Sexuelle Enthaltsamkeit


Zitat:



"Damit bin ich komplett einverstanden! Aber es setzt voraus zu Wissen für was Gott diese Welt erschaffen hat. Quasi die Betriebsanleitung gelesen zu haben."


Aber was nutzt die beste, vorhandene Betriebsanleitung, wenn sie a) nicht gesucht und b) nicht erkannt c) nicht verstanden wird?

Vor 2.000 Jahren erhielten Menschen schon einmal eine "Betriebsanleitung".

Gehört und verstanden wurde sie allerdings nur von ganz, ganz Wenigen.

Der Verfasser/Überbringer hat sie nicht überlebt. , er wurde von denen für die sie gedacht war ermordet. Und der Höhepunkt des Zynismusses ist die Tatsache, dass heute Milliarden mit verfälschter, d.h. unkorrekt übersetzten "Betriebsanleitungen" in der Hand beten: "Danke das Du Dich für uns hast freiwillig foltern und ermorden lassen. Ich bin ja dadurch so etwas von gerettet!
Ich denke auch, das ist der Punkt! Denn Jesus von Nazareth hat nicht plump als "Unschuldslamm" automatisch meine "Sündenstrafe" getragen, sondern ich soll mich schon an die Satzungen der Liebe zu Gott und zum Nächsten halten, um selig zu sein.
Hallo Peter,

würdest Du bitte im obigen Beitrag Zitat und selbst Geschriebenes sichtbar machen - Absatz, farblich etc.

LG,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Peter.Trim hat folgendes geschrieben:
Zitat:



"Damit bin ich komplett einverstanden! Aber es setzt voraus zu Wissen für was Gott diese Welt erschaffen hat. Quasi die Betriebsanleitung gelesen zu haben."


Aber was nutzt die beste, vorhandene Betriebsanleitung, wenn sie a) nicht gesucht und b) nicht erkannt c) nicht verstanden wird?

Vor 2.000 Jahren erhielten Menschen schon einmal eine "Betriebsanleitung".

Gehört und verstanden wurde sie allerdings nur von ganz, ganz Wenigen.

Der Verfasser/Überbringer hat sie nicht überlebt. , er wurde von denen für die sie gedacht war ermordet. Und der Höhepunkt des Zynismusses ist die Tatsache, dass heute Milliarden mit verfälschter, d.h. unkorrekt übersetzten "Betriebsanleitungen" in der Hand beten: "Danke das Du Dich für uns hast freiwillig foltern und ermorden lassen. Ich bin ja dadurch so etwas von gerettet!
Ich denke auch, das ist der Punkt! Denn Jesus von Nazareth hat nicht plump als "Unschuldslamm" automatisch meine "Sündenstrafe" getragen, sondern ich soll mich schon an die Satzungen der Liebe zu Gott und zum Nächsten halten, um selig zu sein.



"In 2.000 Jahren hat sich nicht viel verändert. Wieder gibt es so etwas wie eine "Betriebsanleitung" und wieder sind es nur ganz, ganz wenige, die suchten, fanden und sie verstanden."
Deswegen lese ich keine Betriebsanleitungen mehr.
Die meisten sind beim Druck schon überholt.

Pjotr Kala
_________________
Hüte dich vor Institutionen, die dir das Denken abnehmen wollen!
Pjotr Kala hat folgendes geschrieben:
Deswegen lese ich keine Betriebsanleitungen mehr.
Die meisten sind beim Druck schon überholt.

Pjotr Kala


Jeder so wie er mag!