Der Pabst hat den Rücktritt bekannt gegeben!


Mahlzeit

Elem. Luft hat folgendes geschrieben:

Diese ganze Seite ist (bis auf die Medikamentenseite) ein Auswuchs unbenennbarer Verschwörungsangst. Ich hätte mir ehrlich gesagt nicht träumen lassen, dass es das wirlich im großen Stil noch gibt, diesen mittelalterliche Katholizismus. Die glauben auch tatsächlich an eine freimauerische Verschwörung zur Zerstörung der kath. Kirche.




Na da hast du ja eine schöne unappetitliche Seite rausgekramt... ein Querschnitt durch die Szene.

Dieses Verschwörungszeug boomt wie bekloppt, schau dir die Navi auf der rechten Seite an, das Zeugs ist beliebig austauschbar und findet sich auf zig verschiedenen Seiten die ähnlich aufgebaut sind.
Natürlich sind auch wieder die 13 satanischen Blutlineien dabei.
Anisemitische Propaganda ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Thematik.

Die Themen werden durch "Fans" voneinander abgeschrieben und verbreitet, man beschäftigt sich nur ungern mit realen Problemen.
Einen grossen Teil von diesem Bullshit macht antisemitische Propaganda aus.

Das Internet wird mit diesem Unsinn geflutet so dass hier und da ein bischen was hängenbleibt.
Die Anhänger von diesem Unsinn finden alles toll ausser seriöse Nachrichten und selbständig Denken.

Ich nehme an du hast nach Herrn Icke gegoogelt... dann schau auch gleich noch nach Herrn Jo Conrad, der behauptet eine Bildungs TV Anstalt zu führen...
Das sind Kumpels und die leben davon diesen Unsinn zu verkaufen.

LG
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Prost Mahlzeit, allerdings,



Grubi hat folgendes geschrieben:

Na da hast du ja eine schöne unappetitliche Seite rausgekramt... ein Querschnitt durch die Szene.


Durch welche Szene? Die der Katholiken? Ich wusste nicht, dass die so "vielfältig" ist.

Zitat:
Dieses Verschwörungszeug boomt wie bekloppt, schau dir die Navi auf der rechten Seite an, das Zeugs ist beliebig austauschbar und findet sich auf zig verschiedenen Seiten die ähnlich aufgebaut sind.
Natürlich sind auch wieder die 13 satanischen Blutlineien dabei.
Anisemitische Propaganda ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Thematik.


Die Links auf der Rechten Seite bringe ich nicht auf den ersten Blick mit Antisemitsmus in Verbindung. Da geht es doch hauptsächlich um die Hölle.
Links haben wir dann Erklärungen zu katholischen Glaubensinhalten, die ich persönlich teils für überkommen erachtet habe. Allein der Ablass macht mir schon Kopfzerbrechen. Entweder Gott vergibt oder vergibt nicht. Hat er vergeben, wozu dann noch ein Ablass?
Zitat:
Die Themen werden durch "Fans" voneinander abgeschrieben und verbreitet, man beschäftigt sich nur ungern mit realen Problemen.
Einen grossen Teil von diesem Bullshit macht antisemitische Propaganda aus.


Ich glaube wir reden nicht über dieselbe Seite, kann das sein?


Zitat:
Ich nehme an du hast nach Herrn Icke gegoogelt..

Offengestanden nein. Aber jetz werde ich es wohl tun müssen ....

Zitat:
dann schau auch gleich noch nach Herrn Jo Conrad, der behauptet eine Bildungs TV Anstalt zu führen...


wenn es mich nach dem sektiererischen Endzeitmist wieder zum Lachen bringt ....


LG
_________________
Locker bleiben, Maß halten (frei nach Aristoteles)
Elem. Luft hat folgendes geschrieben:
Prost Mahlzeit, allerdings,



Grubi hat folgendes geschrieben:

Na da hast du ja eine schöne unappetitliche Seite rausgekramt... ein Querschnitt durch die Szene.


Durch welche Szene? Die der Katholiken? Ich wusste nicht, dass die so "vielfältig" ist.



Nein ich meine die Verschwörungszene allgemein.
Ich bin noch etwas tiefer in die Seite eingedrungen und habe dort die üblichen Verschwörungstheorien gefunden.

RFID Chip: http://www.kath-zdw.ch/maria/chip.html

Die globale Weltverschwörung: http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/index.html

Mit Hinweis auf die Protokolle der Weisen von Zion... http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/24protokolle.html
Klimalüge, Chemtrails u.s.w.

Und unten gehts weiter mit den Partnerseiten die ein ähnliches Publikum bedienen.
Ist alles ziemlich untereinander verflochten...
Einige fanatische Christen tummeln sich sehr gerne in dieser Subkultur...

LG

PS: Ich weiss nicht ob die Moderation Verlinkungen auf diese Seiten gestattet, ich hätte Verständnis dafür wenn die Links entfernt werden müssen.
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Hi,
Zitat:
Einige fanatische Christen tummeln sich sehr gerne in dieser Subkultur...


Psychologisch interessant sind die Berührungspunkte von religiösen Fanatikern und Verschwörungstheoretikern. Wollen doch erstere eigentlich ein Mittel, das Leid auszuschalten, während letztere mit ihren meist unhaltbaren Theorien sich mehr Leid ausdenken als vorhanden.
In beiden Fällen ist Angst der Grundtatbestand. (Wie schon Heidegger feststellte)

Zitat:
Ich weiss nicht ob die Moderation Verlinkungen auf diese Seiten gestattet, ich hätte Verständnis dafür wenn die Links entfernt werden müssen.


Verständnis hätte ich auch, aber dann kann man nicht darüber diskutieren. Du spricht hier ja keine Empfehlung aus.
Aufklärung ist besser als totschweigen.

LG
_________________
Locker bleiben, Maß halten (frei nach Aristoteles)