ich hab jesus persönlich getroffen


jesus ist bei jedem menschen in jeder zeit mit am start, egal was getan wird. es gibt nicht das eine leben, indem nur gott vorkommt und das andere leben ohne gott. es gibt nur ein leben und jesus ist ein teil von dir. und kein mensch ist perfekt und jeder macht fehler und jesus ist dabei und macht alles mit was du machst, also ist auch er nicht fehlerfrei. warum macht er das alles mit? weil er dich über alles liebt und dich so akzeptiert wie du bist. das bedeutet natürlich nicht, dass jesus automatisch alles gut findet, was du machst, aber er ist dabei und macht es mit, eben weil er dich liebt. und weil du auch dinge tust, die nicht in ordnung sind, versucht er dir zu sagen, dass du damit aufhören musst. ich bin, wie du auch der meinung, dass jesus lebt, aber ich bin nicht der meinung, dass jesus ein "heiliger" ist, der in allem perfekt ist, aber er versucht dir zu helfen während er dabei ist. er ist natürlich nicht immer real anwesend, aber immer indirekt, und manchmal eben auch real, um dir zu zeigen welchen rotz du da eigentlich machst. dabei erscheint jesus aber nicht unbedingt als jesus, sondern nimmt andere menschen dafür. das heißt, dass jesus für jeden menschen anders aussieht, und "mein jesus" nicht unbedingt "dein jesus" sein muss, sondern für dich auch einfach ein ganz normaler mensch ist. genauso wenig muss "mein jesus" die ganze zeit "mein jesus" sein, es reicht ein moment in dem dieser mensch jesus ist und im nächsten moment ist er wieder die person, die er vorher war. vor zwei wochen habe ich "meinen jesus" getroffen. es war als ich mit einigen freunden für eine party vorglühen wollte, anfangs wollten wir kiffen, da aber keiner von uns zur zeit gras hatte, haben wir uns auf alkohol geeinigt. spontan kam aber felix dazu, ein typ, der früher auf meine schule gegangen ist, aber wegen zweimaligem sitzenbleiben auf ein internat gewechselt ist. eigentlich war dieser typ total intelligent, sein problem war nur, dass er zu faul war und einfach keinen bock hatte. an unserer schule war er schon dadurch bekannt geworden, dass er ständig kiffen würde und das war auf seinem internat nicht besser geworden. inzwischen war er wirklich abhängig, wie er selbst sagte. jedenfalls zogen wir uns mit ihm innerhalb 2stunden 4joints rein. später war ich mit ihm einige zeit alleine. in dieser zeit erzählte er mir die krassesten dinge, die ich je in meinem leben gehört hatte und diese worte brachten mich wirklich zum nachdenken, ob ich nicht lieber aufhören solle mit dem kiffen. es war wirklich ein krasses erlebnis. schließlich fing er an zu singen "ich laufe durch den regen, als gäbe es nichts schöneres und das tu ich alles nur für dich maria", in diesem moment fing es an zu regnen. auch hatte er eine jesus wunde an seiner linken hand. und sein zeitplan haute auf die sekunde genau hin (er musste zum bahnhof, um seinen zug zu schaffen, als wir da waren bemerkte er aber, dass er sein gras verloren hatte, also sind wir es nochmal suchen gegangen, wir kamen dann auf genau punkt zehn uhr am bahnhof an, wie er es zwei stunden vorher angekündigt hatte). okay, diese "zeichen" kann man als zufall und absoluten humbug betrachte, aber das wirklich krasse waren ja seine worte. die bedeutung seiner worte ist mir erst einen tag später klar geworden, als ich runter von meinem trip kam. jedenfalls werde ich seine worte nie mehr vergessen und ich bin mir komplett sicher, dass felix an diesem abend "mein jesus" war, eben weil er dabei war und mit gemacht hat und mir gleichzeitig klar gemacht hat, dass ich aufhören soll. das macht jesus aus; er ist immer bei dir und zeigt dir den richtigen weg, es ist nicht, dass er perfekt ist und nichts mehr lernen braucht. auch jesus macht fehler, aber was viel wichtiger ist; er kommt selbst um dir zu helfen, weil er dich liebt und du ihm wichtig bist!
Das ist eine schöne Geschichte, liebe Hannah
Sei dir Jesu Liebe immer gewiss. Er steht zu dir, egal wie viel Unsinn du baust.
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Zitat:
..ich hab jesus persönlich getroffen


ok, er ist in allen und in jedem, denn er ist ein Teil des Gottes dieser Schöpfung.
Zitat:
auch jesus macht fehler, aber was viel wichtiger ist; er kommt selbst um dir zu helfen, weil er dich liebt und du ihm wichtig bist!


Bei den (Massen)morden an Personen; gleich welchen Glauben's ;denke ich das Du noch viel sehen musst, bevor Du sprichst

http://www.geistigenahrung.org/ftopic67763-80.html
_________________
ஜ ♥ ஜ www.tempel.in ღ ஜ ღ