Nicht wörtlich gemeint


Dann werde ich mich ganz schnell mal am Riemen reissen und meine grauen Zellen an die Kandare nehmen! Es wird mir ja wohl keine Perle aus der Krone fallen, wenn ich ein wenig an mir arbeite, um meinen Senf dazugeben zu können.

Aber, liebe Linde, was ich schon lange sagen wollte, ich denke, mit Dir kann man Pferde stehlen.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
linde hat folgendes geschrieben:

Ich hoffe der Faden wird wieder auf die Beine kommen.

Nun, will ich ja nicht schlafende Hunde wecken , indem ich behaupte, dass es nur nicht weiter geht, weil jemand sein Licht unter den Scheffel stellt.
Aber vielleicht sollte ich lieber die Kirche im Dorf lassen und mich damit abfinden, dass hier inzwischen die Luft raus ist..

Upps, habe das Absenden des Posts verschlafen und nachdem Minou mir die Show gestohlen hat, wird mir trotzdem kein Zacken aus der Krone brechen,wenn ich noch nachlege.
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
Ach, liebe Mara, Du bist die Beste! Ich will Dich ja jetzt nicht auf ein Podest stellen und Dir damit die Schamröte ins Gesicht treiben, aber Ehre, wem Ehre gebührt. Ich hoffe, dass der Ofen noch lange nicht aus ist und sich hier noch viele User einfinden, und uns an ihren Geistesblitzen teilhaben lassen .
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Es wird wohl noch hoffentlich lange nicht vorbei mit diesem Thread sein, es sei denn, die Möglichkeiten von neuen Ideen sind allmählich erschöpft, und die Menschen sind es müde, sich mehr mit dem Kapitel zu befassen und ihnen geht der Knopf nicht auf, dass es neue Einfälle hageln könnte.
Ja, müde, das könnte sein und klingt nicht so, als ob es an den Haaren herbeigezogen wäre.
So, jetzt ist es aber wirklich Zeit, sich in die Falle zu begeben.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Nachdem der Matratzenhorchdienst mal wieder beendet ist, ohne dass jemand von Träumen beflügelt oder Geistesblitzen durchdrungen, hier schreibt, werde ich in den sauren Apfel beißen und versuchen, die Kohlen aus dem Feuer zu hohlen und mir dafür die Worte aus den Fingern saugen.

Na ja, eine große Leuchte bin ich nicht und will lieber den Morgen nicht vor dem Abend loben, aber vielleicht habe ich jemanden angesteckt, der das Ruder noch einmal herum reißt und den Karren aus dem Dreck zieht.
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
Danke Mara, hab mich jetzt auf alle Fälle erstmal köstlich amüsiert über Deine netten Ideen.

Ja, ich kann natürlich keinen Brief und Siegel darauf geben, dass dieser Tread ein echter Dauerbrenner wird. Ich kann nur die Daumen drücken und etwas auf den Busch klopfen, dass er nicht so schnell in die Brüche geht.
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh
Alles klar, liebe Linde, niemand soll hier vor Freude aus den Latschen kippen oder gar abheben, deshalb könnten wir den Thread ruhig ein Weilchen auf Eis legen.

Allerdings, da sich mit coolen Sprüchen nun mal das Leben versüßen lässt, wollen wir grün vor Hoffnung abwarten und Tee trinken , bis hier wieder jemand vorbeischneit.

Wetterbezogene Hiobsbotschaften sind rein zufällig und können in der Pfeife geraucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Wetterfrosch.
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
Wenn es bei uns schon nicht schneit, schneie einfach ich mal hier vorbei und gebe meinen Senf dazu.
Es ist eine harte Bürde, die ich mir da aufgebunden habe, weil das Hirnkasterl so gar keine guten Ideen ausspuckt. Das Herz wird mir schwer bei dem Gedanken, dass dieser Thread einschlafen könnte. So werde ich mich am Riemen reissen und mit Engelsgeduld versuchen, den Laden in Schwung zu halten.
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Hallo Ihr Lieben, Mara meinte oben man könnte den Thread mal eine Weile auf Eis legen und in dieser Zeit abwarten und Tee trinken

und Minou:
Zitat:
Es ist eine harte Bürde, die ich mir da aufgebunden habe, weil das Hirnkasterl so gar keine guten Ideen ausspuckt. Das Herz wird mir schwer bei dem Gedanken, dass dieser Thread einschlafen könnte. So werde ich mich am Riemen reissen und mit Engelsgeduld versuchen, den Laden in Schwung zu halten.


Mittlerweile hatte der Thread eine Galgenfrist
und ich frage mich wird er nun flöten gehen oder hat man ihm schon den Garaus gemacht ?
Auf keinen Fall möchte ich hier eine Gardinenpredigt halten oder gar jemanden ins Gebet nehmen

Ich mach jetzt keine langen Fisimatenten, will auch nicht lange fackeln, bin einfach Feuer und Flamme und mach hier wieder weiter.

Liebste Grüße Linde

_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh