Schweinefleisch


Imad hat folgendes geschrieben:
Das frage ich mich auch immer wen es dort geschrieben ist warum halten sich die Christen nicht daran.

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil - Phan hat es ja deutlich erkärt...
Markus 7, 1-23

Zitat:
1Und es versammelten sich bei ihm die Pharisäer und einige von den Schriftgelehrten, die aus Jerusalem gekommen waren. 2Und sie sahen einige seiner Jünger mit unreinen, das heißt: ungewaschenen Händen das Brot essen. 3Denn die Pharisäer und alle Juden essen nicht, wenn sie nicht die Hände mit einer Handvoll Wasser gewaschen haben, und halten so die Satzungen der Ältesten; 4und wenn sie vom Markt kommen, essen sie nicht, wenn sie sich nicht gewaschen haben. Und es gibt viele andre Dinge, die sie zu halten angenommen haben, wie: aTrinkgefäße und Krüge und Kessel und Bänke zu waschen. 5Da fragten ihn die Pharisäer und Schriftgelehrten: Warum leben deine Jünger nicht nach den Satzungen der Ältesten, sondern essen das Brot mit unreinen Händen? 6Er aber sprach zu ihnen: Wie fein hat von euch Heuchlern Jesaja geweissagt, wie geschrieben steht (Jesaja 29,13): «Dies Volk ehrt mich mit den Lippen; aber ihr Herz ist fern von mir. 7Vergeblich dienen sie mir, weil sie lehren solche Lehren, die nichts sind als Menschengebote.» 8Ihr verlaßt Gottes Gebot und haltet der Menschen Satzungen. 9Und er sprach zu ihnen: Wie fein hebt ihr Gottes Gebot auf, damit ihr eure Satzungen aufrichtet! 10Denn Mose hat gesagt (2. Mose 20,12; 21,17): «Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren», und: «Wer Vater oder Mutter flucht, der soll des Todes sterben.» 11Ihr aber lehrt: Wenn einer zu Vater oder Mutter sagt: Korban - das heißt: Opfergabe soll sein, was dir von mir zusteht -, 12so laßt ihr ihn nichts mehr tun für seinen Vater oder seine Mutter 13und hebt so Gottes Wort auf durch eure Satzungen, die ihr überliefert habt; und dergleichen tut ihr viel.

a: Mt 23,25

14Und er rief das Volk wieder zu sich und sprach zu ihnen: Hört mir alle zu und begreift's! 15Es agibt nichts, was von außen in den Menschen hineingeht, das ihn unrein machen könnte; sondern was aus dem Menschen herauskommt, das ist's, was den Menschen unrein macht. 17Und als er von dem Volk ins Haus kam, fragten ihn seine Jünger nach diesem Gleichnis. 18Und er sprach zu ihnen: Seid ihr denn auch so unverständig? Merkt ihr nicht, daß alles, was von außen in den Menschen hineingeht, ihn nicht unrein machen kann? 19Denn es geht nicht in sein Herz, sondern in den Bauch, und kommt heraus in die Grube. Damit erklärte er alle Speisen für rein. 20Und er sprach: Was aus dem Menschen herauskommt, das macht den Menschen unrein; 21denn von innen, aus dem Herzen der Menschen, kommen heraus böse Gedanken, Unzucht, Diebstahl, Mord, 22Ehebruch, Habgier, Bosheit, Arglist, Ausschweifung, Mißgunst, Lästerung, Hochmut, Unvernunft. 23Alle diese bösen Dinge kommen von innen heraus und machen den Menschen unrein.



Ich weis nicht wo Jesus hier erlaubt Schweinefleisch zu essen.
Hallo Imad!
Zitat:
18Und er sprach zu ihnen: Seid ihr denn auch so unverständig? Merkt ihr nicht, daß alles, was von außen in den Menschen hineingeht, ihn nicht unrein machen kann? 19Denn es geht nicht in sein Herz, sondern in den Bauch, und kommt heraus in die Grube. Damit erklärte er alle Speisen für rein.

Wie kann man's denn noch deutlicher sagen
Hätte er alles einzeln aufzählen sollen
Woher nehmt Ihr immer eure Bibelzitate?

Gibt es eigentlich einen Grund Schwein aus irgendwelchen Gründen nicht zu essen?
Hallo Pax,

außer dem 'göttlichen Gebot' sicher auch einen ganz praktischen -
Schweinefleisch ist fett und verdirbt im heißen Klima ohne Kühlschrank sehr schnell -
und der Schweinebandwurm war sehr verbreitet und die Trichinose nicht heilbar.
Kann man diese Würmer etc. heute noch kriegen?
Und die Muslime sage auch, dass das Schwein dreckig sei, weiles sich sult.
Ich habe in der Schule gelernt, dass es sich so säubert, aber kann es so auch Bakterien etc. ausfnehemen?
Hi Pax,
Zitat:
Kann man diese Würmer etc. heute noch kriegen?

theoretisch ja - ebenso wie andere Krankheiten von anderen Tieren; praktisch aber
nicht mehr, seit es die veterinärmedizinische Fleischbeschau gibt. Die letzten Probleme
gab es da mit Rindern (BSE).
Zitat:
Und die Muslime sage auch, dass das Schwein dreckig sei, weiles sich sult.
Ich habe in der Schule gelernt, dass es sich so säubert, aber kann es so auch Bakterien etc. ausfnehemen?

Schweine gehören zu den saubersten (und intelligentesten) Tieren überhaupt.
Wenn man sie auswildert, d.h. im Wald frei lässt, kehren sogar unsere Hausschweine
in kurzer Zeit wieder zur Lebensweise ihrer wilden Artgenosen zurück - wurde schon
mehrfach versucht. Suhlen gehört zu ihrer Hygiene; davon werden sie nicht krank.