Methode, die alle Menschen im Jetzt ans Ziel bringt


Wenn ich dort dazu käme, eine zu knallen, die wirklich zu mir passt, warum nicht! Allerdings Psychopharmaka auf Dauer mich kaputt machen und Ärzte, die nicht ehrlich zu mir sind, mir gestohlen bleiben können.

Denn Menschen, die psychischen Druck auf psychisch kranke Menschen ausüben, aus meiner Sicht, auch wenn sie diesbezüglich ein abgeschlossenes Studium haben und jahrelange Berufserfahrung keine Ärzte sind, sondern Dummköpfe, die mit Blindheit beschlagen sind, oder Heuchler, die mir übel gesinnt gewesen sind, schon damals als ich das erste Mal in Mauer für ein Monat nach meiner ersten Psychose zu Weihnachten 1999 untergebracht gewesen bin, und mir auch nichts über die damalige Sonnenfinsternis gesagt worden ist.

Ich kann mich zwar erinnern, dass der erste Tag der Psychose der 23. Dezember gewesen ist, und so glaube ich, damals ab der Nacht von 23. auf 24. Dezember Dunkelheit herrschte, wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich am 25. oder 26. Dezember, kurz nachdem es wieder Tag geworden ist, von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde, die mich mehr als 6 Stunden in einer kalten, aber nicht verschlossenen Zelle kaum bekleidet und barfuß, ohne mir zu essen und zu trinken zu geben, alleine ließ, mich nur kurz befragte, und mich erst im Anschluss daran nach Mauer transportierte.

Kann sein, dass ich unglaubwürdig klinge, aber es ist die Wahrheit, so wie ich sie erlebt habe.

Bezüglich der Spiegelverkehrtheit kann ich nur sagen, dass mir das das erste Mal passiert ist als ich auf einem Kinderspielplatz in der Nähe der Marswiese / Schwarzenbergpark gewesen bin, gar nicht so lange her, ca. 2 bis 3 Monate, genauer kann ich das nicht einordnen, und zum zweiten Mal in meinem Leben ein Video aufgenommen habe, wobei beim Abspielen dieses Videos ich zum ersten Mal dieses Phänomen wahrgenommen habe, aber nichts darüber berichtet habe, da man mich für verrückt halten könnte, was ich sicher nicht bin und den Verdacht habe, dass sowohl mein Handy als auch mein Laptop überwacht beziehungsweise manipuliert sind, was ich nicht beweisen kann.

Gewisse Dinge man tatsächlich überprüfen kann, ob sie tatsächlich stimmen, aber wie gesagt, wenn mein Handy tatsächlich manipuliert ist, wo ich diese Informationen überprüfe, ich auch bewusst in die Irre geführt worden sein könnte. Und ich habe so einiges überprüft, und aufgrund dessen, was ich in meinem Leben gelernt habe, dass manche Dinge, die ich im Internet nachgelesen habe, gar nicht stimmen, und bezüglich meiner Vermutungen schon alles gesagt habe, aber nicht immer in der Möglichkeitsform, aber viele Fakten dafür sprechen, dass es die Wahrheit ist, sie sich aber erst als richtig herausstellt, wenn sie tatsächlich zur Realität wird.

Erich Leuthner
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Erich, das hatten wir schon mal. Es gab Weihnachten 1999 keine Sonnenfinsternis.
Hier kannst du es nochmals nachprüfen.
https://www.timeanddate.de/finsternis/1999
Deine Erklärungen für das was du erlebst, sind völlig irrational. Dass in ganz Wien und darüber hinaus kurz zu sehen ist, dass sich Wolken aufreißen und die Sonne zu sehen ist, bedeutet nicht, dass die Sonne für dich zeugt. Es ist Zufall.

Man nennt das Beziehungswahn:Beziehungswahn, wahnhafte Eigenbeziehung, bei der andere Personen oder Gegenstände in abnormem Bedeutungsbewußtsein auf den Wahnkranken bezogen werden. Der Wahnkranke ist davon überzeugt, daß bestimmte Ereignisse nur seinetwillen geschehen und für ihn eine besondere Bedeutung haben, daß andere Personen über ihn Gerüchte verbreiten oder ihm nachspionieren (Wahn, Schizophrenie).

http://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/beziehungswahn/2334
Templer hat folgendes geschrieben:
Meine Antwort: Du hast einen gehörigen Knall und solltest dich bei der nächstgelegenen Psychiatrie melden.


Diagnostiziert der Psychologiestudierte über Internetpixel als Grundlage
_________________
Geheimnis der Alterung: - ஜ ♥ ஜ http://Genetik.bio ღ ஜ ღ -
Foto Avatar detailreich http://sonnensystem.org/assets/imag.....hemasseverteilung1245.jpg
Wurde man in dieser Welt zumindest auf gewisse Weise nicht Wahnkrank, so ist man

a) Blind oder/und Taub
b) Krankhaft ignorant
c) Fundamental religiös vereinnahmt (Religion hier nicht wieder mit Gott zu verwechseln)

Vorallem letztere beide behindern das voranschreiten der Liebe

Im Übrigen: Auszuschließen warum gewisse Dinge passieren bzw nicht geschehen können ist mächtig untertrieben gesagt vermessen.

Das ist eben Euer kleines Problemchen: Ihr glaubt zu wissen wie die Schöpfung funtioniere und baut auf Euer nichtwissen eure kleinen Urteile auf.

Aber reale Fragen wollt ihr partout nicht beantworten. Naja, wie auch

Wer ist denn nun der Wahnkranke? Hmmm? Sag
_________________
Geheimnis der Alterung: - ஜ ♥ ஜ http://Genetik.bio ღ ஜ ღ -
Foto Avatar detailreich http://sonnensystem.org/assets/imag.....hemasseverteilung1245.jpg
Lieber Erich,

Habe mit Freude wahrgenommen, dass Du in Deinen Beiträgen, nach meinem, von obszönen Wörtern abgesehen hast, außer dann wieder in einem späteren. Scheint mir so als ob Du ‚Tourette Syndrome‘ beim schreiben hast. Kannst Dir es nicht verkneifen obszöne Wörter zu benutzen.

Davon mal abgesehen, wage ich einen letzten Versuch, um Dir in irgendeiner Form zu helfen, folgendes mitzuteilen:

Ein Unternehmer hat ein Produkt, in Deinem Fall bist Du der Unternehmer und das Produkt. Er ist total davon überzeugt, dass es das beste Produkt ist, dass er an den Mann, in Deinem Fall an die Frau bringen will. Es gibt nur einen Haken, keiner will das Produkt!
Warum? Es hat eine schöne Verpackung aber wenn man das Produkt näher betrachtet, dann scheint es nur einen Vibrator zu haben, funktioniert zwar aber hat seine ‚Störungen‘.
Es fehlen mehrere Zutaten, wie Achtung und Respekt vor dem anderen Geschlecht, eine liebevolle Herangehensweise beim Kennenlernen (also nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen), Einladung zum Kaffeetrinken, Spazieren gehen, oder etwas zu unternehmen was Freude bereitet. So lernt man sich kennen und lieben. Also nicht gleich in die Kiste springen (kann passieren wenn beide, und ich meine BEIDE, sich sexuell auf Anhieb anziehend finden).
Bei Dir jedoch fühle ich, dass Dein Gehirn irgendwie falsch vernetzt ist. Kann durch Erfahrungen in Deinem Leben (Kindheit oder sogar von einem früheren Leben – wenn man daran glaubt) bewirkt worden sein. Eine richtige Vernetzung kann meines Erachtens nur durch eine andere Person (PsychaterIN) stattfinden.
Du redest ja auch immer davon, dass Du ehrlich bist. Das hat, meiner Meinung nach immer mit dem was Dir geschehen ist, zu tun. Wie sieht es denn dann aus ehrlich zu sich selbst zu sein, d.h. zugestehen, dass man nicht kennt was LIEBE ist, weil man es womöglich nie erfahren hat, dass man erkennt, das mit einem etwas nicht ganz stimmt. Das hat damit zu tun wenn man mit seinem Benehmen/Herangehensweise keinen Erfolg hat und deshalb sein SEIN läutern und die Handlungsweisen hinterfragen soll.
Da ist harte Arbeit, Geduld und Ausdauer angesagt.
Sei gegrüßt
Karin
Es gibt keine obszönen Wörter, nur solche, die als obszön empfunden werden.
Templer hat folgendes geschrieben:
Es gibt keine obszönen Wörter, nur solche, die als obszön empfunden werden.

Und was soll das uns sagen? Das es keine Schmerzen gäbe jedoch nur wenn man welche hätte? Lernt man derartiges über das Psychologiestudium?
_________________
Geheimnis der Alterung: - ஜ ♥ ஜ http://Genetik.bio ღ ஜ ღ -
Foto Avatar detailreich http://sonnensystem.org/assets/imag.....hemasseverteilung1245.jpg
@ziraki!

Hast du schon mal über den Tellerrand hinaus gesehen?

Liebe karinmarina!

Vibratoren sind Frauen zu empfehlen, die nicht wirklich einen passenden Partner haben. Es ist auf alle Fälle besser einen Vibrator zu verwenden, und an einem Mann zu denken, der einem gefällt, als mit einem Sex zu haben, für den man nichts empfindet, weil man ansonsten weitere Ersatzbefriedigungen sucht, die, wenn man es über treibt, die Libido im Laufe der Zeit rauben.

Am besten ist es auf jeden Fall nicht nur mit einem passenden Partner zu schlafen, sondern mit einem, der zu 100% zu einem passt.

Nachdem ich beim Ausleben meiner Sexualität im jungen Erwachsenenalter auf nicht passende Sexualpartner getroffen bin, egal ob in einer Beziehung oder nur für eine Nacht, habe ich es mit Gesprächen versucht. Wenn ich mich dabei mit einer Frau gut verstanden habe, habe ich ihr eine Liebeserklärung gemacht, oder es mit Liebesbriefen versucht, und damit bin ich kein einziges Mal angekommen. Allerdings bin ich auch versetzt worden, wenn ich nach dem Führen von Gesprächen mir ein Date ausgemacht habe, ganz egal wo es stattgefunden hätte.

Wo ein Date im allgemeinen stattfindet, ist mir egal, auch wie es beginnt, ich bin flexibel. Aber als ich in den letzten 10 Monaten nach einem lang andauernden Alptraum versucht habe eine Frau kennenzulernen, bin ich jedes Mal abgeblitzt, und es waren sehr viele Versuche.

So etwas passiert keinem anderen Mann, und jeder andere Mann hätte sich schon längst die Kugel gegeben, wenn ihm das passiert wäre. Meiner Meinung nach liegt die Schuld an meinem Versagen an meinem Gesamtpaket, das zu perfekt für jede Frau ist, und bei jenen, die mir gefallen, zu perfekt für deren Männer, obwohl ich mich selber gar nicht für perfekt halte, weil ich im Alter von 52 Jahren noch genug Potential nach oben und zur Weiterentwicklung habe, weswegen es bei mir nicht einmal zu Sex gekommen ist, wenn ich dafür nicht bezahlt habe, und weil ich zu gewissen Dingen nicht bereit gewesen bin, die das Ausleben von Sexualität in einer kleineren oder größeren Gruppe betreffen.

Hinzu kommt noch, dass Frauen, die mir nur kurze Zeit in meine Augen gesehen haben, nervös geworden sind beziehungsweise sich nach kürzeren Gesprächen abgewendet haben, wenn ich mit Ihnen gesprochen habe.

Deswegen und auch aus einem anderen Grund, bin ich der Meinung, dass es wichtiger ist, zunächst einmal mit einer Frau zu schlafen, die mir gefällt, und der ich gefalle, bevor ich bei einer Frau auf sonstige Gemeinsamkeiten eingehe, weil ich mit den meisten Frauen kein Problem habe, auf sie einzugehen, die meisten Frauen aber nicht wollen, auf mich einzugehen, wobei das, woran es mir wirklich mangelt, Geld ist, um eine Familie zu gründen oder für Frauen der Versorger beziehungsweise der Finanzier zu sein, weil ich eben nur eine kleine Pension habe, und das Ersparte für eine gemeinsame Wohnung
beziehungsweise zur Finanzierung der Bedürfnisse einer Frau, die finanzielle Absichten hat, oder die Kinder zu versorgen hat, innerhalb kürzester Zeit ausgegeben wäre.

Der andere Grund liegt in den Erfahrungen meines jungen Erwachsenenalters , wo ich die Erfahrung gemacht habe, dass eine Frau, die sich ziert mit einem Mann gleich ins Bett zu gehen, nicht die Richtige ist, weil sie andere Gründe hat mit einem Mann zu schlafen als Liebe zu machen, beziehungsweise es auch der Fall sein kann, was mir ebenfalls bereits passiert ist, dass Frauen, die mit einem Mann gleich ins Bett hüpfen, eben falls nicht die Richtigen sind, weil sie eben gerne ihre Sexualpartner wechseln, und ich eben, solange es, auch wenn es nicht eine zu mir passende Frau gewesen ist, doch immer eine treue Seele gewesen bin.

Aber auch wenn es sich um eine zu mir passende Frau handelt, die derzeit nicht an einem einzigen Mann interessiert ist, bin ich überzeugt, dass ich sie von mir im Bett überzeugen kann, dass ich der einzig Richtige für sie bin, außer sie ist frigide, oder sie will sich auf mich nicht wirklich einlassen.

Psychiater brauchen Frauen, die Männer beherrschen wollen, egal ob sie dominant oder unterwürfig sind. Ich will eine Partnerschaft auf Augenhöhe, wenn dies nicht der Fall ist, ich auf eine Frau, auch wenn sie mir gefällt, und die das nicht will, verzichte, und lieber der Selbstbefriedigung nachgehe.

Wenn du das als dumm ansiehst, bist du, auch wenn du mir gefallen solltest, nicht die Richtige, weil ich der Meinung bin, dass du dann psychiatriert gehörst.

Ich hatte in meinem Leben ein einziges Problem, auf das ich erst vor kurzem draufgekommen bin. Und zwar, dass ich alle Menschen immer als Freunde gesehen habe. An und für sich richtig, aber wenn es um eine Frau ging, ich die Finger von der Frau eines Freundes gelassen habe, Freunde mich allerdings als Konkurrenten.

Ein einziges Mal in meinem Leben habe ich die Freundin eines Menschen begehrt, den ich für einen Freund gehalten habe so wie ich eben einen Freund gesehen habe, weswegen ich ihr eine Liebeserklärung in seiner Anwesenheit gemacht habe, um ihn nicht zu übergehen, wobei er mich als Konkurrent gesehen hat, und mir eine Lüge erzählte, nachdem ich nach meinem ersten Aufenthalt in einer Psychiatrischen Einrichtung wieder zu arbeiten begonnen habe, und ich deshalb die Gelegenheit nicht beim Schopfe gepackt habe, mit ihr über den Vorfall zu Weihnachten 1999 auf der gemeinsamen Arbeitsstätte zu sprechen, sowie über meine Liebe, die ich zu dieser Zeit noch für sie verspürte, ein paar Monate später als sie mir die Chance dazu gab, ich diese Liebe aufgrund der bereits wirkenden Psychopharmaka nicht mehr verspürte und deshalb auf ein klärendes Gespräch verzichtete, was fatale Folgen für mich hatte, möglicherweise auch für sie.

Wie bereits gesagt, ich konnte unter anderem diese Liebe erst Ende Februar / Anfang März 2017 abhaken und neue Wege gehen, und erkenne jetzt, nachdem ich wirklich unzählige Körbe, seitdem ich neue Wege gehe, eingefangen habe, dass sie immer die sein wird, die 100% zu mir passt und auch einen Zusammenhang sehe zwischen den unzähligen Abfuhren, dieser Tatsache, der Tatsache, dass sie der Auslöser für meine erste Psychose gewesen ist, diejenige ist, die mich wegen Stalking Jahre später angezeigt hat und ich danach meiner Meinung ungerechtfertigt viele Jahre in einer Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verbringen musste.

Wie sie heute zu mir steht, weiß ich nicht, hatte allerdings den Eindruck, dass, nachdem ich ihr nach zehnjähriger Pause 3 mal kurz begegnet bin, ein viertes Mal könnte sie es gewesen sein, die an mir An der Unteren Alten Donau auf dem Rückweg zur U1 vorbeigezischt ist, dass sie wollte, dass ich ihr nachstelle, ich es aber nicht tue, weil ich erwarte, dass sie auf mich zugeht und es an ihr liegt, mich in Worten, die aus ihrem Munde kommen, anspricht und mir sagt, was sie will, weil ich jetzt eben nur mehr zu mir selbst und sonst niemandem Vertrauen habe, ich nicht einmal meinem Anwalt, den ich mit der Wiederaufnahme meines Verfahrens beauftragt habe, wirklich vertraue, auch nicht den zuständigen Organen, die an meinem damaligen Verfahren beteiligt gewesen sind, und auch nicht den Personen, wo ich untergebracht gewesen bin, weil ich Unterlagen des Gerichts erhalten habe, die nicht den Originalen entsprechen, die ich erhalten habe und ein Fake sind, sowohl das Gutachten, das Protokoll zur Verhandlung als auch das Urteil. Mein Anwalt mir zwar geholfen hat, aber in einem Interessenskonflikt gewesen ist, was den Betreiber eines Sexportals betrifft, nämlich der HQ Entertainment Network GmbH & Co KG, gegen die ich Anzeige wegen des Verdachts des Betrugs im Internet erstattet habe, diese Anzeige genauestens begründet habe, und die Staatsanwaltschaft Wien aber keine Ermittlungen wegen des Fehlens eines Anfangsverdachts aufgenommen hat, und ich jetzt vor dem Problem stehe, dass mein Profil nicht gelöscht wird und immer wieder Benachrichtigungen erhalte, wenn ich nicht für eine von mir nicht gewollte Verlängerung der Vertragsdauer bezahle, und eine Antwort meinerseits auf eine der häufigen Benachrichtigungen in letzter Zeit mein Einverständnis zeigen würde, den finanziellen Vertrag zu verlängern, und das auf einem Sexkontaktportal namens www.fremdgehen69.com, wo ich nur abgezockt, verarscht, somit Zeit und Geld verschwendet habe und mir die Finger wund geschrieben habe, ohne eine Antwort zu bekommen, unseriöse Geschäftsmethoden angewendet werden, die Profile Fakes sind , die Werbung und die Nachrichten, mit denen geworben wird, Mogelpackungen sind, und man zum Coinkauf und zur Vertragsverlängerung genötigt wird.

Und das, was mich wirklich stört, ist, dass ein Mann der jahrelang allen ein Freund gewesen ist, so gut wie nie Sex außer mit sich selbst hatte, nach drei Jahren absoluter Enthaltsamkeit spitz wie ein Komantschenpfeil ist, im geheimem gevögelt wird, dass die Balken brechen, und er selber nicht bei einer einzigen Frau, die ihm gefällt, zum Schuss gekommen ist, obwohl er gut aussieht und viele Frauen angeschrieben oder angesprochen hat, die ihm gefallen.

Ich mir diesbezüglich die Frage stelle: "Wer ist der Dumme?", aber bezüglich einer zu mir passenden Frau nicht aufgebe, weil ich mehr Ausdauer habe als die meisten Menschen, und mir das in meiner Kindheit und Jugend erarbeitet habe, es aber nicht gefördert, sondern unterbunden worden ist, und das von Menschen, die ich für Vorbilder gehalten habe.

Erich Leuthner
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Heute habe ich den Antrag an das LG Krems zur Wiederaufnahme meines Verfahrens eingebracht, denselben Antrag, den ich am 21. 11. 2017 einen mir unbekannten Anwalt übergeben habe, der diesen Antrag nicht unterfertigt und nicht weitergeleitet hat, sondern nur Argumente nach Anforderung der Gerichtsunterlagen vom LG Krems gegen mein Wiederaufnahmeverfahren vorgebracht hat, die an den Haaren herbeigezogen gewesen sind beziehungsweise mir in anderen Rechtsangelegenheiten ebenfalls nicht wirklich weiterhelfen konnte beziehungsweise wollte, obwohl ich 1000 Euro bei Unterfertigung der Vollmacht am 1.Tag bezahlt habe, weil er kompetent gewirkt hat, das auch gewesen ist, aber er mir vorgeschlagen hat weitere 2000 Euro zu berappen, 1000 Euro für ihn um mich weiter zu betreuen und 1000 Euro um ein Gutachten über meinen Psychischen Zustand anfertigen zu lassen, das mir meiner Meinung nach lediglich bei einer außerordentlichen Wiederaufnahme weiterhelfen könnte, wobei er nicht sagen konnte, was es mir finanziell bringen könnte, und mir eine Anfechtung des Gutachtens und der sonstige Unterlagen des LG Krems bei einer ordentlichen Wiederaufnahme, die ich in meinen Händen halte, die allesamt Fakes sind, wobei ich nicht weiß, ob die Fakes aus seiner Feder stammen oder aus der Feder des LG Krems, und mir ein Gegengutachten nichts einbringen würde, weil in den Fakes ebenfalls einiges an den Haaren herbeigezogen ist, einiges der Wahrheit entspricht, aber kaum bei der Hauptverhandlung zur Sprache gekommen ist, teilweise in der Josefsstadt bei der Aufnahme, in den Verhören sowie durch die Begutachtung der dortigen Ärzte und Ärztinnen, sowie kaum bei den insgesamt 8 Haftverhandlungen in der Josefsstadt zur Sprache gekommen ist.

Eine andere Möglichkeit, die ich ebenfalls in Betracht ziehe, ist, dass gebackelt wurde und wird, warum weiß ich nicht. Diesbezüglich aber die Antwort des LG Krems auf mein eingebrachtes Begehren abwarte, in dem ich mein eigener Anwalt sein will, wobei ich noch eine Trumpfkarte in meinen Händen halte, die das Originalgutachten und die anderen Unterlagen im Original betreffen, wobei ich in dem eingebrachten Begehren zur Wiederaufnahme des Verfahrens nicht nur einen Punkt, sondern mehrere Punkte angeführt habe, die meiner Meinung nach für eine Wiederaufnahme des Verfahrens sprechen, auf die mein Anwalt nicht eingegangen ist, weswegen ich mich eben nicht von ihm vertreten fühle, und inwieweit die Kanzlei, für die er arbeitet, über meine Mandantschaft informiert ist, weiß ich nicht, habe aber auch keine Dokumentation darüber, wieviel Zeit er tatsächlich mit meinem Fall befasst gewesen ist.

Was sonst noch gegen meinen Anwalt spricht, ist, dass er sich in einem Interessenskonflikt befunden hat, da er die HQ Entertainment Network GmbH & Co KG vor 2 Jahren vertreten hat, ich dieses Unternehmen überprüft habe, und an der Firmenadresse lediglich ein Briefkasten für die Post ist, wo auch ein anderes Unternehmen ihre Post empfängt, wobei ich ihm gegenüber bei Nennung des zweiten Unternehmens an dieser Briefkastenadresse nicht das richtige Unternehmen genannt habe, aber das Richtige Unternehmen ebenfalls kenne, dessen Namen zu nennen ich mir vorbehalte, weil gute Gründe im Moment dagegensprechen.

Um meinen Anwalt mundtot zu machen, ich nicht alle Fakten habe, weswegen ich nicht seinen Namen nenne, und er insofern tätig gewesen ist, weil er 2 Mal mit mir 5 Minuten telefoniert hat, wobei er von selbst nicht angerufen hat, und 2 einstündige Gespräche neben dem Erstgespräch mit mir im Büro führte, in denen er kompetent wirkte, aber etwas zu verbergen hatte, zumindest ist das mein Eindruck.

Erich Leuthner
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
@friededemland

Was mache ich mit einem Asiamädel, noch dazu in Asien?

Entspricht nicht dem, was ich mir unter einer zu mir passenden, schon gar nicht zu einer zu mir 100% passenden Frau vorstelle. Ich habe diesbezüglich bereits in einem meiner vorherigen Beiträge niedergeschrieben, wie diese Frau sein soll.

Warum du so etwas nicht öffentlich postest, kann ich nur vermuten. Du hast zwar mit einem Namen unterschrieben, der der deine sein könnte, ich aber diesen Namen nicht kenne. Möglicherweise hast du etwas zu verbergen, von dem ich nichts weiß, oder du gibst mir einen Rat, den ich nicht für gut befinde, obwohl er gut sein könnte, wenn dort tatsächlich die einzig Richtige ist, aber weil du es allgemein formuliert hast, habe ich die Vermutung, du willst nicht, dass ich in Wien bleibe.

Erich Leuthner
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!