Welche Religion hat Gott und...


Morgen Luschn,

natürlich ist es kein Fehler Mensch zu sein.

Darf ich Dich mal fragen wem z.B. die Charakterschwächen die Rose aufgezählt hat helfen?

Wir alle haben Charakterschwächen, ein Fehler wäre es meiner Meinung nach nicht zu versuchen diese Schwächen zu korrigieren.
Damit schade ich nicht nur anderen Menschen sondern mir selber am meisten.

Herzliche Grüße
Tim
(PS. Leider hatte das mit dem Zoobesuch am letzten Wochenende nicht geklappt - sehr aufmerksam und lieb, daß Du gefragt hast Luschn)
Ottel hat folgendes geschrieben:
Welche Religion hat Gott ?

Hoffentlich mal eine die Friede auf die Erde bringt.


Erst mal herzlich willkommen Ottel.

Gottes Religion war wohl immer mit der Absicht verbunden, Frieden zu bringen und wird es immer sein. Nur die Menschen dürften da oft etwas missverstanden haben...
Die jüngste Gottesoffenbarung durch Baha'u'llah zeigt uns das ziemlich deutlich.

Lieben Gruß,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Nein, es ist überhaupt kein Fehler Mensch zu sein.
Oft wird argumentiert, dass es doch ganz einfach menschlich sei Fehler zu haben.

Ja, das ist es.
Aber wir sind dabei uns weiterzuentwickeln, wir bleiben ja nicht stehen.
Und das geht nur, wenn wir an unserem Charakter arbeiten und so weit kommen, dass wir Neid, Missgunst, Habgier,.... gar nicht mehr brauchen.
Dann haben wir schon viel erreicht in unserem Leben hier.