WAS diese Menschheit hat


ist NICHT die Wahrheit über den wirklichen Erschaffer des Universums -

was diese Menschheit hat , ist menschlicher Wahn -

und zwar bei den Religionen u n d den menschlichen Ideologien !
_________________
Liebe Grüsse
Hallo dengler,
es scheint mir bei dir das immer nur "die Anderen" Fehler haben und du über allem stehst.
Beginn doch einmal einen Satz mit WIR.
Der Unterschied zwischen einem Heiligen und einem dämonischen Menschen ist, dass der Heilige in seinem Gegenüber immer nur die guten Eigenschaften sieht (und mögen sie auch noch so gering sein) und die schlechten übersieht.
Bitte ,

der (fast) allerwichtigste Satz :

wir - die Menschheit - müssen hier lernen , wirklich harmonisch mit unserem

wirklichen Erschaffer - natürlich KEIN Gott irgendeiner der menschen -

gemachten Religionen - und seiner Schöpfung - allen Menschen und

der Natur - zusammenzuleben .
_________________
Liebe Grüsse
Und hier nun der allerallerwichtigste Satz:
Wie heißt die Frage, auf die die Antwort "Walhava" heißt?
Templer , deinen Unsinn kannst Du selbst behalten
Nur weil du die Frage nicht kennst, auf die die Antwort "Walhava" heißt, ist das noch lange kein Unsinn. Du KÖNNTEST es wissen, aber dazu musst du extrem ehrlich zu dir selbst sein und streng logisch denken können.
Das interessiert mich nicht !
Aha. Du bist also desinteressiert, bist nicht extrem ehrlich zu dir selbst und denkst nicht streng logisch. Schade.
Falsch !An deinem "Walhava" bin ich nicht interessiert .
Sag ich doch: du bist desinteressiert. Und warum bist du desinteressiert? Weil du die ungeheure Bedeutung dieser Frage nicht erkennst. Und warum erkennst du das nicht? Weil du nicht extrem ehrlich zu dir selbst bist und nicht streng logisch denkst.

Forum -> Gott