Ich weiß nun, dass es Gott gibt.


Gott lässt alles gewähren,
wo wäre denn sonst der freie Wille?

Ich glaube, dass sich jede Seele selbst um ihr fortkommen kümmert.
Aber das Göttliche kommt der Seele mit jedem Schritt um ein vielfaches entgegen.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
Also hab ich wirklich Kriege und vieles andere Leid in die Welt gebracht.

Eigentlich komme ich da auch nicht drum rum. Die Vorstellung, dass ich der Glöckner bin würde einfach sehr gut zu mir passen. Ich habe bisher immer nur sehr hypotetisch gelebt und mich nur wenig um meine Mitmenschen gekümmert.
Dann sag mir doch mal bitte, wie Du einen (oder gar mehrere) Kriege verursacht zu haben glaubst.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
Indem ich Gott gesagt habe (zumindest so ähnlich) dass er seine Kinder nicht liebt und durch meine Kritik wie die Welt ist ich es besser weiß (könnte).

Daraufhin gab er mir vielleicht die möglichkeit es selbst zu machen. Was dann vielleicht dieses Herrschaftswissen in die Welt gebracht hat und diverse andere falsche Vorstellungen von der Welt.

Vielleicht hat er es wieder gut werden lassen als ich es vor kurzem aufgegeben habe, dass meine Vorstellungen schon so gut sind.

Aber vielleicht ist es eben nur eine Fehlinterpretation von mir oder eben nur eine alternativ Realität.
Ich war der Meinung, dass die Welt besser sein sollte, indem zb schlimme Dinge nicht exsistieren dürften wie Schmerzen oder so. Aber in der Liebe geht es nicht um das Asusehen oder um Schmerzen. Die Liebe strahlt heller als alles andere und diese Dinge sind nicht von belangen.

Irgendwan wird die Liebe alle Tränen trocknen, mehr weiß ich nicht.
PapaLoooo hat folgendes geschrieben:
Dann sag mir doch mal bitte, wie Du einen (oder gar mehrere) Kriege verursacht zu haben glaubst.
kinslayer hat folgendes geschrieben:
Indem ich Gott gesagt habe (zumindest so ähnlich) dass er seine Kinder nicht liebt und durch meine Kritik wie die Welt ist ich es besser weiß (könnte).

Nun, wenn Du Gott so an der Leine hättest,
dann wäre ja alles gut.
Aber glaubst Du nicht, dass diese Frage auch noch Zigmillionen anderer Menschen fragen?

Nun ist der Mensch immer frei zu tun was er will.
Kriege gehören da natürlich mit dazu.
Kein Krieg wurde von Gott angefangen oder initiiert.
Auch wenn uns das das A.T. an manchen Stellen glaubhaft machen will.
Es sind nur Rechtfertigungen von Menschen, die ihre egoistischen Interessen mit Worten wie "Heiligem Krieg" verschönern.

Der Einzelne kann einen Krieg kaum verhindern.
Es gilt:
Tue Du Dein Bestes, und Gott tut den Rest.

_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
PapaLoooo hat folgendes geschrieben:

Kein Krieg wurde von Gott angefangen oder initiiert.


Gott hat das Leben erschaffen und den Tod.
Gott führt jeden Menschen durch alle Leben in weiser Bestimmung.
Natürlich hat Gott das Leben erschaffen und mit ihm den Krieg, sonst hätte Er es nicht in der Hand und die Schöpfung könnte bedroht werden und das Leben in Gott wäre keine Rettung und Erlösung unmöglich.
Liebes Glühwürmchen!

Der Mensch ist der Verursacher von Kriegen und nicht Gott. Zumeist ist das Traurige daran, dass Kriege im Namen Gottes geführt werden um anderen Mencshen den eigenen Glauben aufzuzwingen, was absolut nicht richtig ist, denn kein Glaube ist besser oder schlechter als der andere. Angehörige verschiedener Glaubensrichtungen sollten die Gemeinsamkeiten hervorheben und nicht auf Unterschiede pochen.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Ich meine, dass Gott die Menschen letztlich gegebenenfalls so ausstattet, wie sie es wünschen.
Peter.Trim hat folgendes geschrieben:
Ich meine, dass Gott die Menschen letztlich gegebenenfalls so ausstattet, wie sie es wünschen.


Lieber Peter.Trim!

Ich bin der festen Überzeugung, dass solche Wünsche nicht von Gott erfüllt werden, sondern von der Negativität.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!

Forum -> Gott