Kraft



sind Gebete nur Autosuggestion?
Ob du glaubst es ist gut oder schlecht, du hast recht!
100%
 100%  [ 3 ]
Nein der Wille ist determiniert!
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 3

Rowanny hat folgendes geschrieben:
Die heilige Schrift der Juden ist die Thora, nicht die Bibel.


Stimmt; ich wollte es kurz machen. Normalerweise bezeichnet man AT und NT als Bibel.

Zitat:
Ist die Bibel das Wort Gottes? Wer schrieb sie?


Da musst Du mich bitte was Leichteres fragen

Zitat:
Dann ist Jesus für Dich nicht Inkarniert?


Nach meinem Glauben hat sich der Heilige Christusgeist in Jesus manifestiert.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Zitat:
Nach meinem Glauben hat sich der Heilige Christusgeist in Jesus manifestiert.


Und was macht der so miterlweile?
Minou hat folgendes geschrieben:
Rowanny hat folgendes geschrieben:
Die heilige Schrift der Juden ist die Thora, nicht die Bibel.


Stimmt; ich wollte es kurz machen. Normalerweise bezeichnet man AT und NT als Bibel.

Zitat:
Ist die Bibel das Wort Gottes? Wer schrieb sie?


Da musst Du mich bitte was Leichteres fragen

Zitat:
Dann ist Jesus für Dich nicht Inkarniert?


Nach meinem Glauben hat sich der Heilige Christusgeist in Jesus manifestiert.


Und was ist für Dich der Heilige Christusgeist?
Rowanny hat folgendes geschrieben:
Und was ist für Dich der Heilige Christusgeist?


Ich verstehe darunter den Heiligen Geist, der in jedem Gottesoffenbarer manifestiert war, in Moses, Christus, Baha'u'llah usw. Es sind jedes Mal andere äußere Persönlichkeiten, aber sie sind immer von dem Heiligen Geist, dem Geist Gottes beseelt.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Zitat:
Ich verstehe darunter den Heiligen Geist, der in jedem Gottesoffenbarer manifestiert war, in Moses, Christus, Baha'u'llah usw. Es sind jedes Mal andere äußere Persönlichkeiten, aber sie sind immer von dem Heiligen Geist, dem Geist Gottes beseelt.


Du kannst streng genommen nicht mal wissen, ob andere physischen Körper um dich herum überhaupt Bewusstsein haben.

Zitat:
Es sind jedes Mal andere äußere Persönlichkeiten, aber sie sind immer von dem Heiligen Geist, dem Geist Gottes beseelt.


Ist es eine Art "Spiel"?
Life hat folgendes geschrieben:
Du kannst streng genommen nicht mal wissen, ob andere physischen Körper um dich herum überhaupt Bewusstsein haben.


Dass ich es weiß, habe ich auch nicht behauptet; ich habe nur geschrieben, wie ich die Schriften verstehe.

Zitat:
Ist es eine Art "Spiel"?


'Es' wird in der Baha'i-Religion "Fortschreitende Gottesoffenbarung" genannt.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
Life hat folgendes geschrieben:
Du kannst streng genommen nicht mal wissen, ob andere physischen Körper um dich herum überhaupt Bewusstsein haben.


Dass ich es weiß, habe ich auch nicht behauptet; ich habe nur geschrieben, wie ich die Schriften verstehe.

Zitat:
Ist es eine Art "Spiel"?


'Es' wird in der Baha'i-Religion "Fortschreitende Gottesoffenbarung"
genannt.



Ja, sie schreiten immer fort, die Botschaften aus dem Licht!

Leider halten nur sehr wenige mit diesem Fortschreiten mit.