Abtötung


@ Narasimha

Ich habe nicht behauptet, dass wir Gott werden! Ich habe nur gesagt, dass Jesus Gott und Mensch zugleich war. Koerperlich gesehen war er ganz Mensch, geistig ganz Gott.
LG
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
@ Narasimha

Ich habe nicht behauptet, dass wir Gott werden! Ich habe nur gesagt, dass Jesus Gott und Mensch zugleich war. Koerperlich gesehen war er ganz Mensch, geistig ganz Gott.
LG

Auch Jesus war nicht Gott und Mensch zugleich.
Aber ansonsten ist es richtig – Jesus symbolisiert den Menschen, und Christus symbolisiert den Geist.
Der Jesus (Persönliche Vorstellung des Menschen) „stirbt“, und der Christus (Geistige Vorstellung des Menschen) „steigt aus dem Grab“. (Also nicht Jesus – Christus zugleich).
Als „Himmelfahrt“ wird dann bezeichnet, wenn sich der göttliche Geist wieder mit seinem wahren göttlichen SELBST (Seele) vereint. Das ist dann eine göttliche Einheit. IN GOTT!
Aber nicht ganz Gott. Das gibt es nicht!
_________________
Auf der Erde gibt es seit jeher den Kampf zwischen Egoismus und Selbstlosigkeit.
Die Egoisten werden reich, die Selbstlosen schaffen große Werke.
www.demetrius-degen.de