Fortschritt des Islam


Hadhrat Mussleh Maud(ra)
(der zweite Khalif) sagte :



„Für den Fortschritt des Islam müsst ihr drei Dinge versprechen.Erstens, dass ihr gottesfürchtig sein werdet und nicht achtlos an der Religion vorübergeht.Ihr müsst zunächst euer eigenes Tun verbessern. Zweitens müsst ihr echtes Interesse daran zeigen, die Botschaft des Islam zu verkünden,damit jeder die Lehre des Islam kennen lernt,jeder von den Vorzügen, großartigen Eigenschaften und dem beispielhaften Leben des Propheten(saw) erfährt. Drittens müsst ihr euch darum bemühen,die Muslime aus der kulturellen und wirtschaftlichen Sklaverei herauszuführen.“



_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )
Salam Ayaad,

Ich schätze Menschen die ihr kulturelles Erbe und ihre religiöse Bekenntnis ernstnehmen und friedlich emporgehalten sehen möchten, aber deinen Text hier kann man (je nach Interpretation bzw. Lesart) als Begründung für Kampf und agressive Verbreitung genauso gut hernehmen wie als Grundlage zu Frieden und Lobesgesang. Ich hoffe dessen bist Du dir bewußt.

LG Tiro
_________________
„Es gibt keinen Schöpfer außer dem Geist.“
(Lord Buddha)

"Es ist ein Vergnügen anzusehen, wie blind die Menschen für ihre eigenen Sünden sind und wie heftig sie die Laster verfolgen, die sie selbst nicht haben."
(Machiavelli)
Mussleh Maud hat folgendes geschrieben:
Drittens müsst ihr euch darum bemühen,die Muslime aus der kulturellen und wirtschaftlichen Sklaverei herauszuführen.


Das soll heißen?
Caput_Tiro hat folgendes geschrieben:
Salam Ayaad,

Ich schätze Menschen die ihr kulturelles Erbe und ihre religiöse Bekenntnis ernstnehmen und friedlich emporgehalten sehen möchten, aber deinen Text hier kann man (je nach Interpretation bzw. Lesart) als Begründung für Kampf und agressive Verbreitung genauso gut hernehmen wie als Grundlage zu Frieden und Lobesgesang. Ich hoffe dessen bist Du dir bewußt.

LG Tiro


Salam,

Fanatismus ist etwas das immer entstehen kann..Doch Gott sei dank ist die Botschaft der Ahmadiyya immer noch ..Liebe für Alle...

Doch bezüglich diesen Aussage des Hadhrat Mussleh Maud(ra) kann ich besten willen kein Lesart vestehen die zu gewalt führen kann.Darüber ist sich jeder Ahmadi bewusst der auch nur ein teil der Botschaft des Hadhrat
Hadhrat Masih-e-Maud(as) verstanden hat nie Gewalt einsetzten kann/wird


Wasalam


Zitat:
Das soll heißen?


Salam,

Ganz einfach bedeute das wir daran Arbeiten müssen den Muslim zu helfen aus der Abhängigkeit von anderen Völkern zu
befreien(Warscheinlich meint er die "Islamischen" Ländern).Durch Bildung ect

Wasalam
_________________
"religious extremism, be it Christian extremism, Muslim extremism or any other kind, is never a true reflection of the religion".
(Amir al-Mu'minin Khalifatul Masih V Hadrat Mirza Masroor Ahmad(atba) )