Brutales Pech mit den Frauen


Pfau hat folgendes geschrieben:


@Mara-Devi:

Nicht zwingend. Ich spreche immer nur von meinen ureigenen Erfahrungen. Sind die aber immer gleich kann man eine gewisse Pauschalisierung ja auch nun nicht gänzlich vertreiben oder?

Kann ich verstehen, wenn du schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht hast.
Wenn es dir nicht zu persönlich ist, möchte ich dich nach der ersten Frau in deinem Leben fragen, d.h. nach deiner Mutter.
Bist du von ihr auch enttäuscht worden oder ist sie ein Lichtblick zwischen all den düsteren Erfahrungen mit Frauen?

LG
_________________
***************************************
OM LOKAH SAMASTHA SUKHINO BHAVANTHU
Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein.
Zitat:
ich finde es nicht ok die schlimmste Kommentar aus der Emotion heraus von einem rauszupicken und dann zu meinen fertig ist der Mensch.


Och, das waren noch nicht mal deine schlimmsten Posts. Potentielle Frauenverachtung bleibt potentielle Frauenverachtung, ob nun aus einer Laune heraus oder nicht.

Zitat:
Kennst du auch die 10000000000 Millionen anderen Bsp wo ich die Frauen lieb und nett angeschrieben habe?Wohl kaum, oder?


Trete er den Beweis an.

Schönes Leben weiterhin...
Pfau hat folgendes geschrieben:

@Grubi:

Verändern wollen und können ist zweierlei. Nenn mir nen schlauen Rat in meiner Lage und ich wend ich ihn ab, ich kenn nur lediglich kein und finde somit kein Anfang. Ein Troll bin ich keineswegs dann hät ich besseres zu tun wenn das Problem nicht existent wäre.


Nach 7 Jahren "Ich, meine Probleme, und die Frauen" in unzähligen absurden Diskussionen ohne Ergebnis, sollte dir klar geworden sein, dass dein Problem nicht durch User in Internetforen lösbar ist.
Wenn dir das nicht einleuchtet, kommen weitere Probleme nur hinzu...

Gruss Grubi
_________________
https://youtu.be/f2ROFnA4HRA
Pfau hat folgendes geschrieben:
PapaLoooo:

Ja Freiheit wenn man jemand permanent im Inet verfolgt und an den Pranger stellt. Erkunde dich besser mal, auch das Inet ist kein rechtsfreier Raum und das fällt nunmal unter Stalking.

Dieser User / diese Userin hat lediglich Informationen über Dich preisgegeben.
Wenn Du aus mehreren Foren bereits geflogen bist, weil Du beleidigend worden bist, so ist die Weitergabe dieser Information kein Stalking.
Vielleicht ist dieser User ja sogar eine der Frauen, die Du beleidigt hast.
Könnte doch sein, oder?

Wenn Du Dir aber sicher bist, dass das Stalking ist, so kannst Du es jederzeit anzeigen.
Ich glaube nur, die Polizei sieht das so, wie ich.

Und die Polizei verfolgt durchaus Dinge im Internet.
Das kann ich Dir berichten:
Unter kummer-board.de bin ich Moderator.
Ein Mädchen kündigte mal mehr oder weniger einen Amoklauf in der Schule an.
Wenige Stunden, nachdem ich das an die Behörden weitergeleitet hatte,
wurde das Mädchen bereits verhört.

Pfau hat folgendes geschrieben:
Weil ich trotz all meinem Pech mit den Frauen eben trotzdem nicht allein sterben will und mich nach der richtigen sehen, genau darum...

Naja vielleicht solltest Du Dir mal überlegen,
ob das hier wirklich der richtige Weg ist.
Du versuchst es ja so schon recht lange.
Und dann solltest Du Dir mal auch überlegen,
ob es nicht an Dir liegt, dass die Frauen vielleicht vor Dir die Flucht ergreifen.
Könnte doch auch sein, oder?

Deine Einstellung zu Frauen kommt an gewissen Threads ja immer wieder deutlich hervor.
Was ist die Frau denn für Dich wirklich?
Hör mal tief in Dich hinein.

Und frage Dich vor allem, was Du für eine Beziehung geben kannst,
und nicht was Du daraus nehmen kannst.

Jeder Mensch ist seines eigenen Glückes Schmied.
Und wer das nicht glaubt, der sollte mal an seinen Ansprüchen arbeiten.
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<
@Mara-Devi:

Meine Mutter hat mir der ganzen Sache nichts zu tun, und gilt als einziger Lichtblick. Ich rede hier rein von meinen privaten Kontaken zu Frauen, und wenn es so läuft wie bei mir würde jeder Gift und Galle kotzen von daher normal.

@Astrella:

Nöööö. Wenn ichs millionfach lieb und nett probier dann ist da keine Verachtung dabei. Wenn das jedoch auch nie gedankt wird ist ja immerhin auch ein sehr großer Aufwand dann ist klar dass irgendwo auch mal die Wut raus muss.

Okay wenn du dich da als Frau auch den Schlips getreten fühlst? Nimm dich mal nicht so wichtig ich rede nur von meinen ureigenen Erfahrungen und beweisen muss ich gar nix ich weiß was die Fakten sind.

Wer mir nicht glaubt kann gern bei mir vorbeikommen aber ansonsten mich bitte nicht blöd anmachen.

@Grubi:

Da geb ich dir sogar Recht. Es ist klar das kein Inetforum der Welt das Probem rudimentär lösen kann. Da ich jedoch auch so kein mehr zum reden hab inbesondere nicht bei so heiklen Themen und man die Sache auch irgendwie verarbeiten muss und vor allem das Pech endlos bleibt seh ich nach wie vor kein anderen Weg...

@Papalooo:

Tut mir leid aber du kennst die Vorgeschichte einfach nicht um dir darüber seriös ein Urteil zu bilden können. Wenn ein User einmal so was macht ist es schon bescheurt aber man könnte noch sagen ok kommt halt mal vor. Verfolgt er mich jedoch von Forum zu Forum was er definitv tut und will mich an den Pranger stellen hörts irgendwann auf und fällt unter Rufmord und Stalking.

Ach anzeigen, ich hab sonst keine Probleme oder was? Wenn er es unbedingt machen will okay ich hab meine Meinung dazu gesagt und mehr gibts dazu von meiner Seite aus nicht mehr zu sagen. Wer meint sich dann auch noch auf dessen Seite stellen zu müssen (ist definitv keine Frau sondern ein Typ der sich bei den Frauen auf meinem Rücken einschleimen will) der hat eh nicht mehr alle Latten am Zaun.

Oh man wie oft denn noch keine Frau der Welt hat je die Flucht vor mir real ergriffen auch wenn ich im Realife auch Pech hatte. Ich rede zu 99% vom oberflächlichen Inet u da mus man meiner Erfahrung nach so gut wie nix oder sogar gar nix falschen machen um ständig nur Pech zu haben einfach ne Welt für sich.

Wo die Problematik liegt hab ich schon mehrfach hingewiesen ich weiß nur lediglich nach wie vor keine Lösung. That's all Leute, that's all
@Pfau:

Meine letzte Antwort war ja nun sicher mehr als nur bloße "Durchhalteparolen". Z.B. hab ich Dir ja vorgeschlagen, dass Du Dich mal von weiblichen Personen in Deinem Umfeld beraten lassen solltest.

Wenn es denn wirklich so ist wie Du sagst, dass es einfach selbst nach ausdauernden Versuchen immer noch nicht klappt, so muss es etwas mit Deinem Auftreten bzw. Deiner Art zu tun haben. Denn egal wie einer aussieht, jeder findet mit genügend Ausdauer den passenden "Deckel" für seinen "Topf".

Der einzige Weg das zu lösen liegt nun darin, dass Problem erstens zu erkennen und zweitens daran zu arbeiten.

Dazu gehört auch die Fähigkeit zur Selbstkritik und Demut. Um es mal klar und deutlich zu sagen: Die Welt, zumal die Frauenwelt, schuldet dir rein gar nichts. So funktioniert das Leben nicht. Das Leben ist kein Automat, bei dem Du eine Lieferung einfordern kannst, nur weil Du Mühe bzw. Geld hineinsteckst. Sondern Du willst etwas von der Welt, die verdammt nochmal keinerlei Verpflichtung hat, Dir auch etwas zu geben. Und wenn Du etwas haben willst, so musst Du es Dir erarbeiten.

Solange Du das nicht einsiehst, wirst Du auch nichts bekommen, so einfach ist das. Und wenn Du schmollst und Dich ungerecht behandelt fühlst, so kriegst Du erst recht nichts.
Pfau hat folgendes geschrieben:
@Papalooo:

Tut mir leid aber du kennst die Vorgeschichte einfach nicht um dir darüber seriös ein Urteil zu bilden können. Wenn ein User einmal so was macht ist es schon bescheurt aber man könnte noch sagen ok kommt halt mal vor. Verfolgt er mich jedoch von Forum zu Forum was er definitv tut und will mich an den Pranger stellen hörts irgendwann auf und fällt unter Rufmord und Stalking.

Ach anzeigen, ich hab sonst keine Probleme oder was? Wenn er es unbedingt machen will okay ich hab meine Meinung dazu gesagt und mehr gibts dazu von meiner Seite aus nicht mehr zu sagen. Wer meint sich dann auch noch auf dessen Seite stellen zu müssen (ist definitv keine Frau sondern ein Typ der sich bei den Frauen auf meinem Rücken einschleimen will) der hat eh nicht mehr alle Latten am Zaun.

Oh man wie oft denn noch keine Frau der Welt hat je die Flucht vor mir real ergriffen auch wenn ich im Realife auch Pech hatte. Ich rede zu 99% vom oberflächlichen Inet u da mus man meiner Erfahrung nach so gut wie nix oder sogar gar nix falschen machen um ständig nur Pech zu haben einfach ne Welt für sich.

Wo die Problematik liegt hab ich schon mehrfach hingewiesen ich weiß nur lediglich nach wie vor keine Lösung. That's all Leute, that's all

Definitiv kenne ich Deine Vorgeschichte nicht.
Und daher behaupte ich das auch nicht.
Daher beginne ich meist mit einem :"Kann es sein, dass...?".
Aber wenn das Internet so oberflächlich ist,
und Du Dich hier auch obendrein noch verfolgt fühlst,
warum nützt Du es denn dann?

Dass ich der andere User, der Dich "an den Pranger stellt",
damit bei Frauen einschleimen will (sollte es überhaupt ein Mann sein),
glaube ich auch nicht,
er schrieb doch gar nichts über sich.

Wenn Du also eine Frau suchst,
glaubst Du dann wirklich,
Foren wie das diese könnten Dir da einen Dienst erweisen?

Oder gibt es nicht andere bessere Möglichkeiten, eine Frau zu finden?
Und:
Was bist Du bereit, für eine Freundschaft zu einer Frau zu geben?
_________________
Sind wir denn wirklich die heiligsten Wesen auf Erden?
>HIER KLICKEN<