Das göttliche Geheimnis


manden hat folgendes geschrieben:

Du musst noch sehr , sehr viel daran arbeiten !
LG M.


Trifft das nicht auf uns alle zu?

LG, Maik.
Helle hat folgendes geschrieben:
Darin kann ich keine gute Absich erkennen, nur Besserwisserei ohne Fakten, Hypothesen, Philosophien - schlicht: es fehlen Argumente, die manden glaubwürdig machen.


Ja, wie gesagt, die Untermauerung seiner Ansichten gelingt ihm derzeit auch aus meiner Sicht gar nicht.

Es ist auch nur eine Gefühlssache von mir. Jemand, der besonderes Mitleid mit hungernden Menschen empfindet, der hat ein intaktes Herz.
Eifelqu hat folgendes geschrieben:
manden hat folgendes geschrieben:

Du musst noch sehr , sehr viel daran arbeiten !
LG M.


Trifft das nicht auf uns alle zu?

LG, Maik.


Wir alle sind immer sehr sehr weit weg von dem, was wir sein könnten.
Burkl meint
Zitat:
Es ist auch nur eine Gefühlssache von mir. Jemand, der besonderes Mitleid mit hungernden Menschen empfindet, der hat ein intaktes Herz.


Ich kann mir bei nur sehr wenigen Forumsmitgliedern vorstellen, dass sie kein Mitleid mit hungernden Menschen haben.
Woher möchten wir wissen, wer sich wie engagiert, ohne es an die große Glocke zu hängen?
Ein intaktes Herz funktioniert meiner Meinung nach auch nicht einseitig. So viel Mitleid bei manden zu erkennen ist, sowenig traut er uns anderen ein ebenfalls gutes Herz zu und gibt hier den Ermahner.
_________________
Im Labyrinth verliert man sich nicht
Im Labyrinth findet man sich
Im Labyrinth begegnet man nicht dem Minotaurus
Im Labyrinth begegnet man sich selbst

Hermann Kern

Forum -> Gott