Gedanken zu " Internet Trollen "


Fiducia hat folgendes geschrieben:
Troll - Identify - Button

-------------------------
streuen sie Halbwissen
Zeitungsschnipsel - Pappmaschee ?

verpacken sie die - nicht vorhandene- eigene Meinung in eine Frage ?

laufen sie sorgsam mit dem Ars.. an der Wand - obwohl sie gar keinen A. in der H. haben ?

--- Rumpelstielzchen Alarm ---

da zündelt wieder ein Brandstifter


Hälfte Wissen ist verflucht viel. Du weist natürlich mehr.

Na dann auf zum Gefecht:

Vorspann in rot

Oje. Hihii. Bist Du Phaga jetzt als Fiducia?

Findest Du? Ja, ich habe schon viele über ihre eigene -nach meinen Gefühl ignoranz- ungespitzt in den Boden gerammt welche sie hier verbreiten. Dafür ist das Wort da, dies darf es argumentativ. Tust du schliesslich auch selbst, Fiducia. Interessant ist dass etliche Leute derart oberflächlich sind und es in ihrer Verblendung gar nicht merken und so weiter machen wie bisher. Das kann ein Forum eben nicht leisten. Mit Butterkuchen essen geht da gar nichts wenn man sein vorgekautes Uralt-Hinschmalz als das Universalwissen schlecht hin glaubt verteitigen zu müssen und sein eigenes Herz samt Hirn lieber vollkommen verkümmern lässt, gleich wie oft man dabei mit diesen armen Weisheiten auf den popo zu plumsen vermag.


Und nun zu Phaga liebste Fiducia:

Wer dem Wort nichts entgegen zu setzen Vermag oder möchte soll besser nichts anfangen und bei dem bleiben was er/sie selbst von sich lauthals verbreitet: In der eigenen Weisheit barmherzig schweigen.

Und Du? Was bist Du für ein Schuh?
_________________
ஜ ♥ ஜ www.tempel.in ღ ஜ ღ
ich hab nix kapiert , Obstbaum .


------------

" eine Meinung ist wie ein Name.

ohne diese riskiert man

versehentlich am Garderobenständer aufgehängt zu werden "
Ich auch nicht. Macht aber nix weil egal
_________________
ஜ ♥ ஜ www.tempel.in ღ ஜ ღ
Parrot hat davon geträumt, dass Foristen hier ihre eigene Meinung schreiben - und hat dazu
seinen einzigen eigenen Thread eröffnet:
Sag mal Deine Meinung ...........Bist Du das ?

Pommes träumt davon, ein trollfreies Forum zu lesen.

Und es ist das Einzige, was Begeisterung in einem Forum aufleben lässt.

Es ist keine Befriedigung meiner Eitelkeit sondern ein Anliegen mit Weitsicht:
denn der Zusammenhang
das ehemals brilliante Schreiber das Forum nicht mehr aktiv aufsuchen
ist nicht von der Hand zu weisen.

Die Überschrift lautet : Gedanken zum Trollwesen - nicht - Arena der Stierkämpfer

Ich trage Gedanken zusammen und muss feststellen,
ein Zitat bewahrheitet sich schneller als mir lieb ist:

Erfahrung ist die Parodie auf eine Idee.

Ich habe deutlich im Plural gesprochen bei
meiner Definition von Rumpelstielzchen Alarm.

Ich sage beinahe in jedem meiner Beiträge das Wort vorurteilsfrei , unvoreingenommen,
nicht bewertend sein gegenüber Menschen.
Sogar in meinem - das Jahr 2013 Thread -
steht nix anderes, als genau dieses.

Aber auf Missstände weise ich trotzdem hin, so zart besaitet ein jeder auch sein mag.

Bleib deiner Seele treu. ebenfalls Parrot's Motto.
Obstbaum hat folgendes geschrieben:
Fiducia hat folgendes geschrieben:
Troll - Identify - Button

-------------------------
streuen sie Halbwissen
Zeitungsschnipsel - Pappmaschee ?

verpacken sie die - nicht vorhandene- eigene Meinung in eine Frage ?

laufen sie sorgsam mit dem Ars.. an der Wand - obwohl sie gar keinen A. in der H. haben ?

--- Rumpelstielzchen Alarm ---

da zündelt wieder ein Brandstifter


Hälfte Wissen ist verflucht viel. Du weist natürlich mehr.

Na dann auf zum Gefecht:

Vorspann in rot

Oje. Hihii. Bist Du Phaga jetzt als Fiducia?

Findest Du? Ja, ich habe schon viele über ihre eigene -nach meinen Gefühl ignoranz- ungespitzt in den Boden gerammt welche sie hier verbreiten. Dafür ist das Wort da, dies darf es argumentativ. Tust du schliesslich auch selbst, Fiducia. Interessant ist dass etliche Leute derart oberflächlich sind und es in ihrer Verblendung gar nicht merken und so weiter machen wie bisher. Das kann ein Forum eben nicht leisten. Mit Butterkuchen essen geht da gar nichts wenn man sein vorgekautes Uralt-Hinschmalz als das Universalwissen schlecht hin glaubt verteitigen zu müssen und sein eigenes Herz samt Hirn lieber vollkommen verkümmern lässt, gleich wie oft man dabei mit diesen armen Weisheiten auf den popo zu plumsen vermag.


Und nun zu Phaga liebste Fiducia:

Wer dem Wort nichts entgegen zu setzen Vermag oder möchte soll besser nichts anfangen und bei dem bleiben was er/sie selbst von sich lauthals verbreitet: In der eigenen Weisheit barmherzig schweigen.

Und Du? Was bist Du für ein Schuh?



Nein, bin ich nicht.
Kann sicher auch jederzeit durch einen Admin überprüft werden.
_________________
Viele Grüße
Phaga

Der größte Feind der Freiheit ist ein glücklicher Sklave.
(aus: "Else Buschheuer")
Am Plural ist die Richtung nicht auszumachen, naja, das ist aber schon augenfällig wenn man den verlauf sieht und legst gleich einen drauf.

Gedanken erschaffen realität. Unbekannt? Ich denke eher kaum.

Wenn es Leute gibt die keinen Bock mehr hier haben dann liegt es vllt daran das sie meinen zu erkennen wie sinnlos diese Wortcontainer doch sind.
_________________
ஜ ♥ ஜ www.tempel.in ღ ஜ ღ
Vielleicht sollten wir hierbei nicht vergessen,
dass auch hinter dem, was wir "Internet-Troll" bezeichnen,
dennoch ein Mensch steckt.

Man könnte nun sagen: ignorieren,
die Erfahrung jedoch hat gezeigt,
dass bei der Vielzahl an Usern hier kaum alle an einem Strang ziehen werden.

Man kann aber auch sagen,
dass sog. Internet-Trolle im Forum oft einen Geist der Einigkeit schaffen,
welcher sich jedoch gegen diesen User richtet.

Man könnte auch sagen:
    Ja, wenn wir alle Englein wären,
    dann wär die Welt nur halb so schön.
    Wenn wir nur auf die Tugend schwören,
    dann könnten wir doch gleich schlafen gehn.

    Frank Zander


Und dann könnte man natürlich auch ein eigenes Thread öffnen,
in dem man diesen User bittet,
offen sein Motiv darzulegen.
Wobei es wichtig ist, dass dieses Thread von diesem User nicht als Angriff gesehen werden soll,
sondern so formuliert, dass er sich eingeladen - und auch ernst genommen* - fühlt.

* dies mag meist das Hauptmotiv sein.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
Eine Quatsch Box

wo man quatschen und Quatsch machen kann ohne für jeden Quatsch einen eigenen Thread aufzumachen


Und eine Zoff Box

wo man sich wie der Gladiator fühlen darf
thriumphalisch oder phallisch oder sowas wie
Brunft Hirsch Gepose -


... und vor allem das Kummerkastenbild wieder
durch den Regenbogen ersetzen


... was dann irgendwie komisch oder offtopik wird im
Verlauf

wird in diesen Unterressors weitergeführt


nur ne idee
@Obstbaum

" Halbwissen ist schon verdammt viel"

ich gebe Dir recht , dieses ohne Absolutheitsanspruch formuliert.

Auch hier sind wir Gratwanderer

was dem einen zu platt ist - ist eigentlich dem anderen

der Überlegung erster Schritt

- alles not so easy -
Gratwanderung


http://forum.spiegel.de/f9/pille-od.....depressionen-6974-61.html


nur diese eine Seite eines Threads lesen

Verstehen und verstanden werden:

Argosch ...... macht ein P.s.

Gertrud Stamm Holz ...... Wertvoll, .....über Kunst und Kreativität


Herr Keuner ........ wertvoll , über Perspektivenwechsel mit Querverweis zu Filmzitat
( oh, ich glaube ich muss wieder zu meinem Therapeuten in New York. -
ooch, wenn ich ein Problem hab, geh ich in die Kneipe , erzähl darüber,
alle diskutieren dann über mein Problem - dann geh ich aus der Kneipe
und hab es los ...)

nun wird's komisch----------->

Gertrud Stamm Holz - Troll Vorwurf an Keuner

Gertrud Stamm Holz - " Sie haben die Kernaussage des Zitates nicht begriffen "

........ Völlig daneben, IHRE Kernaussage ist nicht die meine, ich gehe
d'accord mit Herrn Keuner ..............



- Alles not so easy -