Was sind eigentlich Wunder?


Das ganze Leben des Menschen und der Schöpfung , siehe die Natur ,
ist eins der grössten Wunder .
Bloß wir haben keinen Blick mehr dafür . Alles ist so selbst verständlich
geworden .
Aber es werden noch sehr große Dinge entdeckt .
Im geistigen wie auch im materiellen .
Ein menschliches Leben ist zu kurz in diesen Leben hier , um alles geheimnisvolle zu verstehen .


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Ich denke, als Wunder kann man eventuell auch eine Zufallskette von Ereignissen ansehen, die sehr unwahrscheinlich ist, aber trotzdem natürlich zustande gekommen ist.
Es ist mir jetzt doch nochmal ein Anliegen, diese beiden Zitate die auf den vergangenen Seiten schonmal gepostet wurden, wieder "hochzukramen".

Wunder geschehen nicht im Widerspruch zur Natur, sondern nur im Widerspruch zu dem, was wir über die Natur wissen.
- Hl. Augustinus -


Diese Wissenschaften, Kenntnisse, Wunder und Künste waren einmal verborgene und verhüllte Geheimnisse. Die menschliche Wirklichkeit entdeckte sie dann nach und nach und brachte sie aus dem Bereich des Unsichtbaren zur Ebene des Sichtbaren.
'Abdu'l-Bahá in -Beantwortete Fragen-


Einen schönen Tag wünsche ich noch allerseits.
Liebe Grüße Linde

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh