Woher? Warum? Wohin?


ElCid hat folgendes geschrieben:
Ego ist für mich nicht negativ besetzt. Ego ist erst einmal eine wertfreie Kraft..

Nun kommt es darauf an wie ich diese einsetze.


So sehe ich das auch, lieber ElCid.
Ohne Ego könnten wir nämlich m.E. hier in der materiellen Welt gar nicht aktiv existieren. Egoloses Dasein ist wohl den einzelnen Meistern vorbehalten, denke ich.

LG,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
ElCid hat folgendes geschrieben:
Ego ist für mich nicht negativ besetzt. Ego ist erst einmal eine wertfreie Kraft..

Nun kommt es darauf an wie ich diese einsetze.


So sehe ich das auch, lieber ElCid.
Ohne Ego könnten wir nämlich m.E. hier in der materiellen Welt gar nicht aktiv existieren. Egoloses Dasein ist wohl den einzelnen Meistern vorbehalten, denke ich.

LG,
Minou


Schön, dass wir es mit dem "Ego" ähnlich sehen, nur mit den "meistern" tue ich mich schwer. Was/wer sind für Sie Meister?
_________________
"Die Wahrheit richtet nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten"!
"Was immer wir auch tun, tun wir es aus Liebe"
"Was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch richtig sein."
Zitat:
Was/wer sind für Sie Meister?


Ich denke da an die indischen Erleuchteten wie Ramana Maharshi, Balsekar etc., Meister eben, die das Ego überwunden haben, oder es zumindest so fühlen.

LG,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Was/wer sind für Sie Meister?


Ich denke da an die indischen Erleuchteten wie Ramana Maharshi, Balsekar etc., Meister eben, die das Ego überwunden haben, oder es zumindest so fühlen.

LG,
Minou


Woher wissen Sie das das "Erleuchtete" und "Meister" sind?

PS: "Meister" von was?
_________________
"Die Wahrheit richtet nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten"!
"Was immer wir auch tun, tun wir es aus Liebe"
"Was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch richtig sein."
Ich weiß es nicht, sie bezeichnen sich so.
Und, El Cid, eigentlich sollte ich Ihnen so anworten, wie Sie es zu tun pflegen - nämlich einfach mit smileys oder im Telegrammstil ohne Inhalt.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Minou hat folgendes geschrieben:
Ich weiß es nicht, sie bezeichnen sich so.
Und, El Cid, eigentlich sollte ich Ihnen so anworten, wie Sie es zu tun pflegen - nämlich einfach mit smileys oder im Telegrammstil ohne Inhalt.


gepwned! würden die Kiddies von heute sagen
Minou hat folgendes geschrieben:
Ich weiß es nicht, sie bezeichnen sich so.


Ach so, die bezeichnen sich so, na wenn Ihnen das reicht dann ist es ja
für Sie sicher o.k..


Zitat:
Und, El Cid, eigentlich sollte ich Ihnen so anworten, wie Sie es zu tun pflegen - nämlich einfach mit smileys oder im Telegrammstil ohne Inhalt.


Und uneigentlich?

Meine "Herzchen" kommen immer in Einsatz, wenn es angebracht ist und das ist so oft nicht. Haben Sie schon einmal eins bekommen?


Telegrammstil ohne Inhalt? Wo ? Vielleicht wurde der Inhalt nur nicht erkannt?

PS: In der Kürze liegt die Würze!
_________________
"Die Wahrheit richtet nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten"!
"Was immer wir auch tun, tun wir es aus Liebe"
"Was ich schreibe kann potentiell falsch, aber auch richtig sein."
El Cid hat folgendes geschrieben:
Habt Ihr Eure Antworten darauf schon gefunden?


Woher > Gottes Macht
Warum > Gottes Liebe
Wohin > Gott Gnade
El Cid hat folgendes geschrieben:

Meine "Herzchen" kommen immer in Einsatz, wenn es angebracht ist und das ist so oft nicht. Haben Sie schon einmal eins bekommen?


Und was bedeuten die Herzchen für dich?
Ach El Cid was soll ich dazu sagen ...
Ist schon okay - ich mag Sie, wie Sie sind .

LG,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten