Tipps bei Nachtschweiß?


Hey Ina,
das muss nicht mit den Wechseljahren zusammenhängen, kann aber auf eine Hormonumstellung hinweisen, evtl. sind die Schweißausbrüche einfach zyklusbedingt, kurz vorm Eisprung haben viele Frauen das Problem. Ich würde mir da keine großen Sorgen machen, es sein denn, es kommt immer wieder, oder dauert schon lange an und du kannst dir überhaupt keinen Reim drauf machen.
ich denke, viel trinken ist wichtig, aber eine richtige Diagnose kann nur ein Arzt stellen.