Koran unverändert erhalten


Ja ich verstehe dich, habe dich sehr gut verstanden.......

Aber das heisst nicht das ich mit dir gleicher Meinung bin.......

da gibt es noch ein paar Unterschiede...........

Aber ich glaube ganz fest daran das wirst du bald selber verstehen

wie dem auch sei....... deine Einstellung meine Einstellung

Ich hoffe für dich von ganzen Herzen, dass Allah(te ala) dir auf deinem Weg zur Wahrheit weiter hilft INSALLAH......

Natürlich uns allen auch...
_________________
Es gibt nur eine Wahrheit "La ilahe ilallah"
Es gibt nur einen Geliebten "Allah"
Zitat:
Aber das heisst nicht das ich mit dir gleicher Meinung bin.......

da gibt es noch ein paar Unterschiede...........


nenn sie mir! ich will auch von deinem gedankengut profitieren!

Zitat:
Ich hoffe für dich von ganzen Herzen, dass Allah(te ala) dir auf deinem Weg zur Wahrheit weiter hilft INSALLAH......

Natürlich uns allen auch...


danke!

Gott weiss, wem er die Rechtleitung geben wird; elhamdulillah, ich wünsche sie für die aufrichtigen, offenen, liebenswürdigen, netten und gottesgläubigen Menschen, die hier im Forum und sonst in der Welt 'existieren' bzw. das Glück haben leben zu können.....
Zitat:


(...)

Paret schreibt in der Einleitung seiner Koranübersetzung: „ Wir haben keinen Grund, anzunehmen, dass auch nur ein einziger Vers im ganzen Koran nicht von Mohammed selber stammt.“
Er will damit sagen, dass man nicht behaupten kann, dass irgendjemand nach dem Tode des Propheten Mohammed in dem Korantext irgendein Wort geändert habe*.

(...)


Nein, Paret will damit sagen, dass der Koran von Mohammed selber stammt. Nicht "von Gott", nicht "von einem Engel offenbart", sondern von Mohammed selber.
Zitat:
Nein, Paret will damit sagen, dass der Koran von Mohammed selber stammt. Nicht "von Gott", nicht "von einem Engel offenbart", sondern von Mohammed selber.


Genauso hört es sich an!
http://www.way-to-allah.com/bekannte/dr.miller.html