Angst vor der Begegnung mit Jesu


kirchmessmensch hat folgendes geschrieben:
Hallo, ich weiß nicht, vielleicht haltet ihr mich für verrückt, aber ich habe Angst davor, Jesus zu treffen. Ich glaube ihn schon getroffen zu haben und das wäre fast im Tod geendet. Und da Jesus auch gekreuzigt wurde, werde ich auch gewaltvoll ums Leben kommen. Aber das will ich nicht. Was kann ich dagegen tun?

Bitte helft mir. Ich bin wirklich verzweifelt. In Letzter Hoffnung wende ich mich an Euch.

Kein Mensch hat es in der Hand, auf welche Weise er mal aus dem Leben scheiden wird.
Ich kann nur sagen, dass aus meiner Erfahrung das "Hinübergleiten" (und auf einer Reise wäre mir das mal fast passiert) ein sehr angenehmer Prozess ist, so dass ich eher enttäuscht war, als ich wieder zurück im Körper war.

Und Gott/Jesus (oder welche Manifestation des Göttlichen auch immer wählen magst) ist doch nichts anderes, als der tiefste Grund Deines Seins.

Wenn der letzte Vorhang fällt, dann bleibt nichts übrig, als Staunen.
(Auch das durfte ich mal ansatzweise in einer Vision erfahren.)
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<