Ich brauche R A U M


Liebe Leute

Mir geht's nicht gut.

Ich brauche R A U M .

Danke.
Der Ausdruck meines Seins

zeigt sich aktuell hochproblematisch.

Mein Sein ist eins mit dem Ausdruck

und doch ...?

Ich erhoffe mir hier im Forum Unterstuetzung,

dass ich trotz den aktuell ueberhaushohen Wellen

nicht vergesse:

Wo es still ist.

Unberuehrt.

Danke.

Du denkst, du brauchst Raum, um vom rauen Alltag etwas wegzukommen?
hi earthy,
kann es sein, dass Du für die Natur und die Erde sprichst , die ja immer mehr vom Menschen besetzt und mißhandelt ist ?
Das stimmt mitunter auch, wobei eigentlich der Mensch ein Teil der Natur sein soll und nicht ein Kontrahent.
Danke euch.

Ihr habt beide irgendwie Recht.
(Also geht schon auch in die Richtung, wie ich meinte.
So mein ich.)

Ich bin Natur.

Ich bin Erde.

Und wie die Erde,

so bin auch ich ein Lebewesen.

Das atmet durch die Materie

und das einfach SEIN möchte.

Wertgeschätzt werden möchte.

Und ich liebe mich.

Und diese Liebe braucht (noch mehr) Raum.

Danke.
Ich auch, brauche den Weltraum.
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist.

Für Alles was ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden .

Ich liebe und akzeptiere mich so wie ich bin .

Loise Hay


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr