Kann Jesus von den Toten auferstanden sein?


Rentner hat folgendes geschrieben:
Ich finde Heiraten ok und habe das (bis jetzt) schon 3mal gemacht. Habe allerdings in meinem jetzt schon recht langen Leben nicht immer gleich die ganze Kuh gekauft, wenn ich mal einen Schluck Milch wollte.


Von einem "Ochsen" wird wohl auch nichts anderes erwartet!
Rentner hat folgendes geschrieben:
Ich finde Heiraten ok und habe das (bis jetzt) schon 3mal gemacht. Habe allerdings in meinem jetzt schon recht langen Leben nicht immer gleich die ganze Kuh gekauft, wenn ich mal einen Schluck Milch wollte.

Naja, wenn ich heiraten würde, dann müsste ich nach meinen Begriffen gewissermaßen schon "die ganze Kuh kaufen", wie du es nennst. Allerdings habe ich das derzeit nicht vor.
_________________
Jedes Schicksal ist angemessen, individuell zugeschnitten, denn nichts, was Gott tut, ist sinnlos!
Zurück zum Thema:

Kann Jesus von den Toten auferstanden sein?
Klar kann das sein, die Wiedebelebung von Toten gehört bei uns inzwischen zum Alltag nur wird es nicht mehr als Wunder verklärt sondern als medizinische Notwendigkeit...

In der Apothekenrundschau findet man sogar eine Anleitung für Laien zu dem Thema: http://www.apotheken-umschau.de/Ers.....Herzstillstand-32300.html

Weltweit werden täglich tausende Menschen zurückgeholt, darüberhinaus gibt es zahlreiche Fälle von Menschen die als tot erklärt wurden und dann kurz vor der Beerdigung doch wieder aufstanden...

LG
Was soll die Frage? Sicherlich geht das irgendwie, aber wer will schon nochmal Bewusstsein haben in einem Körper der sich schon der Verwesung nähert....

Zitat:
In der Apothekenrundschau findet man sogar eine Anleitung für Laien zu dem Thema:


Apothekenrundschau und Jesus..... Ey ihr seid alle sowas von sterbens langweilig, dass ich hoffe, dass euer Spiegel vor Schreck zerspringt und von Innen eure Augen zerfetzt.
Lieber Grubi!

Der Körper von Jesus war tot, aber nach drei Tagen hatte Jesus wieder einen lebendigen Körper.

Was Seele, Geist und Kundalini betrifft, so können diese niemals sterben und gehören individuell zu jedem einzelnen Licht bei all seinen Inkarnationen.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Man hat Jesus in seinem Lichtkörper wahrgenommen.
Liebe Rosenblüte!

Jesus hatte von Geburt auf einen Körper, der voller göttlicher Vibrationen war, und der aus Licht gestrahlt war, denn er war in seiner Inkarnation als Jesus wahrlich der Sohn Gottes, der genau um seine göttliche Aufgabe Bescheid wusste.

Shri Mataji Nirmala Devi hatte auch einen Körper voller göttlicher Vibrationen, aber dieser war nicht mit Licht gestrahlt, da sie eine andere göttliche Aufgabe hatte. Sie hatte in ihrer Inkarnation als Shri Mataji Nirmala Devi alle Kräfte der Adi Shakti, der göttlichen Urmutter und zeigte uns wie wir wiedergeboren werden können.

Bilder von Shri Mataji Nirmala Devi sind ebenfalls voll von diesen göttlichen Vibrationen, die wir aufnehmen können und durch unsere Hände weitergeben können.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Rosenblüte hat folgendes geschrieben:
Man hat Jesus in seinem Lichtkörper wahrgenommen.

Mag sein!
_________________
Jedes Schicksal ist angemessen, individuell zugeschnitten, denn nichts, was Gott tut, ist sinnlos!
Liebe Rosenblüte, lieber Peter.Trim!

Jesus ging nach der Auferstehung mit seiner Mutter Maria nach Kaschmir. Dort lebten beide bis an ihr Lebensende. Der Grund, warum Jesus und seine Mutter dort hinzogen, war, dass die Menschen dort rein und unschuldig waren.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!