Christentum - eine verfälschte Religion?


Schalom liebe Leute!

ich habe zwei interessante Bücher gefunden, die angeblich behaupten, dass der Christentum verfälscht/aus Menschenhand erschaffen wurde.

The Myth of God Incarnate (Paperback)
by John Hick

http://www.amazon.com/gp/product/06.....160?v=glance&n=283155

The Mythmaker: Paul and the Invention of Christianity (Paperback)
by Hyam Maccoby

http://www.amazon.com/gp/product/00.....160?v=glance&n=283155


Hallo zaf-ad - ich habe Dein posting editiert, damit die links anklickbar sind - Du darfst keine Zwischenräume darin erlauben...
() Wu
Welche Religion wurde denn nicht durch Menschenhand erschaffen ?
_________________
Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid, noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein, denn das Erste ist vergangen, Siehe ich mache alles neu ...
Hallo Keule

mich würde interessieren, welcher religion du angehöst und ob du überhaupt einer angehörst?
_________________
Es gibt nur eine Wahrheit "La ilahe ilallah"
Es gibt nur einen Geliebten "Allah"
@ Keule: ich glaube daran, dass alle Schriften des Judentums, Christentums und des Islams von Gott kommen...

nur beim Islam sage ich: unverändert, also durch Gottes Wort entsandt
Hallo zaf-ad:

Überhaupt ist es ganz schwer von "dem Christentum" als Einheit zu sprechen

da müssten wir ersteinmal genauer klären was Christentum eigentlich bedeutet ich denke die Ansichten dürften Zahlreich sein

wenn man der Bibel als Quelle des Christentum verfälschung unterstellt kann ich nur einwenden dass Jesus immer wieder Liebe fordert und diese ist meiner bescheidenen meinung nach nur schwer zu verfälschen

du wirst sicher etwas anderes gemeint haben?

Phan
Ja..also Menschen haben die Bibel schon geschrieben.. aber Gott hat es Ihnen sozusagen ..erzählt..was sie schreiben sollten..

aber wie kommst du darauf?
@ Phan: ja genau, ich meine nicht die Botschaft im allgemeinen, sondern den ganzen Bibeltext. Eben diese zwei westlichen Theologen meinen, dass der "Christentum" ein mythos sei...

@ Feyè: eben genau darum geht es, das wird den meisten Menschen verkauft, dass Gott zu 40 Personen den Text durch den heiligen Geist überbracht hat... es kann stimmen, aber fakt ist, dass in der bibel widersprüche stehen (welche nicht von gott sein können) und das is eben halt der wissenschaftliche beweis dieser zwei theologen, dass sie verfälscht wurde.
<räusper>

Nun gut ... ich werde ich nächster Zeit nicht dazu kommen eines dieser Bücher zu lesen vielleicht sind dir einige Widersprüche besonders ins Auge gefallen wenn du diese hier posten möchtest könnte man vielleicht Licht ins Dunkel bringen

Phan
was wieso ist e sunmöglich das gott zu diesen 40menschen kam..?

Es ist schleißlich möglich das Gott zu den Menschena uf der ganzen Welt redet
Feyè hat folgendes geschrieben:
was wieso ist e sunmöglich das gott zu diesen 40menschen kam..?

Es ist schleißlich möglich das Gott zu den Menschena uf der ganzen Welt redet


Liebe Feye

Leider hast du mir immer noch nicht bewiesen das der Tot von Judas kein wieder Spruch ist, und das war erst die runde 1, nein spaß bei Seite, aber ich finde das wirklich schade das du mir nicht richtig antwortest den ich nehme die Sache ernst, es gibt bestimmt eine antwort drauf, aber wer hat sie ich würde mich freuen wen mir jemand drauf antwortet ich hab noch ein paar andere fragen für euch.

Jetzt bitte nicht Falsch verstehen nur Feye sagt sie würde niemals satt zu antworten, und das sieht man nicht alle tage also nutz ich das aus und stell all meine Fragen Danke Feye

Warning: touch(): Utime failed: Operation not permitted in /www/htdocs/w0103691/includes/template.php on line 159