Wiederkehr des (eines) „Messias“ und die Endzeit.


Tek. hat folgendes geschrieben:
Und hier haben wir den nächsten Ausleger der Bibel... (bezogen auf den Eingangspost)


Und was genau ist daran schlimm? Die Juden legen die Bibel auch aus..
_________________
"Nicht mitzuhassen, mitzulieben bin ich da." Sophokles: Antigone, Vers 523
Tek. hat folgendes geschrieben:
Und hier haben wir den nächsten Ausleger der Bibel... (bezogen auf den Eingangspost)

Und hier haben wir noch einen "BLINDEN" der nichts erkennt und nichts versteht.
_________________
Auf der Erde gibt es seit jeher den Kampf zwischen Egoismus und Selbstlosigkeit.
Die Egoisten werden reich, die Selbstlosen schaffen große Werke.
www.demetrius-degen.de
Tek. hat folgendes geschrieben:
Und hier haben wir den nächsten Ausleger der Bibel... (bezogen auf den Eingangspost)

Du glaubst, dass alle Deinen Weg zu gehen haben.
Dein Weg mag die Bibel sein.
Andere Menschen haben andere Wege.
Und immer wieder kommen neue Werke,
die von manchen Menschen als von-Gott-inspiriert ansehen.

Messe die Menschen doch besser an ihrer Friedfertigkeit und ihrer Hilfsbereitschaft!
Das ist doch weit wichtiger, als eine Überzeugung.

Mit der christlichen Überzeugung wurde (und wird auch heute noch) immer wieder allerhand Schindluder getrieben.

Und wenn ich sehe, auf welche massive Weise manche versuchen, ihre christliche Religion ins "rechte Licht" zu rücken, in dem sie alles andere in den Dreck ziehen, dann muss ich sagen, wird mir diese Religion zunehmen unsympathischer.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<

Forum -> Gott