Ursprung des Menschen


Wenn Paläo-Wissenschaftler über den Ursprung des Menschen reden, wird fast nie erwähnt, daß der menschliche Embryo im Wasser lebt; das weist darauf hin, daß die Menschheit vor langer Zeit im Wasser lebte. Durch Zufall stieß ich in Wikipedia auf diesen Artikel:

Wasseraffen-Theorie

Als Wasseraffen-Theorie (auch: Wassertheorie, Wasseraffen-Hypothese) wird eine Reihe von teils spekulativen Hypothesen bezeichnet, nach der die Vorfahren des anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens) im Verlauf der Menschwerdung eine teilweise wasserlebende bzw. amphibische Phase durchgemacht haben sollen. In Fachkreisen konnte sich diese Hypothese bislang nicht durchsetzen...

Auch ist bekannt, daß die Bischofsmütze ihren Ursprung im Bild eines Wesens namens "Ziegenfisch" hat. http://gutenberg.spiegel.de/gutenb/aram/magie/bilder/m0033.jpg