Bedrückendes Leben :-(


true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Es steht auch in der Bibel wo Jesus sagt "es ist die letzte Stunde", wenn man in die Welt hinaussieht, dann sieht man dass schon die Liebe in vielen erkaltet und viele egoistisch werden. Hat da Jesus gelogen, oder ees anders gemeint?

Zum einen weiß niemand genau, was Jesus nun gesagt hat, und was nicht.
Denn ein Gedächtnisprotokoll, mit dem 30 Jahre später erst begonnen wird,
das ist doch nicht sehr aussagekräftig, oder?

Zum Anderen:
Nenne mir doch mal eine Zeit, in der die Liebe in vielen Menschen nicht erkaltet war?

So was gab es immer und wird es auch immer geben.

Ich bin sehr froh, in dieser Zeit zu leben,
und möchte sie mit keiner anderen Zeit auf dieser Erde eintauschen.

In der Steinzeit leben, wo mir einer ne Keule über den Schädel zieht, wegen einem Wasserloch? Nein Danke!

In der Zeit der Römer, in der Menschen anderer Kulturen zur Volksbelustigung gegen Löwen kämpfen müssen? Nein Danke!

Im Mittelalter, wo man für eine freigeistige Meinung auf dem Scheiterhaufen landete? Nein Danke!

Im 30-jährigen Krieg, in der kleinen Eiszeit, im 3. Reich ...

Seien wir doch froh, dass wir hier und jetzt Leben!
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Von welcher Religion sprichst du PapaLoooo, denn ich habe keine Religion erwähnt und von den Christen habe ich mich auch dustanziert, weil die nach ihrer eigenen Lehre gehen und sagen das was sie gelehrt worden sind und "ich bin nicht in einer religion und habe es auch nie anders geschrieben" und viele "Christen" wollen die Wahrheit auch garnicht hören und fluchen denen, die die Wahrheit bringen.


Du folgst Jesus Christus und bist damit Christ. (Punkt)
Was ist dann mit denen die Yahweh gefolgt sind, wie nennst du die dann?
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Was ist dann mit denen die Yahweh gefolgt sind, wie nennst du die dann?


Kommt darauf an was sie genauer glauben. Sowohl Christen, Juden, Moslems oder auch Baha'i tun das.
Wir sollten uns schämen, dass wir unsere Streitigkeiten hier austragen, lasst uns woander hingehen....
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Wir sollten uns schämen, dass wir unsere Streitigkeiten hier austragen, lasst uns woander hingehen....


Du kannst gerne einen eigenen Thread aufmachen.

Da der/die ErstellerIn dieses Threads weder seine/ihre Probleme dargelegt hat, noch an einer Didskussion teilnimmt, können wir auch da bleiben.
PapaLoooo hat folgendes geschrieben:
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Es steht auch in der Bibel wo Jesus sagt "es ist die letzte Stunde", wenn man in die Welt hinaussieht, dann sieht man dass schon die Liebe in vielen erkaltet und viele egoistisch werden. Hat da Jesus gelogen, oder ees anders gemeint?

Zum einen weiß niemand genau, was Jesus nun gesagt hat, und was nicht.
Denn ein Gedächtnisprotokoll, mit dem 30 Jahre später erst begonnen wird,
das ist doch nicht sehr aussagekräftig, oder?

Zum Anderen:
Nenne mir doch mal eine Zeit, in der die Liebe in vielen Menschen nicht erkaltet war?

So was gab es immer und wird es auch immer geben.

Ich bin sehr froh, in dieser Zeit zu leben,
und möchte sie mit keiner anderen Zeit auf dieser Erde eintauschen.

In der Steinzeit leben, wo mir einer ne Keule über den Schädel zieht, wegen einem Wasserloch? Nein Danke!

In der Zeit der Römer, in der Menschen anderer Kulturen zur Volksbelustigung gegen Löwen kämpfen müssen? Nein Danke!

Im Mittelalter, wo man für eine freigeistige Meinung auf dem Scheiterhaufen landete? Nein Danke!

Im 30-jährigen Krieg, in der kleinen Eiszeit, im 3. Reich ...

Seien wir doch froh, dass wir hier und jetzt Leben!


Naja, manche dieser Umstände herrschen auch heute noch vor, vielleicht müsstest du noch dazuschreiben, nicht nur im hier und jetzt, sondern auch wo man lebt ...
Ich bin ja froh hir und jetzt zu leben, aber ich habe auch angst zu gehn wenn meine zeit kommt. Ich bin unglücklich ver. zum 2 mal ich kann meine jugendliebe nicht vergessen obwohl ich gegangen bin, bestrafft wurde ich mit einem Gehn defekt Neurofibromatose Brustkrebs 3 BSvorfälle einer kaputen wirbelseule und einer spinalstenose. ich habe problemme mit dem älter werden und Debresionen. Ob mir da Jesus helfen kann ? Dann soll er mir einen Engel schicken das alles gut wird.
Lukas - Kapitel 18
Von der bittenden Witwe
1 Er sagte ihnen aber ein Gleichnis davon, daß man allezeit beten und nicht laß werden solle, (1. Thessalonicher 5.17) 2 und sprach: Es war ein Richter in einer Stadt, der fürchtete sich nicht vor Gott und scheute sich vor keinem Menschen. 3 Es war aber eine Witwe in dieser Stadt, die kam zu ihm und sprach: Rette mich von meinem Widersacher! 4 Und er wollte lange nicht. Darnach aber dachte er bei sich selbst: Ob ich mich schon vor Gott nicht fürchte noch vor keinem Menschen scheue, 5 dieweil aber mir diese Witwe so viel Mühe macht, will ich sie retten, auf daß sie nicht zuletzt komme und betäube mich. (Lukas 11.7-
6 Da sprach der HERR: Höret hier, was der ungerechte Richter sagt! 7 Sollte aber Gott nicht auch retten seine Auserwählten, die zu ihm Tag und Nacht rufen, und sollte er's mit ihnen verziehen? 8 Ich sage euch: Er wird sie erretten in einer Kürze. Doch wenn des Menschen Sohn kommen wird, meinst du, daß er auch werde Glauben finden auf Erden?

Hier in diesem Beispiel wird Gott mit einem Richter vergliechen, zu dem eine Witwe jede3n Tag kommt und ihn um Hilfe bittet und letztendlich gewährt der Richter ihrer Bitte.

So auch schrei Du zu Gott wenn es sein muss und Du willst Tag und Nacht und bitte um Seine Hilfe, denn schau ich bin ein Zeuge und ich bezeuge, als ich zu Gott betete und Ihn um Hilfe bat, da kam er und heilte mein leidendes Herz.

war wird das, aber bei dir für ein Wunder sein, enn Er Dich von Deinen ganzen Quallen befreit, wenn du Ihm Treue erweist und Ihn allein bittest, so wird er sich sicher auch deiner erbarmen und Gib Ihm Dein Leben, dass Er Dich (er)füllen kann.

Und wenn du willst, dann bete ich auch für dich mit und du bete auch für dich...
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
leuthner hat folgendes geschrieben:
ElCid hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Lieber ELCid!

Wir können Gottes Werkzeuge sein, wenn die Mutter Kundalini ( in unseren Breiten ist das der heilige Geist ) erweckt ist und in uns aufsteigt, sich mit der alles durchdringenden göttlichen Kraft verbindet und aus dieser Verbindung das wahre Selbst, das Wahrheit und Liebe ist, in unseren Herzen gelebt wird.

Alles Liebe

Erich


.


Nix verstanden


Lieber ELCid!

Kurz gesagt, wenn wir in der Liebe sind, so können wir die Werkzeuge Gottes sein.

Alles Liebe

Erich[/quote]




Lieber Erich, auch Werkzeuge werden nur benutzt und haben keine Eigenverantwortung.

Der erwachsene Mensch trägt aber immer Eigenverantwortung.
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."