötigt der Mensch im Reich Gottes - Seele kann ohne Körper leben - Wie soll man dem Tod entgegensehen? - Herrlichkeit des ewigen Lebens - Die menschliche Seele kennt keinen Abstieg - Vergänglichkeit - Was ist der Sinn des Lebens? - Kummer und Sorge überkommen uns nicht zufällig - Was uns in diesem Leben nützt - Gebet zu Mitternacht und im Morgengrauen - Singe die Verse Gottes - Eine Stunde Nachdenkens - Meditation - Wozu meditieren? - Die Fähigkeit der Meditation gleicht einem Spiegel - Der Heilige Geist - Glauben - Wenn du göttliches Wissen und Erkenntnis wünschst - Krankheiten heilen - Alle wahre Heilung kommt von Gott - Meide Sorge und Gram, sie schaffen schwere Übel - Dienst am Menschengeschlecht - Gebet um Beistand - O Sohn der Erde - O bauet auf Gott, denn Seine Güte ist ewig - Es gibt zwei Arten von Glück - Über das Glücklichsein - Geistiges Glück - Meide Heilbehandlung nicht - Ewige Ruhe - O Gott - Ein guter Charakter - Gerechte Taten - Was ist Gerechtigkeit - Über die Wahrhaftigkeit - Die Eitelkeiten der Welt - Leg alle Habsucht ab - Die zwei Naturen im Menschen - Dein Name ist meine Heilung, o mein Gott - Barmherzigkeit Gottes - Gesunde Ernährung

 

Meditative Texte per eMail

Wenn Sie täglich inspirierende Texte aus den Schriften der Baha'i Religion erhalten möchten, tragen Sie sich in unseren Verteiler ein.

Ihre eMail-Adresse:

Hinweis

geistigenahrung.org ist durch die Lehren der Baha'i Religion inspiriert und wurde privat initiiert.

Die offizielle Internetseite der Baha'i in Österreich finden Sie hier.

Sitemap