Was ist die Bibel?


Hallo Burkl,

Die Religion ist nicht Bauherr, sie ist Mieter in dem Haus (und leider zu oft Mietnomade).

Pjotr Kala
_________________
Hüte dich vor Institutionen, die dir das Denken abnehmen wollen!
Safira hat folgendes geschrieben:

Die Bibel ist der frauenverachtende, untaugliche Versuch der Welterklärung durch orientalische Männer.
LG, Safira


Machtgierige Kirchenväter, ja, da hast Du recht, aber das gilt nur für das Alte Testament.
_________________
Deine Zwischenmenschlichen Beziehungen spiegeln Deine Beziehung zu Dir selbst.
kleeblatt hat folgendes geschrieben:
Safira hat folgendes geschrieben:

Die Bibel ist der frauenverachtende, untaugliche Versuch der Welterklärung durch orientalische Männer.
LG, Safira


Machtgierige Kirchenväter, ja, da hast Du recht, aber das gilt nur für das Alte Testament.


Ließ dir mal durch was Paulus so zum Thema Frauen schreibt und das ist das Neue Testament.
Die Bibel ist etwas, mit dem man sich über alle und alles heben kann. Einfach draufsteigen, schon steht man über allem.
Tobias hat folgendes geschrieben:
kleeblatt hat folgendes geschrieben:
Safira hat folgendes geschrieben:

Die Bibel ist der frauenverachtende, untaugliche Versuch der Welterklärung durch orientalische Männer.
LG, Safira


Machtgierige Kirchenväter, ja, da hast Du recht, aber das gilt nur für das Alte Testament.


Ließ dir mal durch was Paulus so zum Thema Frauen schreibt und das ist das Neue Testament.

http://www.kath.net/news/28949
http://www.kath.net/news/53607
gg, es ist nicht die Frage, ob man nicht fast jede religiöe Aussage auch anders interpretieren kann.

Es ist die Frage, wieweit diese Interpretationen mit einem heute vertretenem Wertesystem übereinstimmen.

Und da kann ich bei den Würdenträgern der kath. Kirche kaum Bewegung feststellen.

Einige evangelische Landeskirchen lassen inzwischen eine echte Homo-Ehe zu.
Sie ist für gläubige Homosexuelle sicher eine große Hilfe.

Die kath. Kirche schweigt sich wie in der Vergangenheit über das Thema aus, oder wird nur dann aktiv, wenn es sich gar nicht mehr vermeiden läßt.

Pjotr Kala
_________________
Hüte dich vor Institutionen, die dir das Denken abnehmen wollen!
Burkl hat folgendes geschrieben:
Tobias hat folgendes geschrieben:
kleeblatt hat folgendes geschrieben:
Safira hat folgendes geschrieben:

Die Bibel ist der frauenverachtende, untaugliche Versuch der Welterklärung durch orientalische Männer.
LG, Safira


Machtgierige Kirchenväter, ja, da hast Du recht, aber das gilt nur für das Alte Testament.


Ließ dir mal durch was Paulus so zum Thema Frauen schreibt und das ist das Neue Testament.

http://www.kath.net/news/28949


Maria Neubrand hat folgendes geschrieben:
Paulus vertritt keine Unterordnung der Frau unter den Mann...Von einem Schleier als Zeichen der Unterordnung ist bei Paulus nirgendwo die Rede.


Also negiert sie einfach das Neue Testament, diese Neutestamentlerin.
Pjotr Kala hat folgendes geschrieben:
Einige evangelische Landeskirchen lassen inzwischen eine echte Homo-Ehe zu.

Da fällt mit ein treffendes Zitat ein. Kardinal Schönborn, Erzbischof von Wien, wurde einmal gefragt: "Sind Sie gegen die Homo-Ehe?" - seine Antwort: "Ich kann nicht gegen etwas sein, das es nicht gibt."

Die Antwort finde ich sehr treffend. Es würde ja auch keiner auf die Idee kommen ein Gesetz einzuführen, dass es ab jetzt rosa Elefanten gibt. Und würde man das dennoch tun, dann wäre es eben eine Lüge im Gesetzesrang - und damit Scheinrecht, das man im Einklang mit seinem Gewissen nicht als wahres Recht akzeptieren darf.
Hallo Burkl,

das sich die kath Kirche schwer tut mit der Homo-Ehe ist verständlich, da sie ja immer noch ein antiquiertes antropozentrisches Weltbild und eine Fixierung der Geschlechterrollen vertritt, die es so nicht gibt.
Und es wird immer Menschen geben, die nicht über ihren eigenen Horizont hinausblicken können und wollen, auch wenn sie Ferngläser zum Greifen nahe haben.

Aber die Welt dreht sich weiter und Gott sei Dank nur selten stark zurück.

Pjotr Kala
_________________
Hüte dich vor Institutionen, die dir das Denken abnehmen wollen!