Die Blockade der Menschheit durch die Religionen


dengler hat folgendes geschrieben:
Impressum ,

ganz im Gegenteil :

wenn Du die Aussage : die wirkliche Erschafferexistenz ist : die alles erschaffen hat , wirklich nachvollziehen kannst ( als feststehende Tatsache ) ,
dann WEISST Du , dass sie w i r k l i c h existiert , und bist damit (fast) am ZIEL (das kannst Du jetzt nicht erkennen , aber ich kann es Dir aus eigener
Erfahrung sagen) .
Was von der wirklichen Erschafferexistenz des Universums erkennbar ist ,
beschreibt der Satz :
Mehr als dass sie alles erschaffen hat , u n d was daraus folgt , ist von ihr
NICHT erkennbar !
Mach Dir über das " u n d was daraus folgt " genaue Gedanken ( exakt (einfach) logisch
natürlich , denn ich habe festgestellt , wenn ich alles gleich sage , denkt niemand mit , und es gibt keinen Fortschritt .
Ich sage NUR , was an der Schöpfung erkennbar ist , und eventuell , was
exakt (einfach) logisch daraus folgt .
Keinerlei Fantasien , Erfindungen , Einbildungen , mit denen Religionen
und menschliche Ideologien g l ä n z e n !


Ganz im Gegenteil ? Etwa so wie Elektron und Proton?

Nun bin ich der Auffassung das wir damit uns Menschen schwerlich weiter helfen können. Immer mehr Fragen ergeben sich aus Deinen Ausführungen welche Du als beantwortungsfreie Antwort der Fragen verpackst. Und übrigens ohne Phantasie wären wir noch in Höhlen ansässig
_________________
Geheimnis der Alterung: - ஜ ♥ ஜ http://Genetik.bio ღ ஜ ღ -
Foto Avatar detailreich http://sonnensystem.org/assets/imag.....hemasseverteilung1245.jpg
Peter. Trim ,

glaubst Du wirklich , Du kommst mit Fantasien , menschlichen Erfindungen
und Einbildungen der Wahrheit über den WIRKLICHEN Erschaffer des Universums näher ?
Das machen all die Religionen (Dich betreffend : die christliche) seit
Jahrtausenden !
DAS ERGEBNIS : eine verdorbene und chaotische Menschheit und Welt !
Wann machst Du endlich die Augen auf ? (natürlich der Rest der Menschheit
auch) . Ihr denkt noch gar nicht daran , SO verdorben seid ihr !
Ich kann leider nur sagen und mahnen . Aber das nimmt niemand ernst bei
der enormen Überheblichkeit dieser Menschheit .
_________________
Liebe Grüsse
Impressum ,

ich kanns Dir so sagen :

wenn Du nicht mit aller Kraft und Willen die (erkennbare) Wahrheit über die

WIRKLICHE Erschafferexistenz des Universums wissen möchtest , hast Du

K E I N E Chance . Und das ist NUR die Minimalvoraussetzung !

( die hat niemand hier )

WER den Anforderungen genügt , hat natürlich ALLEIN die WIRKLICHE

Erschafferexistenz des Universums festgelegt - daran ändert NATÜRLICH

KEIN Mensch etwas !
_________________
Liebe Grüsse
Sehr geehrter Herr Dengler,
es wird Sie vielleicht überraschen, aber Sie stehen mit Ihrer Einsicht durchaus nicht allein. Auch ich habe erkannt, dass unsere Schöpferin unverstellbar intelligent und unvorstellbar machtvoll ist. Dass ich mich bemühe, so harmonisch mit der Natur, den menschlichen und nichtmenschlichen Wesen umzugehen, versteht sich für mich von selbst.
Herzensverbundene Grüße
Safira von der Weth
Safira hat folgendes geschrieben:
Sehr geehrter Herr Dengler,
es wird Sie vielleicht überraschen, aber Sie stehen mit Ihrer Einsicht durchaus nicht allein. Auch ich habe erkannt, dass unsere Schöpferin unverstellbar intelligent und unvorstellbar machtvoll ist. Dass ich mich bemühe, so harmonisch mit der Natur, den menschlichen und nichtmenschlichen Wesen umzugehen, versteht sich für mich von selbst.
Herzensverbundene Grüße
Safira von der Weth

Werte Safira ,
was Du sagst ist richtig .
Nur um es mehr als ein wenig tun zu können , muss man die Existenz der
WIRKLICHEN Erschafferexistenz des Universums WIRLICH an ihrer Schöpfung
erkennen können . Das kann diese Menschheit bisher leider nicht .
Der Grund ist , wir sind zu verdorben . Ich habe mich - soweit ich erkennen
kann - als einziger Mensch bisher - weit genug aus der Verdorbenheit der
Menschheit lösen können , um die erkennbare Wahrheit erkennen zu können . Leider gelingt es bisher nicht , sie an die Menschheit weiterzugeben . Ich brauche jede mögliche Hilfe .
Liebe Grüsse
Manfred
_________________
Liebe Grüsse
Dengler hat folgendes geschrieben:
Der Grund ist , wir sind zu verdorben . Ich habe mich - soweit ich erkennen
kann - als einziger Mensch bisher - weit genug aus der Verdorbenheit der
Menschheit lösen können , um die erkennbare Wahrheit erkennen zu können .


Dengler, ich denke, es reicht. Höre endlich auf, alle Menschen außer Dir hier als verdorben zu bezeichnen.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Liebe Minou ,

Du täuschst Dich !

A L L E Menschen sind verdorben , mich natürlich eingeschlossen .

Ich habe mich nur soweit aus der Verdorbenheit der Menschheit lösen können ,

dass ich die erkennbare Wahrheit über die WIRKLICHE Erschafferexistenz

des Universums erkennen konnte . Und damit auch die Verdorbenheit der

Menschheit .

Die Menschheit (alle Menschen) müssen ihre Verdorbenheit erkennen , sonst

können wir nicht dagegen ankämpfen .

Natürlich will das keiner hören oder gar wahrhaben - aber ich muss es

im ureigensten Interesse der Menschheit (jedes) Menschen sagen .

Dass ich mich unbeliebt mache , muss ich in Kauf nehmen .

Liebe Grüsse
Manfred
_________________
Liebe Grüsse
dengler hat folgendes geschrieben:
Peter. Trim ,

glaubst Du wirklich , Du kommst mit Fantasien , menschlichen Erfindungen
und Einbildungen der Wahrheit über den WIRKLICHEN Erschaffer des Universums näher ?
Das machen all die Religionen (Dich betreffend : die christliche) seit
Jahrtausenden !
DAS ERGEBNIS : eine verdorbene und chaotische Menschheit und Welt !
Wann machst Du endlich die Augen auf ? (natürlich der Rest der Menschheit
auch) . Ihr denkt noch gar nicht daran , SO verdorben seid ihr !
Ich kann leider nur sagen und mahnen . Aber das nimmt niemand ernst bei
der enormen Überheblichkeit dieser Menschheit .

Es kommt immer auf den Umgang mit der jeweiligen menschlichen Fantasie an. Menschliche Erfindungen können auch Frucht bringen. Nicht alle sind unbedingt so nötig, aber dem Menschen ist es schon gegeben, dass er Wertvolles schaffen kann, natürlich soll es optimalerweise im Sinne des wirklichen Erschaffers des Universums sein.
_________________
Jedes Schicksal ist angemessen, individuell zugeschnitten, denn nichts, was Gott tut, ist sinnlos!
Peter.Trim ,
mit Erfindungen war Zusammenfantasiertes gemeint .
Von Fantasie kannst Du dich vielleicht anspornen lassen , aber Du darfst sie
nicht für bare Münze nehmen .
Insbesondere nicht die Fantasien der Religionen über " Gott " .
Das ist fast alles falsch ! Die " Götter " sind nichts als menschengemachte
Götzen . Dieser menschliche Wahnsinn blockiert die Menschheit seit
Jahrtausenden . So dass wir (fast) " gottlos " dastehen !
_________________
Liebe Grüsse
Minou hat folgendes geschrieben:
Dengler, ich denke, es reicht.


Danke!
_________________
"Nicht mitzuhassen, mitzulieben bin ich da." Sophokles: Antigone, Vers 523

Forum -> Gott