Wo sind all die alten Forum Freunde geblieben ?


@Sperrung von Nutzern

Prinzipiell kann nur der Administrator dieser Plattform Nutzer sperren. Getan wird dies auch nicht aus Willkür oder weil jemand nicht gemocht wird oder weil er unbequem ist, sondern wenn jemand klar und wiederholt gegen die Forenregeln verstößt.

Das natürlich diejenigen, welche die Forenregeln systematisch überschreiten sich dann als Opfer stilisieren, wenn sie dann irgendwann die Folgen tragen müssen ist klar. Ändern wird das aber an den Regeln des Forums und deren Durchsetzung nichts.
@Sperrung des Islam-Forum

Das Islam-Forum wurde gesperrt, weil es mit unseren aktuellen Ressourcen nicht mehr möglich war dieses zu administrieren. Ein großer Teil der Posts dort war entweder islamistisch oder aber islamophob. Beide Haltungen sind, wenn sie konsequent durchgehalten werden, mit den Forenregeln letztlich nicht vereinbar, da sie keine konstruktive Diskussion erlaubten.

Die einzige Möglichkeit wäre geblieben das Forum vorzumoderieren, also jeden einzelnen Post zu kontrollieren bevor er im Internet erscheint. Das kostet aber wiederum sehr viel Aufwand, verlangsamt Diskussionen stark und führte auch bedingt zu technischen Problemen.

Auch wenn ich es schön fände das Islam-Forum wieder offen zu sehen haben mir aktuelle Ereignisse in Deutschland und auf Facebook gezeigt, dass dies wohl in naher Zukunft nicht machbar sein dürfte.
@Aufklärung durch Nichtsperrung

Es ist zwar ein nobler Gedanke Nutzer bei Fehlverhalten nicht zu sperren, sondern ihnen aufzuzeigen was sie falsch gemacht haben, warum es falsch ist und wie sie das in Zukunft abstellen können.

Das Problem ist nur das die Nutzer welche letztlich gesperrt werden eben in der Regel nicht einmal einsehen das sie einen Fehler begangen haben und munter weitermachen und eventuell sogar gleich Moderatoren und Administratoren mitbeleidigen.

Man will sich halt nicht belehren lassen und seine Auffassung auf jeden Fall durchsetzen und verkünden.
@Bedürfnis nach Friede und Harmonie

Dieses Forum ist sicher nicht als Utopie geplant, gleichwohl aber als Ort des konstruktiven Austausches. Foren und Plattformen im Internet wo man sich ohne Konsequenzen beleidigen kann und seine eigene Weltanschauung ohne jede Rücksicht als die Beste und alles andere als Dreck darstellen kann gibt es im Internet mehr als genug. Wer so etwas sucht wird dort glücklich werden.

Es stimmt das aus verschiedenen Meinungen und deren Aufeinandertreffen erst neue Ideen, Lösungen, etc. hervorgehen. Das stimmt aber nur, wenn dieses Aufeinandertreffen auch konstruktiv abläuft. Wenn es von vorn herein nur darauf abzielt sich selbst toll zu fühlen und die absolute Überlegenheit der eigenen Position mit egal welchen Mittel durchzusetzen, dann ist das nur leerer Wortstreit.

Wer die Grundintension des Forums ist öffentlich einsehbar wie auch die einfachen Forenregeln. Sie stellen die Grundlage dieses Forums dar.
Peter.Trim hat folgendes geschrieben:
Ich hoffe, ich gehöre auch zu den alten Forum-Freunden


Aber sicher doch - warum denn nicht?
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Das freut mich ja, bin ja immerhin schon seit 3 oder 4 Jahren oder so Mitglied
AtemPause hat folgendes geschrieben:
Hallo ihr Lieben,
ich, ehemals Zahira, hab meine alte mailadresse nicht mehr und mein Passworts vergessen, deshalb jetzt mit neuem Namen auch mal wieder da. Vlt kann sich der/die eine oder andere an mich erinnern. Insh'Allah werde ich wieder Zeit finde mitzulesen und mitzzschreiben.

Herzensgrüße
Zahira


Hallo liebe Zahira,

heißt das jetzt, dass du nicht mehr informiert wirst, wenn jemand in deinem alten Account schreibt, so wie kürzlich PapaLoooo unter "Sufitreffen in Mannheim"?

Gehst du denn noch den Sufi-Weg?

Herzlich
Mara
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.