Wie es mir nun geht...


Hallo liebe Freunde!

Habe mal ins falsche Thread geschrieben, was passiert ist.
Nun also ein eigenes Thread.

Am Sa. den 08.12.12 streifte mich beim Radeln ein Fahrradfahrer beim überholen.
Er riss meinen Lenker mit und warf mich dabei um.
Ich lag eine Stunde mit ausgekugeltem Arm im Schnee.
Die Schmerzen waren höllisch, aber die Kälte linderte den Schmerz.

Das Röntgenbild zeigte einen abgerissenen Tuberculus Majus Humeri.
(Knochenvorspung der Schuler, an dem 3 Sehnen ansetzen).
Zudem war wohl die Bizepssehne beeinträchigt.
Am Ellenbogen bildete sich eine große Beule.

Neuster Stand:

Bin nochmal mit einem blauen Auge davongekommen die das Kernspin zeigte:
Die Bizepssehne ist nur angerissen.
Der Tuberculus Majus Humeri ist doch nicht abgerissen,
sondern an dieser Stelle ist der Oberarmknochenkopf eingedellt.
Am Ellenbogen ist evtl. eine Operation erforderlich,
eilt aber nicht.
Die Beschwerden werden ca. 1/2 Jahr dauern,
es folgt wahrscheinlich in 2 Jahrzehnten eine Schulterartrose.
Aber bis dahin wird es hoffentlich was dagegen geben.
Der Unfallverursacher streitet nach wie vor alles ab.

Aber wenigstens ist die Funktion des Gelenkes wiederherstellbar.

Lieben Gruß Martin
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
Ich wünsche dir weiterhin eine gute Genesung, lieber Martin - und trotz allen Schwierigkeiten und aller Dunkelheit ein Weihnachtsfest, das Licht bringt!
Gute Besserung, PapaLoooo!
Alles Gute für Dich lieber PapaLooo Und gute Besserung

Ein Glück das Du wenigsten mit uns in Verbindung bleibst .


_________________
Ich lasse alles los was nicht Liebe ist . Für alles was
ich tun will ist Zeit und Raum vorhanden !
Louise L. Hay

Suche nichts-finde alles !
Dr.Frank Kinslow

Wir erleben mehr als wir begreifen .
(Mystisches Erleben , Intuitives Verstehen) !
Hans-Peter Dürr
Hallo Martin,

na das hört sich doch schon etwas 'harmloser' an. Es freut mich für Dich daß es etwas glimpflicher ausgegangen ist als wie es vorher ausgesehen hat.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir eine schnelle und einigermaßen schmerzfreie Genesung und alles Liebe


Rose
_________________
"Die ganze Mannigfaltigkeit, der ganze Reiz und die ganze Schönheit des Lebens setzen sich aus Licht und Schatten zusammen".

*Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi*
Hallo Martin,

also für mich hört sich das immer noch ziemlich arg an.
Ich schicke Dir viel Kraft und Licht und wünsche Dir, dass die Schmerzen halbwegs erträglicher werden.
Ein gesegnetes Weihnachtsfest wünsche ich Dir und Deinen Kindern.

Herzlichst,
Minou
_________________
»Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«
Dies ist das höchste und größte Gebot.
Das andere aber ist dem gleich: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«.
In diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten
Danke an Alle!

Noch vergessen: ein kleiner Riss im Oberarmkopf,
wird aber wieder zusammenwachsen.

Liebe Grüße Martin
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<