Vorbilder - Positives - Herzberührendes


...


....

Mandela ' s Leben zeigt uns , dass wir selber erst

am Ü b u n g s a n f a n g eines meilenlangen Weges

stehen...........


****
Geheimnisse eines langen und glücklichen Lebens

Alice Herz-Sommer
der Welt älteste Überlebende des Holocaust und älteste Pianistin der Welt
betont immer wieder, dass vor allem die Musik, Ihr Glaube an Gott und die Natur ihr Leben gerettet hat und sie auch heute noch jeden Tag auf die guten Seiten ihres Lebens schaut und dafür große Dankbarkeit empfindet!



http://www.youtube.com/watch?v=8oxO3M6rAPw


http://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Herz-Sommer
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
danke liebe Linde!
saaaa-gen-haft !
Was sind Vorbilder?

Für mich sind es nicht nur die "ganz Großen" die mir als Vorbild dienen. Es können auch Eigenschaften, Handlungen und Taten sein von Menschen die mir im Alltag begegnen.

Wie z.B. Folgendes hier aus dem Forum im Thread:

Leute an der Kasse

luschn schrieb:
Zitat:
Ich bin vor zwei Wochen mit der U-Bahn gefahren, hatte einen angenehmen Sitzplatz in der ziemlich überfüllten U-Bahn. Es stieg eine ältere Frau ein, ich habe ihr vorbildlich meinen Sitzplatz angeboten. Ich wurde angemacht, was ich mir einbilde, ob sie wirklich derartig alt wirkt, dass sie nicht mehr stehen könne. Danach habe ich sie gefragt, wenn das so ist, ob wir nicht mal gemeinsam das Tanzbein schwingen wollen. Daraus hat sich eine 10 minütige, lustige und interessante Unterhaltung mit einer ehemaligen Tänzerin ergeben, dir mich noch lange in Erinnerung bleiben wird.


Meine Antwort:
Zitat:
Das finde ich ein supertolles Beispiel dafür, wie man es auch machen kann!
Natürlich gibt es keine Gewähr dafür, dass das in jedem Falle so klappt. Doch wie hier zu sehen, war es einen Versuch wert. Ich denke dazu braucht es Gelassenheit und ein gutes Selbstwertgefühl. Das scheint bei dir vorhanden zu sein, lieber luschn. Du hast gute Chancen noch in meinen Thread >Vorbilder-Pisitives-Herzberührendes< aufgenommen zu werden.


Auch wenn der letzte Satz von mir halb im Scherz geschrieben war, nehme ich mir so eine Handlung doch als Vorbild und eigentlich sehr ernst.

Kennt Ihr auch solche Beispiele oder Menschen um euch herum die Euch als Vorbild dienen.

Liebe Grüße
Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ein großes Vorbild für mich wird auch immer meine älteste Freundin sein, die vor ein paar Jahren mit 99 Jahren verstorben ist.

Bei ihrer Beerdigung sagte ihre Tochter, dass sie sich nicht erinnern könne, dass ihre Mutter einmal etwas Schlechtes über andere Menschen gesagt hätte.

Wenn das nicht vorbildlich ist!


_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Es gibt so viele Dinge an meinen Mitmenschen, die mir als Vorbild dienen, aber mein absolutes Vorbild war und ist 'Abdu'l-Bahá

Ich habe keine Ahnung woher dieser von mir handgeschriebene Text stammt, plötzlich liegt er obenauf auf meinem Schreibtisch? Kennt ihn jemand? Ist das ein Song?

Die Fotografie die ich betrachte ('Abdu'l-Bahá), kommt ins Leben so leicht und erzählt von einem Leben das so rein war.
Er wandte sich nie von Anderen ab und die Liebe in Seinen Augen ist so leicht.
Er litt sein ganzes Leben um uns zu zeigen wie frei wir sind.
Er konnte stets Seinen Feind lieben und durch die schlimmsten Prüfungen hindurch lächeln um die Herzen eines jeden Freundes erhöhen.

Er konnte die Hand eines traurigen, gebrochenen Mannes nehmen und seine Ängste vertreiben.
Er wusste um die Geheimnisse die wir verbergen und ließ uns das Leben als lebenswert empfinden.

Und wann immer Du im Herzen verletzt dich fühlst, erinnere dich Seines herrlichen Lächelns und bedenke Sein Versprechen: "Ich werde immer bei
Euch sein."

'Abdu'l-Bahá war Sein Name, 'Abdu'l-Bahá Sein Leben, Sein ganzes Leben ein Opfer

('Abdu'l bedeutet Diener)

Beim Abschreiben ist es mir wieder eingefallen, ja es muss ein Song sein.


_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Hallo Ihr Lieben, was habt Ihr denn für Vorbilder?

Ich denke gerade auch an meinen Vater. Schon als er noch ein recht junger Mann war, setzte er sich schon zum Wohle der Gemeinschaft ein und tat dies so lange es ihm möglich war.


Liebe Grüße
Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Ich habe eigentlich kein Vorbild in dem Sinn.
Habe immer getrachtet, mein Bestes zu geben, mehr ist leider nicht möglich.
Ich wäre sehr gerne viel geduldiger, in dem Punkt habe ich einen lieben Baha'i als Vorbild, den wirklich nichts aus der Ruhe bringt.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Fiducia hat folgendes geschrieben:
Und liebe Linde....... Es wird noch schöööööner


http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-08/homo-socialis-studie


Die Altruisten gewinnen
Ökonomen zeigen in einem Experiment, dass Egoismus sich nicht zwangsläufig durchsetzt. Wer kooperiert, hat sogar bessere Chancen in der Evolution. VON YASCHA MOUNK


Sie gewinnen in der Theorie, sozusagen im Labor.
Unsere Schulen lehren übermächtig etwas anderes. Sie lehren den Egoismus. Dagegen sind mit großen Abstand die meisten Eltern machtlos. Wir züchten derzeit eine, eher schon zwei Generationen von gewaltbereiten und verblödeten Menschen herran. Dies wirkt ebenso negativ über jene Menschen welche eigentlich anders sind denn sie müssen mit diesem Mob klarkommen/leben.

So sieht das aus, Fiducia.

Dies und vieles mehr wollt ihr lieber nicht wahrhaben. Ihr seht weg, wollt nichts davon wissen, ignoriert einfach damit ihr nicht denken müsst, denn: "Der Gott macht das ja dann schon schön"!?Mit der Einstellung lässt er Euch aber aussen vor, darauf könnt Ihr Wetten!
_________________
ஜ ♥ ஜ www.tempel.in ღ ஜ ღ
In Sahajayoga haben wir alle grossen Meister wie Laotse, Konfuzius, Mohammed, Abraham, Moses, Zahradustra usw. als Vorbilder. Das grösste Vorbild meinerseits ist alllerdings Jesus Christus, der das Tor zum Himmel für uns alle geöffnet hat, und dessen grösste Kräfte die Liebe und das Verzeihen sind.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!