Geschenk


Hier sind doch sonst soviele schlaue Menschen, kommt helft mit, bitte!
Lieber Pax,

schön, dass eure Klasse jetzt zusammenhält

Ich hoffe von Herzen, dass es deinem Mitschüler gelingt gegen diese schwere Krankheit erfolgreich anzukämpfen!

Was hat ihn denn immer besonders interessiert?
Hat er ein oder mehrere Hobbies?

Dann würde ich mich an eben diesen orientieren....

Viele Grüsse
Umay
_________________
* Mein Herz ruft ALLAH ALLAH,
mein Nefs schreit yallah yallah ....*

* Der Heuchler sucht nach Fehlern;
der Gläubige nach Entschuldigungen.*
Puuh - einfach so ins Blaue einen Rat zu geben...

Ich hatte einen Freund, der vor vielen Jahren an Leukämie gestorben ist - er war überzeugter Atheist, und ein Theologe besuchte ihn im Krankenhaus und erzählte ihm von der Herrlichkeit des Himmels...
Er hat ihn 'rausgeschmissen und dem Personal gesagt, sie sollten ihn nicht wieder 'reinlassen
mmm was soll man da Vorschlagen - das ist echt nicht einfach. Da hat Wu schon recht!

Ist er jemand der lieber das hört, was er gerne hören möchte oder auch Dinge verträgt, die nicht seiner Meinung entsprechen.

Na ja das gute ist immerhin, Leukämie kann man mittlerweile ganz gut heilen. Ich hoffe er steht das gut durch

Gruss
Unien
_________________
Ein bekennender Bright!
www.brights-deutschland.de
www.brightsblog.wordpress.com/faq
Pax hat folgendes geschrieben:
Ja seine Hobbies waren bis jetzt boarden, trinken, kiffen.


Hallo Pax,

ich kenne mich leider wenig mit solchen Begriffen aus, was genau ist "boarden"?

Mit Inlineskates oder dem Skateboard/ Snakeboard?

Eventuell könntet ihr zusammenlegen und ihm irgendein Zubehör dazu kaufen und eine grosse Karte basteln mit einem Klassenfoto und allen Unterschriften.

Denn so suggeriert ihr ihm indirekt, dass er wieder auf die Beine kommen wird und ihr alle fest daran glaubt.

Meine Oma lag damals nach einem Schlaganfall im Krankenhaus (eigentlich war es hier leider schon vorauszusehen, dass sie dieses wohl auch nicht mehr gesund verlassen wird).
Solange sie im Glauben war, irgendwann wieder in ihre Wohnung zurück zu kehren, war ihr Zustand einigermassen "stabil".
Nachdem aber mein Onkel und meine Tante bei einem Besuch nach den Möbeln fragten, begriff sie, dass es schlechter um sie stand, als sie es sich eingestehen wollte.
Sie verlor ihren Kampfgeist!

Viele Grüsse
Umay
_________________
* Mein Herz ruft ALLAH ALLAH,
mein Nefs schreit yallah yallah ....*

* Der Heuchler sucht nach Fehlern;
der Gläubige nach Entschuldigungen.*
Hallo Pax

oft ist es garnicht so wichtig was man schenkt sondern dass man schenkt

ein T-Shirt mit Bild ist schon ein guter Einfall da es eine tröstliche Botschaft vermittelt um ganz sicher zu sein kannst du noch nenn Zwanni Gras rein stecken

Phan