Zunahme von Suchterkrankungen


Zitat:
Das ist für mich, unter den gegebenen Umständen, eine ganz normale Entwicklung.


Ja Nadja, von daher finde ich es sehr wichtig nach den Ursachen zu schauen, warum das so ist.

Zitat:
ja, nicht nur mehr Leistung, sondern Sucht wird gleich mit anerzogen, das beginnt beim Einkaufen, Kaufsucht ist heute normal.
schrieb Kleeblatt

Ja genau, das ist ein weiteres Beispiel.
Wenn man die Ursachen kennt kann sich bei jedem selbst etwas verändern.

Liebe Grüße
Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
@kleeblatt

Zitat:
alles oder nichts, dann hat auch jedes Thema damit zu tun.


Ich wollte lediglich klarstellen, dass das Zitat nicht direkter Teil des von mir verfassten Posts war.

Zitat:
Der Satz ist nicht von Bahai, er ist etwas älter und steht in der Bibel im Philipperrbrief 2,13..Denn Gott ist's, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen.


So wie ich das Zitat wiedergegeben habe ist es aus dem Testament von Bahaullah. Der von dir zitierte Vers aus der Bibel ist sowohl sprachlich als auch inhaltlich anders als das Zitat von Bahaullah. Vom verschiedenen Kontext einmal abgesehen.

Zitat:
Die Bahaireligion ist so eine Art Zusammenfassung und Sammlung von allen anderen Schriften, halt modern gemacht für Menschen die nicht gerne in der Bibel lesen...Bhai klingt doch viel besser.


Weder verstand Bahaullah seine Offenbarung als bloße Zusammenfassung, Modernisierung oder Synkretismus; noch trifft dies objektiv zu. Die Bahai-Religion ist eine eigenständige Offenbarungsreligion mit universellem Anspruch.

Bahaullah behauptet nicht das alles was er offenbart hat neu ist, sehr wohl aber durchaus ein bedeutender Teil. Bahaullah sieht sich ja durchaus in fortschreitender Reihe der vorherigen großen Religionsstifter, besonders der abramahitischen Tradition.
kleeblatt hat folgendes geschrieben:
NadjaB hat folgendes geschrieben:
Hallo
Das ist für mich, unter den gegebenen Umständen, eine ganz normale Entwicklung. Unsere auf Wachstum basierende Wirtschaft verlangt vom Einzelnen immer mehr Leistung.
Liebe Grüße
Nadja


ja, nicht nur mehr Leistung, sondern Sucht wird gleich mit anerzogen, das beginnt beim Einkaufen, Kaufsucht ist heute normal.


Bis vor ein paar Jahren hat man noch darüber geklagt, dass der Binnenkonsum in Deutschland so gering sei.