Eifersucht - gut oder schlecht ?


Unter deinen gegebenen Aspekten ist deine Argumentation logisch, da kann ich dir einfach nicht widersprechen, nichtmal ergänzen.
2. Mose - Kapitel 34

14 denn du sollst keinen andern Gott anbeten. Denn der HERR heißt ein Eiferer; ein eifriger Gott ist er.

Da auch Gott eifersüchtig ist, ist es auch normal für einen Menschen eifersüchtig zu sein, nur bei vielen Menschen wird die Eifersucht zum Egoismus umgewandelt ohne, dass sie das merken. Eifersucht(Geist Gottes) lässt uns aber sehen/spüren, dass zum Beispiel etwas in einer Beziehung nicht stimmt.
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
Eifern = sich anstrengen, bemühen und
Eifer-sucht sind nicht dasselbe.
sangara

Im Bezug auf "denn du sollst keinen andern Gott anbeten. Denn ..."

Ich denke, dass hier genau die selbe Eifersucht gemeint ist.
Wenn ein Mann zu seiner Frau sagt: Ich bin eifersüchtig weil du gesagt hast, dass du mich liebst, nun schaust du aber anderen Männern nach.

ganu die selbe Eifersucht!
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
sangara

Im Bezug auf "denn du sollst keinen andern Gott anbeten. Denn ..."

Ich denke, dass hier genau die selbe Eifersucht gemeint ist.
Wenn ein Mann zu seiner Frau sagt: Ich bin eifersüchtig weil du gesagt hast, dass du mich liebst, nun schaust du aber anderen Männern nach.

ganu die selbe Eifersucht!


Also gibt es mehr als einen Gott? Oder auf wen ist Gott dann eifersüchtig?
Luschn hat völlig Recht:
Zitat:
Eifersucht setzt ein Subjekt, aber zwei Objekte voraus: das Objekt des Anspruches auf Liebe oder der Verlustangst (den Partner) und das Objekt der Eifersucht, die Bedrohung (den „Eindringling“ in die Zweierbeziehung). Objekt der Verlustangst ist immer eine Person (bzw. alles, dem man einen Personenstatus zubilligt, z. B. ein Haustier). Objekt der Eifersucht ist meist ebenfalls eine Person, kann allerdings theoretisch alles sein, durch das jemand seinen Anspruch auf Liebe oder seine besondere Position im Leben eines anderen gefährdet sieht, wie zum Beispiel ein zeitraubendes berufliches Projekt.

Der Unterschied zwischen Eifersucht und Neid ist der, dass ein eifersüchtiger Mensch Angst hat, zu verlieren, was (oder wen) er liebt und wirklich oder vermeintlich braucht, und ein neidischer Mensch das haben will, was andere besitzen. Beispielsweise sind Kinder eifersüchtig, wenn ihre Mutter ihren Geschwistern Aufmerksamkeit zuteilwerden lässt, aber neidisch wegen des Fahrrades ihres Freundes, das sie gerne hätten.

Die gemeinsame Ursache für Eifersucht und Neid ist unter anderem ein Selbstwert-Defizit. Im Fall von Eifersucht empfindet der Betroffene mangelnde Wertschätzung durch eine konkrete Person, Neid hingegen entzündet sich an den eigenen Wertvorstellungen oder denjenigen, die der Betroffene in eine soziale Gruppe bzw. die Gesellschaft projiziert.

(Wikipediaa-Eifersucht)
Ich möchte nun nicht meinen dass wir Gott ein Defizit an Selbstwertgefühl unterjubeln sollten.
Es ist eben nicht daasselbe.
_________________
Comment?
luschn

Zitat:
Also gibt es mehr als einen Gott? Oder auf wen ist Gott dann eifersüchtig?


Wieviele Götter macht sich denn der Mensch? Lauter Nachgebilde!
Viele andere Götter! Die heutigen modernen Götter: Alles was ein Mensch mehr liebt als Gott.

Nur den wahren Gott, den Lebendigen Gott will der Mensch nicht wahrhaben, und das nur weil er ihn nicht sieht......was für eine Torheit ist das und deswegen machen sich Menschen andere Götter und deswegen ist der wahre Gott eifersüchtig!
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
luschn

Zitat:
Also gibt es mehr als einen Gott? Oder auf wen ist Gott dann eifersüchtig?


Wieviele Götter macht sich denn der Mensch? Lauter Nachgebilde!
Viele andere Götter! Die heutigen modernen Götter: Alles was ein Mensch mehr liebt als Gott.

Nur den wahren Gott, den Lebendigen Gott will der Mensch nicht wahrhaben, und das nur weil er ihn nicht sieht......was für eine Torheit ist das und deswegen machen sich Menschen andere Götter und deswegen ist der wahre Gott eifersüchtig!


Also hat dein Gott Minderwertigkeitskomplexe. Kannst ihm ja mal anbieten, dass ich mich mit ihm über sein Problem unterhalte. Oder er soll den Unsichtbarkeitsmodus ausschalten, dann können die Menschen ihn sehen und sein Problem löst sich von alleine auf. Alles easy oder?
luschn

Zitat:
Also hat dein Gott Minderwertigkeitskomplexe. Kannst ihm ja mal anbieten, dass ich mich mit ihm über sein Problem unterhalte. Oder er soll den Unsichtbarkeitsmodus ausschalten, dann können die Menschen ihn sehen und sein Problem löst sich von alleine auf. Alles easy oder?


Rufe DU ihn doch, vielleicht zeigt er sich ja Dir.
Viele ruften Ihn schon und Er zeigte sich ihnen.
Von vielen Menschen gibt es Zeugnisse, die von Jesus sprechen, aber ist ja wohl klar, dass das nicht im Fernsehen gebracht wird, das satanische System halt eben.
_________________
Neues Leben für altes Leben.
Ewiges Leben für den Tod.
Jesus Christus für Adam

Grüße true e-xplorer
true e-xplorer hat folgendes geschrieben:
luschn

Zitat:
Also hat dein Gott Minderwertigkeitskomplexe. Kannst ihm ja mal anbieten, dass ich mich mit ihm über sein Problem unterhalte. Oder er soll den Unsichtbarkeitsmodus ausschalten, dann können die Menschen ihn sehen und sein Problem löst sich von alleine auf. Alles easy oder?


Rufe DU ihn doch, vielleicht zeigt er sich ja Dir.
Viele ruften Ihn schon und Er zeigte sich ihnen.
Von vielen Menschen gibt es Zeugnisse, die von Jesus sprechen, aber ist ja wohl klar, dass das nicht im Fernsehen gebracht wird, das satanische System halt eben.


Im Fernsehen würde er aber wesentlich mehr Leute erreichen ...