Warum die Seele niemals stirbt


... Danke Fiducia



so vielseitig sind die Möglichkeiten, soviele Wege führen ->nicht nur zum Bahnhof


lieben Gruß
Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Ich schließe mich an. Ist sehr lustig.

Haha, echt cool, Fiducia.

Musste allerdings grade auch dran denken, dass in meiner Jugendzeit die meisten Leute, einschließlich mir, bei dieser Bahnhofsgeschichte bestimmt nur Bahnhof verstanden hätten.

Liebe Grüße
Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Liebe Linde , liebe Rosenrot und liebes Elem.Luft

hat nur so gepasst , weil Pommes von ' zwanghaft ' schrieb.
Du kannst also eine ganz normale Frage stellen
und
die Zwanghaftigkeit offenbart sich in den Antworten ^^
Tja, Fidicia, Du sagst es!
Busshari hat folgendes geschrieben:
Ich denke diese Ansicht ist Teil deiner paranoiden Schizophrenie und entspricht nicht der Wirklichkeit.


Liebe Busshari!

Glaubst du die Ärzte sind Götter und wissen alles?

Möglicherweise würden sie darüber anders denken, wenn sie selbst die Gotteserfahrung eines "paranoid Schizophrenen" gemacht hätten.

Ich bin Gott dankbar, dass ich Gotteserfahrungen machen durfte, auch wenn mein Verstand da nicht so richtig mitspielen wollte. Allerdings bin ich der Meinung, dass die spirituelle Erfahrung oberhalb und einschliessend jeder mentalen Erfahrung anzusiedeln ist.

Ausserdem bin ich der festen Überzeugung, das alle psychisch krank sind, die nicht im Sinne ihres wahren Selbst in Wahrheit und in Liebe handeln.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
leuthner hat folgendes geschrieben:
Glaubst du die Ärzte sind Götter und wissen alles?


Nein, aber die Studien kann man selber im Netz nachlesen.

leuthner hat folgendes geschrieben:
Möglicherweise würden sie darüber anders denken, wenn sie selbst die Gotteserfahrung eines "paranoid Schizophrenen" gemacht hätten.


Wenn mir jemand auf den Kopf haut und ich sehe Sterne, glaube ich nicht, dass es wirklich auf einmal Sterne im Raum gibt. Ich weiß, dass es eine Funktionsstörung aufgrund des Schlages ist.

Und wenn jemand anderes Sterne sieht, komme ich auch nicht auf den Gedanken, dass sie deswegen objektiv vorhanden sein müssen, sprich real, nur weil jemand anderes sie ebenfalls sieht. Nein, ich weiß, dass er ebenfalls eine Funktionsstörung hat.

Und genauso verhält es sich bei der Schizophrenie.
_________________
Man kann Gläubige nicht überzeugen, da ihr Glauben nicht auf Beweisen beruht, sondern auf dem tiefen Bedürfnis zu glauben. - Carl Sagan.

Die Wahrheit siegt nie, ihre Gegner sterben nur aus.
Hi Busshari

wohl wissend, dass ich dein Weltbild nicht ändern kann :

unter hohe Schmerzmittel gestellte Patienten sehen auch eine andere Welt - die für
die Angehörigen nicht sichtbar ist -
wenn die Medikation runtergefahren wird verliert sich das,
bzw. wenn sich das Schmerzmittel im Körper eingependelt hat.

Konkretes Beispiel kann ich bei Interesse aufführen.

Jetzt komm mal von deinem hohen Ross runter.
Die Seele ist in der Lage sich aus einer unerträglichen Situation im Geiste wegzubeamen.
Ich selbst hatte drei ' schulmedizinisch ' diagnostizierte
- ich hab die genaue Bezeichnung schon gar nicht mehr präsent -
von mir aus schizo oder affektive Psychose , irgendwie sowas.
Deine Seele spricht aber durch sowas zu dir,
und , wiederholt in meinen Ausführungen erwähnt, bedeutet Krankheit
Jammertal was auch immer
den eindringlichen Appell an den Körper und Geist - SO nicht mehr.
Umdenken , Neuen Weg suchen.

Welcher Arzt bitte kennt alle Windungen deiner Seele, deine Historie deine Ängste
bis ins Kleinste,
um so gut wie du selber

den korrigierten Weg vorzugeben.

vermutlich wirken auch Plazebos nur vorübergehend,
solange nämlich dein Dreiklang System Seele-Körper-Geist
hierzu JA sagt.

Ärzte sind THEORETIKER -

und du kannst nicht mitreden , wenn es um Erkrankungen der Seele geht - die du selbst nicht durchlebt hast

Schönen Tag
Fiducia hat folgendes geschrieben:
wohl wissend, dass ich dein Weltbild nicht ändern kann :


Ich wage zu behaupten, dass das prinzipiell möglich ist.

Fiducia hat folgendes geschrieben:
unter hohe Schmerzmittel gestellte Patienten sehen auch eine andere Welt - die für
die Angehörigen nicht sichtbar ist -
wenn die Medikation runtergefahren wird verliert sich das,
bzw. wenn sich das Schmerzmittel im Körper eingependelt hat.


Nennt man Halluzinationen. Kommt vor.

Fiducia hat folgendes geschrieben:
Jetzt komm mal von deinem hohen Ross runter.


Nope.

Fiducia hat folgendes geschrieben:
Die Seele ist in der Lage sich aus einer unerträglichen Situation im Geiste wegzubeamen.


Um das zu erklären, brauche ich keine Seele, da reicht das Gehirn. Ein einfacher Schutzmechanismus, bzw. das System kollabiert aufgrund zu hoher Belastung.

Fiducia hat folgendes geschrieben:
Ärzte sind THEORETIKER -

und du kannst nicht mitreden , wenn es um Erkrankungen der Seele geht - die du selbst nicht durchlebt hast


Gilt auch das Unfallforscher, die keine Ahnung von Unfällen haben, bis sie einen hatten? Kann ein Arzt nur einen Armbruch behandeln, wenn er selber mal einen hatte. Ich glaube nicht.
_________________
Man kann Gläubige nicht überzeugen, da ihr Glauben nicht auf Beweisen beruht, sondern auf dem tiefen Bedürfnis zu glauben. - Carl Sagan.

Die Wahrheit siegt nie, ihre Gegner sterben nur aus.
Busshari , du gehst deinen weg im leben , und das ist voll ok.

Ich bin nicht der Multi ausdiskutierer ,

mein Anliegen hab ich verständlich rübergebracht.

und so darfst du mit deiner , und ich meiner Meinung ,

das beste aus dem leben machen.

Carpe Diem