Wohin steuert die Welt?


Einheit in Vielheit und alle Probleme lösen sich auf .
Wir haben nur eine Erde und keine im Kofferraum .
Denkt mal geistig und nicht materiell darüber nach .
Wenn wir Astronauten oder Kosmonauten wären und die Erde von oben betrachten würden , würden wir sehen das wir eine Einheit sind .

Wann das geschieht wissen wir nicht , in 100 , 500 oder 1000 Jahre .
Eine andere Lösung fällt mir nicht ein .
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Ich denke, dass Menschen generell einen weiteren Horizont bezüglich aller Dinge einnehmen müssen, sonst fehlt irgendwo die Hoffnung auf was Bleibendes und Frustration und Aggression übernehmen die Oberhand.
@all!

Ich habe die Hoffnung, dass der Himmel auf Erden in allen Menschen zur Realität wird, was glückliche und zufriedene Menschen bedingt.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Peter.Trim hat folgendes geschrieben:
Ich denke, dass Menschen generell einen weiteren Horizont bezüglich aller Dinge einnehmen müssen, sonst fehlt irgendwo die Hoffnung auf was Bleibendes und Frustration und Aggression übernehmen die Oberhand.

Ja das kann man nur erhoffen.
Mit einem Gegeneinander werden am Ende alle verlieren.
Wir brauchen uns Alle gegenseitig, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern!

Globales Denken wird immer wichtiger,
und uns Menschen ist dafür von der Natur auch genügend Hirnvolumen gegeben!
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
Peter.Trim hat folgendes geschrieben:
Ich denke, dass Menschen generell einen weiteren Horizont bezüglich aller Dinge einnehmen müssen, sonst fehlt irgendwo die Hoffnung auf was Bleibendes und Frustration und Aggression übernehmen die Oberhand.

Ja das kann man nur erhoffen.
Mit einem Gegeneinander werden am Ende alle verlieren.
Wir brauchen uns Alle gegenseitig, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern!

Globales Denken wird immer wichtiger,
und uns Menschen ist dafür von der Natur auch genügend Hirnvolumen gegeben!
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
PapaLoooo hat folgendes geschrieben:
Peter.Trim hat folgendes geschrieben:
Ich denke, dass Menschen generell einen weiteren Horizont bezüglich aller Dinge einnehmen müssen, sonst fehlt irgendwo die Hoffnung auf was Bleibendes und Frustration und Aggression übernehmen die Oberhand.

Ja das kann man nur erhoffen.
Mit einem Gegeneinander werden am Ende alle verlieren.
Wir brauchen uns Alle gegenseitig, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern!

Globales Denken wird immer wichtiger,
und uns Menschen ist dafür von der Natur auch genügend Hirnvolumen gegeben!


Ja so ist es lieber Papaloooo
_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Was heißt hier "globales Denken wird immer wichtiger"? Die multinationalen Konzerne denken schon seit Jahrzehnten global, und das hat die Erde dahin gebracht, wo sie jetzt ist. Also bitte ein bisschen präziser!
Gut dann eben:
Globales, ökologisches Denken,

nicht:
Globales, markttechnisches Denken.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
@all!

Ohne erleuchtetem Verstand und einem reinen Herzen wird sich nicht viel ändern, denn erst dann erkennen wir, dass wir wirklich eins sind.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Ich Denke das die Welt in den Untergang steuert, es wird bestimmt noch etliche Jahre dauern. Es wird zu wenig getan dafür. Unsere Generation wird das nicht mehr miterleben