Das Vater Unser von Paramahansa Yogananda


Paramahansa Yogananda betete da Vater unser folgendermaßen:
Ich finde das Gebet wunderschön. Sagt mir Eure Meinung!
Zitat:
O HImmlischer Vater, Mutter, Freund, geliebter Gott!
Mögen wir nicht aufhören, schweigend Deinen heiligen Namen zu wiederholen,
bis wir Dir immer ähnlicher werden.
Erfülle uns mit göttlicher Begeisterung, damit wir nicht mehr die Materie,
sondern nur noch Dich anbeten. Läutere unsere Herzen, damit sich Dein Vollkommenes Reich durch uns auf Erden offenbare und alle Völker von Ihrem Elend erlöst werden. Mögen unsere befreiten Seelen auch nach außen hin Gutes wirken
Stärke unseren Willen, damit wir unsere weltlichen Wünsche überwinden und stets im Einklang mit Deinem fehlerlosen Willen handeln.
Gib uns unser täglich Brot: Nahrung, Gesundheit und Wohlergehen für den Körper, Leistungsfähigkeit für den Geist und vor allem Deine Liebe und Deine Weisheit für unsere Seele.
Nach Deinem Gesetz "wird man uns mit dem Maß, mit dem wir messen, wieder messen." Mögen wir allen, die uns kränken, vergeben und nie vergessen, daß wir selbst von Deiner Gnade abhängig sind.
Laß uns nicht durch den Mißbrauch unserer gottgegebenen Vernunft in die Grube des Irrtums fallen. Wenn es aber Dein Wille ist, O Geist, uns zu prüfen, so mache Dich selbst verlockender als alle Versuchungen.
Hilf uns, die schattenhaften Fesseln des einzigen Übels abzuwerfen: in Unkenntnis Deiner selbst zu leben.
Denn Dein ist das Reich, und die Kraft, und die Herrlichkei in Ewigkeit.
Amen

_________________
Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Lieber Mukunda
das ist ein wirklich tolles Gebet, muss ich mir ausdrucken.

Alles Liebe
_________________
"Die Erde ist nur ein Land und alle Menschen sind seine Bürger"
Bahà'u'llàh
Zitat:
..., damit sich Dein Vollkommenes Reich durch uns auf Erden offenbare und alle Völker von Ihrem Elend erlöst werden.


Ich denke, daß auch Yogananda die Bahai Werte wie die Einheit der Völker ein großes Anliegen waren.
_________________
Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
Zitat:
Wenn es aber Dein Wille ist, O Geist, uns zu prüfen, so mache Dich selbst verlockender als alle Versuchungen.


Amin!

Ein sehr schönes Gebet!
Vielen Dank Mukunda!
_________________
* Mein Herz ruft ALLAH ALLAH,
mein Nefs schreit yallah yallah ....*

* Der Heuchler sucht nach Fehlern;
der Gläubige nach Entschuldigungen.*
Es ist eine sehr schöne Variante des Gebetes, das Jesus die Jünger zu beten lehrte.

Wenn auch manchmal ein Gebet ohne Worte sein kann und wir doch verstanden werden:

Röm. 8, 26 Ebenso kommt aber auch der Geist unserer Schwachheit zu Hilfe. Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich's gebührt; aber der Geist selbst tritt für uns ein mit unausgesprochenen Seufzern. 27 Der aber die Herzen erforscht, weiß, was des Geistes Sinn ist; denn er vertritt die Heiligen so, wie es Gott angemessen ist. 28 Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alles zum Besten mitwirkt, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.
_________________
Weg zur Wahrheit
Hallo Mukunda (Lal Ghosh)
Sehr schön,was du da gefunden hast.
Aber andere Gebete aus dem Buch "Flüstern aus der Ewigkeit" sind genauso gut,wenn nicht besser,weil sie seine eigene Worte sind.

Bekommen wir noch ein paar Kostproben?
Die Kindergebete sind besonders schön.
Danke und liebe Grüße
Door of my heart open wide I keep for Thee!

Wilt Thou come, wilt Thou come, just for once come to me!

Will my days fly away without seeing Thee my Lord!

Night and day (oh) night and day, I spam for Thee night and day!

****

Ein wunderschönes Lied von Yogananda! Ich sang es etwa 2 Wochen lang immer wieder! Das Lied hat sich selbst erfüllt! Eine neue Dimension kam in mein Leben!

DANKE YOGANANDA!
KJV Matthew 6:9 After this manner therefore pray ye: Our Father which art in heaven, Hallowed be thy name.
6:10 Thy kingdom come. Thy will be done in earth, as it is in heaven.
6:11 Give us this day our daily bread.
6:12 And forgive us our debts, as we forgive our debtors.
6:13 And lead us not into temptation, but deliver us from evil: For thine is the kingdom, and the power, and the glory, for ever. Amen.
6:14 For if ye forgive men their trespasses, your heavenly Father will also forgive you:
6:15 But if ye forgive not men their trespasses, neither will your Father forgive your trespasses.


SCH Matthew 6:9 So sollt ihr nun also beten: Unser Vater, der du bist in dem Himmel! Geheiligt werde dein Name.
6:10 Es komme dein Reich. Dein Wille geschehe wie im Himmel, also auch auf Erden.
6:11 Gib uns heute unser tägliches Brot.
6:12 Und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir vergeben unsern Schuldnern.
6:13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen.
6:14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Fehler vergebet, so wird euer himmlischer Vater euch auch vergeben.
6:15 Wenn ihr aber den Menschen ihre Fehler nicht vergebet, so wird euch euer Vater eure Fehler auch nicht vergeben.
_________________
Weg zur Wahrheit
Das sind aber viele SCH Matthew's!
, ja stimmt, - etwas zu viele...

Sch bedeutet dass es die Bibelübersetzung von Franz Eugen Schlachter ist, Matthews ist selbstverständlich der Apostel Matthäus, welcher beschreibt, was Jesus ihnen zu beten empfiehlt.

Ist etwas dumm herauskopiert, Sätzchen um Sätzchen, weil ich die beiden Bibelversionen, die King Charles und die Schlachter immer nur Satzweise gleichzeitig öffnen kann.

Werde es jetzt aber da oben ändern...
_________________
Weg zur Wahrheit