Leute an der Kasse


Hallo,
also erstmal möchte ich das hier unterstreichen:

Zitat:
Erstaunlich finde ich immer wieder dass viele Leute unendlich Zeit haben ihren Einkauf zu tätigen und währenddessen mit Hinz und Kunz ausgibige Gespräche führen können.
Ist ja völlig OK wenn Leute sich unterhalten und Zeit füreinander haben.
An der Kasse geht es dann aber um Bruchteile von Sekunden die als unzumutbare Zeitverschwendung wahrgenommen werden... das ist oft völlig verrückt...

Das zeigt eigentlich ganz deutlich woran es mangelt.
Am Verständnis füreinander.
So eine Kassierin ist ja nicht nur für das Sitzen an der Kasse verantwortlich. In einem Supermarkt gibts noch eine Menge andere Dinge zu tun, Aber man sieht ja praktisch nur, dass an eventuell man warten muss- und das mehr as 5 Leute an der Kasse stehen....
Ansonsten passt das was luschn geschrieben hat schon sehr gut. Wenn man das Gespräch sucht und dabei auch an das denkt, was den anderen dazu bringt auf eine bestimmte Weise zu reagieren, kann man ganz viel an schönen Erfahrungen mitnehmen.
Wenn man sich in die Lage eines Menschen verstzt, der irgendwie "unangemessen" reagiert, geht einem manchmal ein Licht auf.
Ich weiß noch wie mein Papa sich mal beim einsteigen in den Zug vorgedrängelt hat- also er hat nicht gewartet bis die anderen ausgestiegen sind und ein Herr in nen mittleren Jahren hat sich tierich drüber aufgeregt.
Allerdings war ich dabei nd habe meinerseits dann eher unangemssen reagiert, indem ich ihm die Meinung gesagt habe.
Mein Dad hat nämlich irre Schmerzen beim stehen und gehen( Athrose eben)
Ich habe ihn also aufgeklärt und während das Umfeld gegrinst hat, wurde er ruhiger.
Der einzige Grund warum er also schnelll in den Zug wollte war, dass er erstens so schnell wie möglich sitzen wollte und zweitens Angst hate keinen Platz zu bekommen....
Wenn man dran denkt, kommt eine ganz andere Seite zum tragen als vermeintliches Fehlverhalten.
Ich merke allerdings, dass ich mich mit Leuten anlege, die sich über andere aufregen- vielleicht sollte ich für die auch Verständnis haben*g*
Hmmm, im Großen und Ganzen will ich drauf hinaus, dass man bei sich selbst beginnen sollte
_________________
~ Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit ab vom Wege zu Weisheit ~ ( Chinesische Weisheit )