Seele in einem falschen Körper


Wir alle haben wohl schon darüber gelesen. Menschen/Seelen fühlen sich in einem falschen Körper. Sie nehmen sogar den mühsamen, kostspieligen und schmerzhaften Weg einer Geschlechtsumwandlung auf sich. Frauen werden zu Männer und Männer zu Frauen, damit die Seele sich wohl fühlt, "zu Hause" ist, wie mir ein Betroffener sagte.

Aber wie ist das möglich, da doch die Seele bei der Zeugung von Gott hinzu gefügt sein soll und nur ein Leben auf Erden hat?

Aber von Gott, so habe ich es gelenrt und auch verinnerlicht, kommt nur Vollkommenes, da Gott vollkommen ist.

Welche Erklärung hat die Bahai-Religion dazu?
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
Welche Erklärung, bzw. welches Wissen, denn Glaube ist es ja auf deiner Seite nicht, hast du diesbezüglich?
luschn hat folgendes geschrieben:
Welche Erklärung, bzw. welches Wissen, denn Glaube ist es ja auf deiner Seite nicht, hast du diesbezüglich?


Luschn, wenn ich eine Frage stelle, dann möchte ich gerne dazu lernen.
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
ElCid hat folgendes geschrieben:
luschn hat folgendes geschrieben:
Welche Erklärung, bzw. welches Wissen, denn Glaube ist es ja auf deiner Seite nicht, hast du diesbezüglich?


Luschn, wenn ich eine Frage stelle, dann möchte ich gerne dazu lernen.


Wir haben was gemeinsam, wunderbar.

PS: Ich kann dir leider keine Antwort auf die Frage geben, da ich kein Bahai bin, aber du könntest meine Frage beantworten
@ElCid
Zitat:
Wir alle haben wohl schon darüber gelesen. Menschen/Seelen fühlen sich in einem falschen Körper. Sie nehmen sogar den mühsamen, kostspieligen und schmerzhaften Weg einer Geschlechtsumwandlung auf sich. Frauen werden zu Männer und Männer zu Frauen, damit die Seele sich wohl fühlt, "zu Hause" ist, wie mir ein Betroffener sagte.

Aber wie ist das möglich, da doch die Seele bei der Zeugung von Gott hinzu gefügt sein soll und nur ein Leben auf Erden hat?

Aber von Gott, so habe ich es gelenrt und auch verinnerlicht, kommt nur Vollkommenes, da Gott vollkommen ist.

Welche Erklärung hat die Bahai-Religion dazu?


Das was ich jetzt schreibe, sind nur meine ganz persönlichen Gedanken dazu. In all den Jahren, in denen ich die Bahai-Schriften lese, habe ich noch nichts darüber gelesen, dass eine Seele in einem falschen Körper sein könnte.

Meiner Meinung nach hat eine Seele kein Geschlecht.


Dass Menschen eine Geschlechtsumwandlung vollziehen lassen weil sie sich in ihrem Körper nicht wohl fühlen, mag viele verschiedene Ursachen haben.
Dass die Seele in einem falschen Körper sich befindet, denke ich allerdings nicht.

Ich habe also meine Meinung hier bekundet und mir ist klar, dass Sie eine ganz andere haben.

Ich selbst will, kann und darf niemanden von der meinigen überzeugen, aber ich will, kann und darf sie äußern.

Schöne Grüße
Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Zitat:
Dass die Seele in einem falschen Körper sich befindet, denke ich allerdings nicht.


Sondern?
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
Linde schrieb:
Zitat:
Dass die Seele in einem falschen Körper sich befindet, denke ich allerdings nicht.

ElCids Antwort:
Sondern?


Ich schrieb ja bereits, dass es viele verschiedene Ursachen haben kann, wenn ein Mensch eine Geschlechtsumwandlung ausführen lässt.
Da ich auf diesem Gebiet keine Fachfrau, kein Arzt, kein Psychologe oder Ähnliches bin, kann ich Ihnen diese Frage auch nicht beantworten.

Ein Mensch mit einer Geschlechtsumwandlung ist ja auch trotzdem noch im selben Körper und nicht in einem anderen.

Schöne Grüße
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Hallo liebe Leute,

ich kenne Menschen die sind richtig schlank, sogar wirklich dünn und fühlen sich immer noch dick.

Heißt das jetzt da ist eine dicke Seele in einem dünnen Körper?

Naja für mich sind das psychische Erkrankungen.
Aber bin kein Experte und ich möchte niemandem zu nahe treten.

Liebe Grüße Euch allen
Tim
Tim1510 hat folgendes geschrieben:

ich kenne Menschen die sind richtig schlank, sogar wirklich dünn und fühlen sich immer noch dick.

Heißt das jetzt da ist eine dicke Seele in einem dünnen Körper?


Mich hats grad vom Sessel geworfen ... geniale Frage.

Linde hat folgendes geschrieben:

Ein Mensch mit einer Geschlechtsumwandlung ist ja auch trotzdem noch im selben Körper und nicht in einem anderen.


Berechtiger Einwand. Da hilft wohl nur Suizid und Reinkarnation im Schnellverfahren, dieses Mal hoffentlich mit besserer Körperwahl.
Zitat:
Ein Mensch mit einer Geschlechtsumwandlung ist ja auch trotzdem noch im selben Körper und nicht in einem anderen.


Ein Mann der durch Operation zur Frau wurde, ist immer noch der selbe Körper?

Die "weibliche Seele" hat nun die Gelegenheit ihren weiblichen Charakter zu leben, d.h. sich weiblich zu kleiden, weibliche Frisur zu haben, weiblich zu flirten, etc., halt als Frau zu leben.
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."