Ab wann beginnt menschliches Bewusstsein ?


Kurzbeschreibung:
es kommt viel öfter vor als wir meinen, dass im Bauch einer Mama Zwillinge
heranreifen aber der Organismus der Mutter, man sagt aus körpereigener Qualitätsüberprüfung, lässt nur zu dass ein Zwilling geboren wird.
Das andere verbleibt ,man sagt, als Mondkind oder Steinkind in der -Fachwort fehlt mir- embryonalen Flüssigkeit.
Bei mir war es so, 2 Monate vor dem Entbindungstermin musste meine Mutter ins Krankenhaus und es war mein Zwilling der sich gelöst hatte.
Ärzte sagen es oft nicht den Müttern, Mütter sagen es oft nicht den Kindern aber wenn es zu Tage kommt - es gibt so tief befriedigende Antworten zu der eigenen Lebensführung wie nie zuvor.
Es gibt darüber Bücher, ich persönlich muss das Trauma NICHT therapeutisch aufarbeiten aber man weiß nur besser wie man tickt.
- es kann dazu führen sich zeitlebens so zu fühlen als hätte man ein Bindungs-Gen zuviel, man steckt die Fühler aus nach sozialen Bindungen
wie es anderen schon gar nicht in den Sinn käme
- bin darauf gekommen wegen dem Borderline - Thread
Das Kind, das im Bauch alleine nur überlebt hat ( das Unterbewusstsein und jede Körperzelle weiss davon) fühlt sich ein lLeben lang schuldig ....
So bestraft es sich möglicherweise mit selbst Verletzung
ohne je zu ahnen. woher das rühren könnte

wer googlen möchte:
nur zum Nachlesen gedacht - mir selbst langt das Wissen davon !
ich will hier keine Therapeuten mit bereichern

mmwcoaching.ch. Unter Punkt 8.) verlorener Zwilling



-------> zusammenfassend, es schadet nicht darüber zu wissen, das es auch ein vorgeburtliches Bewusstsein gibt und u.U. eben auch ein vorgeburtliches Trauma welches man zu bewältigen hat
Hallo Gladiol, das ist nun ein Thema mit dem ich mich noch nie beschäftigt hatte und möglicherweise die Wenigsten.
Habe mir den Link angeschaut. Interessant, auch wenn ich nicht alle Ansichten teile.
Ich bin mir sicher, dass menschliches Bewusstsein sehr viel früher beginnt, als man zuvor angenommen hat und dass es mit Sicherheit Auswirkungen hat wenn so ein enges Geschwisterchen schon vor der Geburt stirbt. Wie auch immer diese ausschauen mögen.

Zitat:
zusammenfassend, es schadet nicht darüber zu wissen, das es auch ein vorgeburtliches Bewusstsein gibt

Sehe ich auch so.

Zitat:
und u.U. eben auch ein vorgeburtliches Trauma welches man zu bewältigen hat.


Könnte ich mir gut vorstellen, wenngleich wir ja alle Dinge zu bewältigen haben, die von der Zeit im Mutterleib bis heute herrühren können.

Liebe Grüße Linde
_________________
******************************************
Befasst euch gründlich mit den Nöten der Zeit, in der ihr lebt, und legt den Schwerpunkt eurer Überlegungen auf ihre Bedürfnisse und Forderungen.
Bahá'u'lláh