Demut


>Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst,<
Gal 5,26; Röm 12,10
Dom.inik hat folgendes geschrieben:
Was Zeichnet für dich "Demut" aus Tek ?


All mein Wissen darüber speise ich aus der Heiligen Schrift und den Schriften der Heiligen Kirchenväter. Ich müsste jetzt die richtigen Worte dafür finden...
geht mir ähnlich Tek, ich suche auch schon nach Zitaten um die richtige beschreibung zu finden
Hallo Ihr Lieben, ich erlaube mir, kurz über das Geschriebene hier zusammenfassend sagen zu können, dass wir uns wohl einig sind, dass es eher nicht so passend ist zu schauen wie weit wir selbst in Punkto Demut schon fortgeschritten sind.

Allerdings denke ich schon, dass ich im Nachhinein darüber reflektieren kann, wie ich mich in einer bestimmten Situation verhalten habe.

Habe ich mich im Gespräch mit einem Menschen respekt-und liebevoll ihm gegenüber verhalten oder habe ich mich hochmütig und von oben herab über ihn gestellt? Zweiteres stünde dann der Demut konträr gegenüber.
Ich glaube, das sollte ich immer wieder tun, darauf achten, dass ich mich nicht hochmütig dem andern gegenüber verhalte. Da muss ich verflixt gut aufpassen, das ist schnell passiert.

Ich muss da auch an das Zitat denken:

"Prüfe dich selbst jeden Tag, ehe du zur Verantwortung gezogen wirst...."
Aus den Bahai-Schriften

Jetzt wünsch ich Euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Schöne, passende Zitate habt Ihr da gefunden. Danke!
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
linde hat folgendes geschrieben:

"Prüfe dich selbst jeden Tag, ehe du zur Verantwortung gezogen wirst...."
Aus den Bahai-Schriften



Ja, das haben auch schon die Pythagoräer beherzigt.
Zitat:
"Prüfe dich selbst jeden Tag, ehe du zur Verantwortung gezogen wirst...."
Aus den Bahai-Schriften


Elem.Luft:
Zitat:
Ja, das haben auch schon die Pythagoräer beherzigt.


Ja, solche Wahrheiten sind zeitlos. Werden uns halt immer wieder mal neu gesagt oder in andere Worte gefasst. Könnten ja sonst zu leicht in Vergessenheit geraten.
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Wenn du auf Barmherzigkeit siehst, dann gib auf, was dir Nutzen bringt, und halte dich an das, was der Menschheit nützt. Und wenn du auf Gerechtigkeit siehst, dann wähle für deinen Nächsten, was du für dich selbst wählst. Demut erhebt den Menschen zum Himmel des Ruhmes und der Macht, Stolz dagegen erniedrigt ihn zu Schmach und Schande.

Baha'u'llah, Botschaften aus Akka

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Wäre schön, wenn sich noch Andere in das Thema miteinbringen.

Linde, Danke für deine Beiträge!
Wird Demut in der Welt von den Menschen oft als Schwäche registriert?