Methode, die alle Menschen im Jetzt ans Ziel bringt


Eines ist mir allerdings gewiss, in Punkto zu mir passende Frauen hat bis jetzt weder Geduld noch Handeln etwas gebracht, weswegen ich noch immer nicht 100%-ig klug geworden bin, was wirklich mit den Frauen, die mir gefallen, los ist.

Wenn ich mir allerdings ansehe, was Menschen, und im besonderen Maße Frauen im Verborgenen treiben und die Tendenz zu sexuellen Treffen mit Unbekannten enorm gestiegen ist, und es mir auch in diesem Bereich nicht gelungen ist, eine einzige zu mir passenden Frau, obwohl ich zu 98% nur solche angesprochen habe, die mir auch gefallen, und es waren nicht wenige, und auch auf ihre Bedürfnisse eingegangen bin, keine einzige positive Rückmeldung bekommen habe, mir schon die Frage stelle, was ist bloß los mit den Frauen, sowie bin ich dumm oder sind sie die Frauen dumm.

Nur glaube ich nicht, dass sie dumm sind, sondern Geld bevorzugen, was ich nicht beweisen kann, aber der Verdacht nahe liegt, da ich es aus nächster Nähe erfahren habe wie meine absolute Traumfrau einen Mann in Anzug, den sie nach dem Weg gefragt hat, und der nicht einmal durchschnittlich ausgesehen hat, sofort abgeschleppt hat. Andererseits machen mich Frauen an, die mir nicht gefallen, weil sie sich meiner Meinung nach verbessern wollen.

Das "Gefallen" möchte ich näher erläutern: Zum einen stehe ich wirklich auf folgenden Typ Frau: Zwischen 35 und 50 Jahre alt, sportlich, schlank bis normal, lange Beine, Körpergröße zwischen 175 cm bis 185 cm, liebliches Gesicht, wobei jedes Gesicht für mich lieblich ist, das ein ehrliches Lächeln ausdrückt.

Das "Warum" , dass mir das "Gefallen" wichtig ist, möchte ich näher erläutern: Zum einen ist es tatsächlich so, dass ich auf solche Frauen stehe, zum anderen treffe ich nur auf Frauen, die Geheimnisse haben, so gut wie nichts über sich preisgeben, nicht bereit sind Interessen und Hobbies mit mir auch nur zum Teil zu teilen, nicht Unternehmens lustig sind, nicht nur flunkern, sondern lügen und deswegen für mich Mogelpackungen sind, und ich hingegen keine Mogelpackung bin sowie offen, ehrlich und direkt bin, was möglicherweise durch meinen erfolgten innerlichen und äußerlichen Veränderungsprozess, den ich vor nicht allzu langer Zeit durchgemacht habe, bei einigen Frauen nicht gut angekommen ist beziehungsweise viele Frauen, die nicht unter meine Vorstellungen des "Gefallens" fallen, nicht gut über mich sprechen.

Deshalb habe ich auf Facebook Videos reingestellt und werde das weiterhin tun, um meinen Bekanntheitsgrad zu steigern, damit wirklich eine mich "matchende" Frau mich anspricht und ausspricht, dass sie mich näher kennenlernen will, weil ich schon zu viele Abfuhren erhalten habe, und das sogar, wenn ich angemacht worden bin, und deshalb keiner Frau, die nicht ohne zu lügen ausspricht, was sie will, nicht vertraue, und sonst ab heute nichts weiter als belanglose Gespräche mit Frauen führe.

Mag. Erich Leuthner
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Tja, Eric, das wird wohl auf mittlere Sicht nix mit den Weibern bei dir. Du könntest ja mal deine Energien in andere Richtungen lenken.
Ich bin zuversichtlich Templer und werde in Kürze erfolgreich sein.

Frauen sind nicht dumm!

Sie bevorzugen Geld, wollen aber einen schönen Mann, der sie sexuell befriedigt, ansonsten gehen sie fremd und holen sich das, was sie von ihrem Mann nicht bekommen, außer sie lieben ihn wirklich und sind ihm treu.

Ich werde meinen Weg machen.

Denn gegen einen ehrlichen Mann, der nicht blind ist, ist kein Kraut gewachsen, auch wenn ihm viele Menschen Knüppel zwischen die Beine legen.

Allerdings werde ich jene Frau nehmen, die meinen Vorstellungen entspricht, die nüchtern ausspricht, was sie will, und die dabei ehrlich ist.

Mag. Erich Leuthner
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Erich, sieh es doch mal so: Ohne Frau sparst du Zeit, Geld und Nerven.
Lieber Erich,

"..... auch wenn ihm viele Menschen Knüppel zwischen die Beine legen. "

Ganz krass ausgedrückt, Du hast bereits einen "Knüppel" zwischen den Beinen !

Evtl. wenn ich in den nächsten Tagen mal Zeit und Muße habe dann werde ich mit etwas mehr Ernst und detaillierter auf Deine letzteren Beiträge eingehen.

In der Zwischenzeit:

Nichts schmerzt so sehr wie fehlgeschlagene Erwartungen, aber gewiss wird auch durch nichts ein zum Nachdenken fähiger Geist so lebhaft wie durch sie erweckt, die Natur der Dinge und seine eigene Handlungsweise zu erforschen, um die Quelle seiner irrigen Voraussetzungen zu entdecken und womöglich künftig richtiger zu ahnen.
Benjamin Franklin (1706 - 1790),

Sei gegrüßt
Karin
@Templer!

Kommt auf die Frau an!

@karin!

Keinen Knüppel, ein Instrument der Liebe!

Schmerzen habe ich keine, ich bin glücklich, weil ich immer eine positive Lebenseinstellung gehabt habe, habe und immer haben werde, egal ob ich blind oder sehend bin.

Schaut im Moment so aus als ob die Frauen, die mir gefallen, keine Liebe machen möchten, sondern lieber Spaß haben, was auf lange Sicht auf Kosten ihrer Libido geht, was teilweise meiner persönlichen Erfahrung, teilweise meiner Beobachtungsgabe entspringt, beziehungsweise dem Liebe machen finanzielle Abhängigkeiten entgegenstehen.

Kinder sind auf alle Fälle bei mir besser aufgehoben als in jeder Zweckgemeinschaft, wo alles erlaubt ist, außer mit einem wirklich schönen Mann Liebe zu machen.

( Mag. ) Erich ( Leuthner )
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Ich bin von Natur aus ehrlich und habe eine positive Lebenseinstellung. Wie ist das mit anderen Menschen? Gilt das auch für sie?

Ich wurde verführt und verbogen. Jetzt wo ich sehend bin, erkenne ich, dass alle, die Süßholz raspeln, oder die jammern, nichts Gutes im Sinn haben, außer ihren persönlichen Vorteil. Für Menschen, die mir Fragen stellen, gilt dasselbe, weil sie von mir kostenlose Auskünfte bekommen und diese zu ihrem persönlichen Vorteil nutzen.

Ich ging bisher leer aus, weil ich Vieles kann, deshalb ausgenutzt und mit Problemen überhäuft wurde, damit ich nicht bei Frauen ankomme, die im Grunde genommen jeden Mann nehmen, der Geld hat, wobei die eine mit weniger, die andere mit mehr zufrieden ist, sich aber die sexuelle Befriedigung woanders holt, wenn ihr Mann das nicht kann oder kein Mann vorhanden ist, der es ihr so richtig besorgt, und Gruppensex und in Extreme gehen, in Mode ist, mich viele Gruppen gerne dabei haben möchten, ich aber nicht mitmache, weil ich rein heterosexuell bin, und jede Frau besser dran ist, wenn sie sich von einem einzelnen Mann befriedigen lässt, wenn sie Orgasmus fähig und Orgasmus willig ist.

Wieder habe ich einen kostenlosen Ratschlag erteilt. Das allerdings ohne gefragt zu werden, wie ich es in meinem bisherigen Leben zumeist getan habe.

Die Frage ist nur, wird er befolgt, und komme ich zum Zug bei einer Frau, die mir wirklich zusagt.

Ich hoffe bald, bleibe aber solange das nicht gegeben ist, ein Wi.xer.

Früh zu kommen beim ersten Mal am Tag ist kein Anzeichen von Schwäche, sondern von hoher Manneskraft, die mir gegeben ist; ganz genauso wie Ausdauer, Stehvermögen und mehrmaliges Kommen, was ich mir auch von der Frau wünsche, die zu mir passt.

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Ich möchte etwas revidieren, und zwar zur Ursache für den blanken Horror, den ich ganze 4 Monate hatte, nämlich dass auch die Meditation dafür verantwortlich ist. Die Meditation selber war nicht schuld daran, dass ich neben der Beeinträchtigung der Gehirnchemie einige Zeit nach der Absetzung der Psychopharmaka den blanken Horror hatte, sondern weil ich etwas wollte, was sich anscheinend widerspricht, nämlich Reinheit und die Liebe zu einer Frau, wobei ich jetzt weiß, dass beides geht, allerdings bei einem Mann, der rein ist, Liebe mit Sex beginnt, bei allen anderen Menschen mit Verstehen, ich im Grunde genommen auf die Bedürfnisse und Wünsche jeder Frau eingehen kann, dasselbe mir aber auch von der Frau für mich wünsche. Es muss nicht zu 100% sein, aber wenn es nicht zu 100% ist, ich nicht bereit bin von meinen Vorstellungen bezüglich Typ und Geschmack abzuweichen.

Das schlimmste, das mir allerdings passieren kann, eine Frau ist, die zu 100% auf meine Bedürfnisse und Wünsche eingehen kann, ich sie aber nicht sexuell befriedigen kann, weil es die Anatomie nicht zulässt, weil sie nicht ausdauernd ist oder weil sie frigide ist, und ich dann weiterhin Hand anlegen müsste, weil Liebe und Fremdgehen für mich ein Widerspruch ist, für andere hingegen nicht, weswegen ich in diesem Fall keinen Versuch starten würde mit ihr zu schlafen, weil es weder mir noch ihr etwas bringt und einzig und allein Freundschaft drinnen ist.

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Erich, du stellst dich hier als einen sich selbst in jeder Hinsicht maßlos überschätzenden, sexbesessenen Menschen dar. Warum tobst du dich nicht in anderen, dem mehr entsprechenden Foren aus. Ich kann die Zusammenhänge mit den Forumsthemen nicht mehr recht erkennen.
Lieber Templer!

Sexbesessen sind alle anderen, ich will eine einzige Frau glücklich machen, die zu mir passt, sonst nichts. Wenn du Dinge diesbezüglich im Internet überprüfst, wirst du dieselbe Erkenntnis haben, außer alles, was man zu diesem Themenbereich im Internet findet, ist Lüge.

Was die maßlose Überschätzung betrifft, kann ich diesbezüglich nur sagen, dass ich ehrlich geblieben bin und immer, von Geburt an, eine positive Lebenseinstellung gehabt habe und erkannt habe, dass alle anderen Menschen, denen ich bisher in meinem Leben begegnet bin und mit denen ich zu tun hatte, nicht ehrlich zu mir gewesen sind und kaum jemand eine positive Lebenseinstellung gehabt hat, wobei ich schon vielen geholfen habe, wieder eine positive Lebenseinstellung zu finden, allerdings niemand offen und ehrlich zu mir ist, und mir sagt, was los ist, warum jemand, der immer allen ein Freund gewesen ist, keine Chance bekommt, keine Unterstützung findet und viele gegen ihn sind, und auch die, die für ihn sind, ihm auch nichts sagen, sondern die meisten schweigen, bis auf wenige, die ein lobendes Wort für ihn übrig haben. Und wenn niemand in Worten, die er versteht, zu ihm spricht, sondern nur mit Mimik und Gestik, wie es sowohl Männer als auch Frauen tun, die etwas von ihm wollen, oder die ihm ein Ei legen wollen, bis auf wenige Ausnahmen abgesehen, die ihn Maß regeln wollen, er dumm stirbt, weil er keine Ahnung hat, was wirklich los ist, weil er diese Dinge nicht überprüfen kann, sondern nur Vermutungen anstellen kann.

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!