Über das Leben nach dem Tode


Unaufhörlich verkündet die Welt diese Worte: Habt acht, ich bin
vergänglich, und vergänglich sind alle meine äußerlichen Erscheinungen
und Farben. Hütet euch vor dem Wandel und Wechsel, der in mich
hineingelegt ist, und wacht auf aus eurem Schlummer. Und doch gibt es
kein scharfes Auge, das sieht, und kein feines Ohr, das lauscht.
--
O Mein Diener!
Befreie dich aus den Banden dieser Welt und löse deine Seele aus dem
Gefängnis des Selbstes. Ergreife die Gelegenheit, denn niemals kehrt sie
wieder.


Baha'u'llah
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten