Paradox


Sollte das hier nicht hier her passen bitte ich um Verschiebung. Es würde auch gut in die Üverkategorie zur Thematik Religionen passen, aber das hier ist ehr allgemein gehalten...
Nun, es gibt Leute die gehen davon aus, dass es ein allmächtiges Wesen gibt, dass das Sein erschaffen hat, die Geschicke lenkt oder wie auch immer... Also, würde es solch ein Wesen geben, wäre es aufgrund seiner Allmacht wohl auch fähig alles zu erschaffen, in seiner Omnipotenz... also auch einen...Stein oder vergleichbares, welchen er/es nicht heben könnte? Leute die nicht an ein omnipotentes Überwesen glauben können sich ja trtozdem demhingehend äußern^^
hallo erst mal.
ein stückweit gebe ich dir recht, denn ich bin auch eine person die an die irrealität und paradoxität des lebens glaubt. jedoch muss ich sagen, dass solche fragestellungen ziemlich komplex sind. nun ich denke so, natürlich könnte dieses wesen das machen, aber wozu? es würde absolut nichts nutzen. das sogenannte wesen, wird, wenn es existiert, sich ganz bestimmt nicht mit solchen aufgaben beschäftigen.

nun wie ich immer sage, ist alles einstellungs und glaubenssache, bei solchen fragen, ist die subjektive betrachtungsweise massgebend.
_________________
Die irreale Existenz, des gewollten Seins
Hi Valech,

Ich glaube Gott ist allmächtig; er unterliegt nicht den Gesetzen, die er selbst erschaffen hat, und er ist erhaben über unser Vorstellungsvermögen, unser Verständnis und menschliche Logik.

Zitat:
Erhaben, unermeßlich erhaben bist Du über das Bemühen der Sterblichen, Dein Geheimnis zu enträtseln, Deine Herrlichkeit zu schildern oder die Art Deines Wesens auch nur anzudeuten. Denn was immer solches Bemühen erreichen mag, - nie darf es hoffen, jene Grenzen zu überschreiten, die Deinen Geschöpfen gesetzt sind, ist dieses Streben doch durch Dein Gebot bewirkt und durch Dein Ersinnen gezeugt. Die erhabensten Gefühle, die die Heiligsten der Heiligen zu Deinem Lobe bezeigen können, und die tiefste Weisheit, die die gelehrtesten Menschen bei dem Versuch, Dein Wesen zu begreifen, zu äußern vermögen, kreisen alle um jenen Mittelpunkt, der Deiner Herrschaft völlig untertan ist, Deine Schönheit verehrt und durch die Bewegung Deiner Feder Antrieb findet.

Fern, fern von Deiner Herrlichkeit sei, was der Sterbliche von Dir behaupten oder Dir zuschreiben, oder der Lobpreis, mit dem er Dich verherrlichen kann!

Niemand außer Dir war jemals fähig, Dein Geheimnis zu ergründen oder Deine Größe geziemend zu preisen. Unerforschlich und hoch erhaben über das Lob der Menschen wirst Du für immer bleiben. Es gibt keinen Gott außer Dir, dem Unerreichbaren, dem Allmächtigen, dem Allwissenden, dem Heiligen der Heiligen. Baha'u'llah

_________________
"Die Trübsale dieser Welt gehen vorüber, und was uns bleibt, ist das, was wir aus unserer Seele gemacht haben." Shoghi Effendi
Hallo,

auch wenn mir das Baha'u'llah-Zitat einigermaßen schwülstig vorkommt - die Aussage
dahinter scheint mir schlüssig. Wenn ein solches Wesen existiert, dann hat es vermutlich
andere Sorgen, als wie man einen dreieckigen Kreis zeichnet, einen Handschuh über
einen Fäustling anzieht, einen so hohen Zaun baut, dass man selbst nicht mehr drüber
springen kann und ähnliche logische 'Probleme'
Valech hat folgendes geschrieben:
Sollte das hier nicht hier her passen bitte ich um Verschiebung. Es würde auch gut in die Üverkategorie zur Thematik Religionen passen, aber das hier ist ehr allgemein gehalten...
Nun, es gibt Leute die gehen davon aus, dass es ein allmächtiges Wesen gibt, dass das Sein erschaffen hat, die Geschicke lenkt oder wie auch immer... Also, würde es solch ein Wesen geben, wäre es aufgrund seiner Allmacht wohl auch fähig alles zu erschaffen, in seiner Omnipotenz... also auch einen...Stein oder vergleichbares, welchen er/es nicht heben könnte? Leute die nicht an ein omnipotentes Überwesen glauben können sich ja trtozdem demhingehend äußern^^


Koennte es ! Doch warum sollte es etwas erschaffen , das es dann nicht mehr heben kann?
_________________
Gott ist mein Licht
Paradox ist doch ein gescheiteres Wort für Wiedersprüchlich, oder?
du hesches erfasst, krabby
roger hat folgendes geschrieben:
du hesches erfasst, krabby


Woah! chonsch au vo de schwiiz? i welem kanton?
Wer hats erfunden? Die Schweizer. Die sind Neutraal
_________________
JCIV: Jüdisch-Christlich-Islamischer Verein
Shalom für Juden, Pax für Christen, Selam für Moslems, Peace für Bahá'ís und Frieden auf Erden!
kanton gr