Bedrückendes Leben :-(


true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Siehe, es ist die letzte zeit und "das Licht" und "die Finsternis" scheiden sich und es wird immer mehr deutlicher


Schon wieder Endzeit. Die Endzeiten scheinen parallel zu verlaufen
_________________
Realität ist etwas für Leute, die Angst vor Einhörnern haben!
Von welcher Religion sprichst du PapaLoooo, denn ich habe keine Religion erwähnt und von den Christen habe ich mich auch dustanziert, weil die nach ihrer eigenen Lehre gehen und sagen das was sie gelehrt worden sind und "ich bin nicht in einer religion und habe es auch nie anders geschrieben" und viele "Christen" wollen die Wahrheit auch garnicht hören und fluchen denen, die die Wahrheit bringen.
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
Zitat:
ich bitte dich Obstbaum hier mit mir nicht zu streiten, sondern mitzuhelfen, was du sicher weisst, das sage du, was ich sicher weiss, das sage ich und dann haben wir keine Streitigkeiten, denn wie sind zum Helfen hier und nicht um zu streiten
_________________


Ein guter Vorschlag.

Ich weiss sicher das die Bibel a) von Menschen geschrieben wurde b) zum Teil falsch übersetzt wurde c) ausgelegt werden muss und d) ein wertvolles Buch sein kann.
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
Zitat:
..."Die Wahrheit" auch wichtiger als irgendeine (falsche)Lehre.


Dem stimme ich zu.

Nun müssen wir uns nur noch einigen wer festlegt was falsch und "richtig" ist und nach welchen Kriterien das geschieht?
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
Es steht auch in der Bibel wo Jesus sagt "es ist die letzte Stunde", wenn man in die Welt hinaussieht, dann sieht man dass schon die Liebe in vielen erkaltet und viele egoistisch werden. Hat da Jesus gelogen, oder es anders gemeint?
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
Zitat:
Wir sind seine Hände.


Obstbaum, wie können Menschen die Hände Gottes sein

Wer trägt bei Ihnen die Verantwortung, Ihre Hände oder Ihr Kopf?

Bei mir ist es der Kopf.

Hände sind immer ausführende "Organe" ohne Verantwortung!

Glauben Sie wirklich der Mensch wäre vor Gott ohne Verantwortung, weil nur "Hände"?
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
Es steht auch in der Bibel wo Jesus sagt "es ist die letzte Stunde", wenn man in die Welt hinaussieht, dann sieht man dass schon die Liebe in vielen erkaltet und viele egoistisch werden. Hat da Jesus gelogen, oder es anders gemeint?


Wir wissen nicht was Jesus gesagt hat und das Problem ist, die Bibelschreiber haben es auch nicht selbst gehört.

Z.B. welche Zeiteinheit ist tatsächlich mit "Stunde" gemeint?

1 : unendlich = null
1oo Million : durch unendlich = null

Wo von ich jedoch überzeugt bin, ist, dass wir in einer sehr wichtigen Phase unseres Seins sind. (1.Kor.13.10)

PS: Eine Bitte, wenn Sie die Bibel zitieren, können Sie angeben wo es steht. Danke!
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
ElCid hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Wir sind seine Hände.


Obstbaum, wie können Menschen die Hände Gottes sein

Wer trägt bei Ihnen die Verantwortung, Ihre Hände oder Ihr Kopf?

Bei mir ist es der Kopf.

Hände sind immer ausführende "Organe" ohne Verantwortung!

Glauben Sie wirklich der Mensch wäre vor Gott ohne Verantwortung, weil nur "Hände"?


Lieber ELCid!

Wir können Gottes Werkzeuge sein, wenn die Mutter Kundalini ( in unseren Breiten ist das der heilige Geist ) erweckt ist und in uns aufsteigt, sich mit der alles durchdringenden göttlichen Kraft verbindet und aus dieser Verbindung das wahre Selbst, das Wahrheit und Liebe ist, in unseren Herzen gelebt wird.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!
Zitat:
Lieber ELCid!

Wir können Gottes Werkzeuge sein, wenn die Mutter Kundalini ( in unseren Breiten ist das der heilige Geist ) erweckt ist und in uns aufsteigt, sich mit der alles durchdringenden göttlichen Kraft verbindet und aus dieser Verbindung das wahre Selbst, das Wahrheit und Liebe ist, in unseren Herzen gelebt wird.

Alles Liebe

Erich



Nix verstanden [/quote]
_________________
"Die Wahrheit richtet sich nicht nach meinem Glauben, ich muss mich nach der Wahrheit richten."
ElCid hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Lieber ELCid!

Wir können Gottes Werkzeuge sein, wenn die Mutter Kundalini ( in unseren Breiten ist das der heilige Geist ) erweckt ist und in uns aufsteigt, sich mit der alles durchdringenden göttlichen Kraft verbindet und aus dieser Verbindung das wahre Selbst, das Wahrheit und Liebe ist, in unseren Herzen gelebt wird.

Alles Liebe

Erich



Nix verstanden
[/quote]

Lieber ELCid!

Kurz gesagt, wenn wir in der Liebe sind, so können wir die Werkzeuge Gottes sein.

Alles Liebe

Erich
_________________
Es leitet mich die reine Liebe, die frei von Ego und frei von Konditionierungen ist!