Ayyám-i-Há


Happy Ayyám-i-Há

wünsche ich allen Freunden von Herzen!

Ayyám-i-Há sind die eingeschobenen Schalttage vom 26. Februar bis 1. März.
Sie sind Freude, Gastfreundschaft und tätiger Nächstenliebe gewidmet.


Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Auch ich wünsche allen ein frohes Ayyam-i-Ha
Dem schließe ich mich an.

Ein schönes Ayyam-i-Ha Euch allen!
Auch ich wünsche Euch ein frohes Ayya'm-i-Ha!
Ich freue mich besonders, weil es mein erstes ist. Ich habe am Sonntag meine Erklärungskarte unterschrieben. Bin gespannt was mich erwartet!
...Ayyam-i-Há, das ist die Zeit zum schenken, lasst uns daran denken, das ist was uns freut..

Ayyam-i-Há, wir wollen Freude machen, dass die Menschen lachen, Ayyam-i-Há ist heut...

Ein Ayyam-i-Há Kinderlied

Happy Ayyam-i-Há
Haha, lieber Hitman, wenn ich daran denke wie meine Kinder diesen Song damals geträllert haben, kommen frohe Erinnerungen hoch.
Liebe Grüße und auch von mir

Happy Ayyam-i-Ha!

Tolles Gefühl zu wissen, dass das jetzt überall auf der Welt begangen wird.
Ja, es sind Tage die der Freude, der Gastfreundschaft und tätiger Nächstenliebe gewidmet sind.
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Hallo Ribea, von ganzem Herzen wünsche ich Dir alles Gute!

Das sehe ich ja jetzt erst was Du geschrieben hast. Ich krieg ja richtig Gänsehaut. Freut mich rießig für Dich.

Mein Gott, wenn ich an meine erste Zeit zurückdenke, was da alles bei mir im Inneren zum Vorschein kam und wie aufgewühlt ich war, alles war so neu, so ungewohnt und doch genau das was mein Herz gesucht hatte ohne es zu wissen.

Herzlichen Glückwunsch

Alles Liebe Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Danke Linde, ja ich bin auch aufgewühlt, aber auch ruhig, so eine Art stilles Glück. Ich habe im Haus der Andacht meine Karte unterschrieben. Das war toll dort. Heute Abend wird meine Erkärung beim Fest gefeiert. Meine neuen Freunde freuen sich, das ich da bin, nehmen mich an, wie ich bin. Ich kann das noch nicht richtig glauben. So was habe ich mein ganzes Leben lang vermisst. Ich habe noch etwas Angst, das das nicht bleibt. Ich habe so danach gesucht.
Hallo Ribea, stelle grade fest, dass Du so ganz still und bescheiden hier ins Forum gekommen bist.

Keiner hat Dich so richtig entdeckt, geschweige denn begrüßt. Auch ich nicht.
Das möchte ich jetzt aber nachholen.
Von Herzen willkommen hier im Forum. Schön, dass du da bist.

Zitat:
Ich habe im Haus der Andacht meine Karte unterschrieben.
Wow, im Haus der Andacht.

Zitat:
Das war toll dort. Heute Abend wird meine Erkärung beim Fest gefeiert. Meine neuen Freunde freuen sich, das ich da bin, nehmen mich an, wie ich bin. Ich kann das noch nicht richtig glauben.

Kann ich verstehn.

Zitat:
So was habe ich mein ganzes Leben lang vermisst.

Genau so ging es mir auch.
Zitat:
Ich habe noch etwas Angst, das das nicht bleibt. Ich habe so danach gesucht.


Nichts bleibt wie es ist. Bei mir wurde es immer nur noch besser.

Nochmal alles Liebe. Freu mich wirklich für Dich. Hab ich doch selbst erlebt was das bedeutet und kenne das Vorher und Nachher.

Liebe Grüße
Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Guten Morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch allen auch wunderschöne
Ayyám-i-Há !

Ich werde versuchen die Tage so sinnvoll wie möglich zu nutzen und dann freu ich mich auch riesig auf die bevorstehende Fastenzeit. Es gab sogar Momente an dem ich richtig spüren konnte, daß diese Zeit von "besonderen Gnadengaben" erfüllt ist.

Wünsche euch alles Gute und Bahá'u'lláhs Beistand
Liebe Grüße
Tim