Ehe...wie wusstet ihr die/den Richtigen gefunden habt?


Man entschließt sich zur Ehe. Weil man glaubt es ist richtig. Aus den Gründen, die Abdu'l Baha z.B. beschreibt.

Nur weil heute bestimmte Gewohnheiten normal sind (z.B. nicht zu heiraten) heißt das nicht, dass es automatisch die einzig richtige Möglichkeit ist. Man muss das ganze auch mal abwägen. Nur weil alle rauchen und Alkohol trinken ist das noch lange nicht gut.
@ottel,der oder die richtige, ich verstehe was du damit sagen willst, ich hätte das gleiche gemeint wie dein Beitrag ist, es aber wahrscheinlich etwas anders beschrieben.
_________________
Lucky!
Pommes hat folgendes geschrieben:
RoseGarden hat folgendes geschrieben:
Ehe ist halt ohne Hintertürchen;)
Ein Wagnis, ein Risiko
Eben. Ein "Wagnis". Ein romantisches vielleicht. Trotzdem kann eine Beziehung außerhalb einer Ehe genausoviel Liebe birgen wie eine eheliche Beziehung.
Genau. Nur hat man bei einer eventuellen Trennung keine horrenden Anwalts- und Gerichtskosten.
_________________
Ich Bin was ich wähle zu sein
Wer den richtigen Herzenspartner gefunden hat, für den gibt es auch keine Trennung, denn wahre Liebe hält jede Beziehung zusammen.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
leuthner schrieb:
Zitat:
Wer den richtigen Herzenspartner gefunden hat, für den gibt es auch keine Trennung, denn wahre Liebe hält jede Beziehung zusammen.

RoseGarden hat folgendes geschrieben:
Wer den richtigen Herzenspartner gefunden hat, für den gibt es auch keine Trennung, denn wahre Liebe hält jede Beziehung zusammen.



Schöne Worte ich frag mich da nur wie es nach 50 Jahren aussieht.
Heisst es nicht "Nichts ist für die Ewigkeit"
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen wahrer Liebe und Liebe.
lilly46 hat folgendes geschrieben:
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen wahrer Liebe und Liebe.


Wahre Liebe kommt aus tiefstem Herzen, jede Art anderer Liebe ist rein vom Verstand her ( sowohl von der ratio als auch der emotio ) geprägt.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
ottel hat folgendes geschrieben:
RoseGarden hat folgendes geschrieben:
Wer den richtigen Herzenspartner gefunden hat, für den gibt es auch keine Trennung, denn wahre Liebe hält jede Beziehung zusammen.



Schöne Worte ich frag mich da nur wie es nach 50 Jahren aussieht.
Heisst es nicht "Nichts ist für die Ewigkeit"


So wie ich wahre Liebe verstehe ist sie tatsächlich für die Ewigkeit. Allerdings ist heutzutage wahre Liebe bei vielen Beziehungen nicht im Spiel. Deshalb gibt es auch soviele Scheidungen.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Zitat:
Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen wahrer Liebe und Liebe.
Interessante Frage! Würde mich freuen zu hören, was du darüber denkst, lilly

Ich denke, Liebe ist wahr, wenn sie aufrichtig ist.