Christen und Hindus helfen..


RoseGarden hat folgendes geschrieben:
Wasalam Ayyad,

ok danke. Es ist ja so, dass wir Baha'is glauben, dass der Bab (arab. Tor, Vorläufer des Offenbarers Baha'u'llah) der Mehdi, bzw. Qa'im ist. Und ihr glaubt ja, dass Mirza Ghulam Ahmad derjenige ist. Wie ist das nun, würden Ahmadiyyas die Baha'i in Ruhe lassen, obwohl sie an einen anderen Mehdi glauben?


Salam,

Das ist mir Bewußt das ihr Bahai eine andere Meinung habt als die Jaamat von Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) doch ich kann dir versichern das Wegen deinem Glauben kein Ahmadi dich Belästigen wird,wenn er an Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) wirklich Glaubt.Aber es kann sein das Ahmadis den Titel und die Richtigkeit deines Glauben verneinen werden.Ist das schon nicht mehr in Ruhe lass?


RoseGarden hat folgendes geschrieben:

Wie ist es für einen Ahmadiyya mit den anderen Muslimen?


Die Selbe wie Bei euch nur das ihr euch ja offizel nicht zu der Umma des Prophet Muhammad(s) zählt und wir schon.Das löst so einige Probleme auf man hat uns 1974 offizel aus dem Islam (auf gut Deutsch) raus geworfen.Man tötet schon zu Lebzeiten des Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) 2 Ahmadis einen durch Erdosselen und den anderen durch Steinigung.
_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Pommes hat folgendes geschrieben:


Salam

Und heute werden Ahmadiyya sowie Baha'i von den Muslimen dieser Orte als "Britisches Sekte" bezeichnet



Ironie der Geschichte , ach heute sind wir(Ahmadis) auch gelegentlich israel Agenten(weil es Keine Britische Reich mehr gibt hat man einen neuen Bösewicht hinter den achso bösen Ahmadis gefunden )


Zitat:
Auf Wiki steht das es einen andauernden Disput zwischen den beiden gab, welcher letztendlich vor einem Strafgericht endete.


Ach ja,ich gestelle das mich diese Aussage verwundert,denn ich auch in wiki gesehen habe.

1) Weil die Genau Lage des Disput nicht aufgezeigt wird.
2) Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) nicht mal etwas gegen die Eltern von
Muhammad Hussain Batalvi sagen wollte die Muhammad Hussain Batalvi Zeugen aussage gemindert hatte bei dem Mord Anzeige eines Christen. (nach der Aussage seines Anwaltes) weil er betont das der Islam es verbitet das Ehergefühl eines andern zu verletzen.


Zitat:
Natürlich, das ist vollkommen ok. Nur hoffe ich das die anderen Muslime auch einen solchen Kurs fahren. Ich habe da momentan eher ein mulmiges Gefühl im Magen...


Dito Bruder,dass hoffe ich auch sehr sogar als du es mir Glauben wirst,jedes mal schmerzt mein Herz wenn irgend ein "Muslim" Blut von Unschuldigen als Gerecht bezeichnet.

_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Zitat:
och ich kann dir versichern das Wegen deinem Glauben kein Ahmadi dich Belästigen wird,wenn er an Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) wirklich Glaubt.Aber es kann sein das Ahmadis den Titel und die Richtigkeit deines Glauben verneinen werden.Ist das schon nicht mehr in Ruhe lass?
ah verstehe. Doch das ist in Ruhe lassen

Zitat:
Die Selbe wie Bei euch nur das ihr euch ja offizel nicht zu der Umma des Prophet Muhammad(s) zählt und wir schon.Das löst so einige Probleme auf man hat uns 1974 offizel aus dem Islam (auf gut Deutsch) raus geworfen.Man tötet schon zu Lebzeiten des Hadhrat Mirza Ghulam Ahmad (as) 2 Ahmadis einen durch Erdosselen und den anderen durch Steinigung.
Es ist echt tragisch, was durch menschliche Intolerenz so passiert ...und das noch 1974!!!
Es wurde damals ungefähr 20 000 Anhänger des Bab im Iran getötet und danach noch weiter die Baha'i verfolgt und viele getötet. Und es sitzen immer noch welche im iran im Gefängnis, nur weil sie Baha'i sein.

Woher wusste man denn damals, dass Mirza Ghulam Ahmad der verheißene Mehdi war? Er hat Schriften offenbart oder? Hat er auch neue Gesetze gebracht? Wie legitimiert er seinen Anspruch?
Ayaad hat folgendes geschrieben:
[...]deshalb hat der Messias u.Imam Mhadi(as) [...]


Wer ist denn nun der Messias? Mirza Ahmad oder Baha'ullah ? Hat es nun zwei Wiederkünfte gegeben zum selben Zeitraum ?
@ tek
Weder noch, ausser Jesus gibt es wohl keinen göttlichen funken was?
phobo hat folgendes geschrieben:
ausser Jesus gibt es wohl keinen göttlichen funken was?


Sogar sehr viele. Als logos spermatikos („Vernunftkeim“) ist das Göttliche - der Logos - in jedem beseelten bzw. vernunftbegabten Wesen anzutreffen. Also inbesondere auch in allen großen Religionen der Welt.

Jesus ist nach christlichem Glauben die absolute Verkörperung dessen, was im menschlichen Streben nach dem Guten und der Vernunft "keimhaft" und schattenhaft vorhanden ist. Jesus ist der Mensch, der ganz eins mit der göttlichen Vernunft ist, mit ihr gleich ist, sie nicht nur bruchstückhaft erkennen kann, sondern wesenhaft Teil von ihr ist.
Wir haben also (mehr oder weniger) Anteil an der Vernunft, Jesus Christus ist die Vernunft.
phobo hat folgendes geschrieben:
@ tek
Weder noch, ausser Jesus gibt es wohl keinen göttlichen funken was?


Natürlich glaube ich als Christ, dass Jesus der wahre Messias ist und niemand außer Ihm. Seine zweite Ankunft wird für jeden zweifellos sein.

Nur, hier waren zwei Leute die zum selben Zeitraum behauptet haben diese Wiederkunft zu sein. Wieso sind diese zwei Messiasse wie normalsterbliche wieder aus der Welt geschieden ?
Das ist wohl einer der neuesten Wiederankünfte und Messiasse:



Sergei Anatoljewitsch aus Russland.

Aus Wikipedia: „ist ein gelernter russischer Handwerker und Polizeibeamter, der seit einem Erweckungserlebnis im Jahre 1991 von seinen Anhängern als Wiederkunft des Jesus von Nazaret betrachtet wird. Er gründete in der sibirischen Taiga die „Kirche des Letzten Testaments“."

Na viele Messiasse haben wir schon.
Schade, wieder ein Thread gegen die Wand gefahren.
Tek. das mit dem Bild ist echt respektlos. Offensichtlich biste eher ein Troll, als ein Christ.
RoseGarden hat folgendes geschrieben:

Tek. das mit dem Bild ist echt respektlos. Offensichtlich biste eher ein Troll, als ein Christ.


Was ist daran respektlos?