Gebet gem. Koran (ohne andere Quellen - ohne Sunnas)


hallo,

und as-salaamu 'alaikum esra und die anderen vielleicht hier anwesenden (echten) muslime,

schaut doch mal danach, was im erhabenen Qur'an zum Thema befolgen des Gesandten Allaahs Muhammad (ass) steht.

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen!

[1] Beim Stern, wenn er heruntersaust!

[2] Euer Gefährte ist weder verwirrt, noch befindet er sich im Unrecht,

[3] noch spricht er aus Begierde.

[4] Vielmehr ist es eine Offenbarung, die (ihm) eingegeben wird.

[5] Gelehrt hat ihn einer, der über starke Macht verfügt

Das heißt: Alles was der Gesandte gesagt hat (auch die Sunna, die wir von gelogen und falsch unterscheiden können anhand der Hadithwissenschaft, ist eine Eingebung von Allaah gewesen, und er hat nichts falsches gesagt, was dem Willen Allaahs widerspricht.

""Sprich: ""Gehorcht Allah und dem Gesandten!"" Und wenn sie sich abwenden, so liebt Allah die Ungläubigen nicht. (3:32)

und gehorcht Allah und dem Gesandten; vielleicht werdet ihr Erbarmen finden. (3:132)

Dies sind die Schranken Allahs; und den, der Allah und Seinem Gesandten gehorcht, führt Er in Gärten ein, durch die Bäche fließen; darin sollen sie ewig weilen; und das ist die große Glückseligkeit. (4:13)

Wer dem Gesandten gehorcht, der hat Allah gehorcht; und wenn sich jemand abwendet, so haben Wir dich nicht zum Hüter über sie gesandt
(4:80)

HM?

Ist doch klar oder nicht?

Werden gesandten befolgt, befolgt dadurch auch Allaah.

Es gibt eine Gruppierung die die Sunna ablehnt, welche sich Qur'aniyya nennt.
Diese Gruppierung - oder Sekte - zählt nicht mehr zum Islam.

Jeder der sagt, man müsse den Gesandten nicht befolgen und müsse nur auf den Koran hören, und der Sunna keinerlei beachtung schenkt, gehorcht dadurch auch nicht dem Koran, wie oben in den Zitaten dargelegt wird.

Jemand, der auch nur den kleinsten Teil - sei es nur ein Wort - des Korans ablehnt, hat den Islam verlassen und ist kein Muslim.

Möge Allaah swt. euch rechtleiten.

Und ich empfehle den Muslimen, sich nicht mit diesem tausendfach udn zahlreich widerlegtem Kram auseinanderzusetzen, außer um die Falschheit zu erkennen und zum richtigen Weg zu rufen, dem Weg von Ahl us-Sunna wal-Djama'ah.

Tschüss und as-Salaamu sei mit denen die der Rechtleitung folgen
Zitat:
Diese Gruppierung - oder Sekte - zählt nicht mehr zum Islam.


Woher nimmst du dir das Recht zu entscheiden, ob wir im Islam sind oder nicht?

Wer dem Gesandten folgt, der folgt Allah! Und ich folge dem Gesandten! Mohammed war sein Leben lang gegen die Ahadith-Tradition, wusstest du das? Das steht in euren verlässlichen Quellen, die noch einiges widersprüchliches mehr berichten!
zaf-ad,

woher nimmst d dir das recht alle die die sunna befolgen als kafir zu bezeichnen und sogar bukhari und alle zu verfluchen?!

pack dir ma an die eigene nase junge
Ich verfluche die Lügner..... nicht die Anhänger!!! dazu habe ich kein recht
natülich sagst du das die die sunna befolgen kafir sind, nicht nur das du bukhari etc verfluchst (wozu du ja schon mal gar nich das recht hast) sondern in deinen ganzen texten die du schreibst, lies dir das doch mal durch
ich verfluche bukhary nochmals!

Gott wird über das richten worüber wir uns uneinig sind......

ich wünsche jedem menschen rechtleitung
und nochmals as selamu aleikum va rahmatullahi va barakatuhu...

zaf-ad mein lieber bruder ich weiß nicht merh was ich zu dir sagen soll...seit ein paar tagen beobachte ich was du hier so treibst und denke : wie traurig ist die situation...denn einerseits erzählst du hier was vom glauben und Gott und wie ein richtiger muslim sein muss udn andererseits verhältst du dich und drückst dich aus wie ein 'muslim' niemals sein sollte ...authu billah aber du gehst mit dem shaitan hand in hand durch diese dunya und erwartest di ewige glückseligkeit am ende.... du und alle anderen brüdern udn schwestern hier wissen ganz genau das der islam keine religion der zweifel keine religion der widersprüche etc. ist und wenn du unbedingt meinst : ANTI-HADITH bis zum tod dann leb wohl aber ich werde trotzdem für dich beten das du hidaya vom Allerbarmer bekommst...inshaallah inshaallah teala...denn es tut mir echt leid zu sehen wie es dir geht.... du weiß es ja das ich für hadithe und sunna bin ALHAMDULILLAH und inshaallah werd ich auch bis zu meinem tod so weiterleben und stell dir mal vor brüderchen yaum al kiyama : und du hast dich in dieser dunya geirrt und hast ALLAh subhanuhu va ta'alas zorn erregt , stell dir das bitte mal vor ...dann wird es leider zu spät sein ....und die die nach der sunna und nach dem quran gelebt haben hatten recht ich weiß ich weiß das kann keiner wissen ALLAHU ALAM aber trotzdem würden die sunnafolger nichts negatives davon haben denn der prophet, ALLAH swts frieden und Segen auf ihm, ist der lebendige quran und wir sind ihm gefolgt in dem wir seiner sunna gefolgt sind ... und wir haben die grenze niemals überschritten , denn der prophet ist ein mensch wie wir, der diener und gesandte des Schöpfers und wir haben ihn nie in die Stufe Gottes ( die sowieso unbeschrieblich ist) authu billah gestellt ABER mein lieber bruder WIR HABEN IHN SO GELIEBT wie der Erhabene , Gebprisene , der Allerbarmer.....deshalb mein bruder wünsche ich dir die rechtleitung und standhaftigkeit....
2. guck ich mir das an : du bist seit 52 tagen hier uns hast 741 beiträge geleistet , masha'Allah sehr schön aber wo verschwendest du bitte die zeit ? du sitzt tag und nahct hier im forum und erzählst ncith mal hakk ......überleg mal ob sich das wirklich lohnt , wie wärs wenn du mal mehr betest vor allem für dich selbst und dir die rehctleitung erhoffst... ich wollte niemals beleidigen, weder angreifen, noch sonst was authu billah aber diese worte mussten aus mir raus..

ich wünsche uns allen wirklch die rechtleitung und kraft und geduld vor allem und das ALLAh subhanuhu va ta'ala uns vor dem shaitan bewahrt und wenn wir auf dem falschen weg sind uns hidaya schenkt und uns mit zeichen erweckt

allahumme amin

as selamu aleikum
Makbule: gehörst du zu denjenigen die andere moslems umbringen, wenn sie den islam verlassen, ehebruch begehen oder jemanden ermorden? (siehe im anderen Thread nach)

zum tausendsten Mal, die Sunna ist nicht vom Propheten! und deswegen kann ich, in dem ich die sunna kritisiere, nicht gegen den Propheten sein....

Allah hat mir Gewissheit gegeben!

Ich bin nicht Tag & Nacht im Forum, ich bin Tag & Nacht auf der Suche im Koran und schreibe meine Erlebnisse hier hin, das geht niemanden was an, was ich mache!

Mir reicht Gott alleine aus! Lebt mit euren widersprüchlichen Ahadith, die NICHT vom Propheten kommen! Erhaben ist Gott, und er wird über euch richten!
Makbule: wie viel Ahnung hast du über den Koran, dass du sowas von mir behaupten kannst?

du folgst widersprüchlichen und nicht-religiösen quellen! also lass bitte anders denkende in Ruh, dein Mitleid brauche ich nicht!
tut mir leid - ist offtopic, aber
Zitat:
Jemand, der auch nur den kleinsten Teil - sei es nur ein Wort - des Korans ablehnt, hat den Islam verlassen und ist kein Muslim.

das habe ich sinngemäß auch in einem muslimischen Vortrag einmal gehört, mir die Stellenangabe im Qur'an aber nicht gemerkt. Als ich es dann hier zitiert habe, bin ich gefragt worden, wo das denn stünde - würde mich jetzt wirklich interessieren...